Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042936) ANSTEUERUNG EINES LÜFTERMOTORS FÜR EIN VERBESSERTES EMV-VERHALTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042936 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/073021
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 27.08.2018
IPC:
H02P 7/29 (2016.01) ,H02P 3/08 (2006.01) ,H02P 3/12 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
P
Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren oder Reaktanzen oder Drosselspulen
7
Einrichtungen zum Steuern oder Regeln der Drehzahl oder des Drehmoments von elektrischen Gleichstrommotoren
06
zum Steuern oder Regeln eines einzelnen dynamoelektrischen Gleichstrommotors durch Verändern des Stromes oder der Spannung im Erreger- oder Ankerstromkreis
18
durch eine Steuer- oder Regelvorrichtung mit Hilfskraft
24
unter Verwendung von Entladungsröhren oder Halbleiterbauelementen
28
unter Verwendung von Halbleiterbauelementen
285
Steuern oder Regeln nur des Ankerstromkreises
29
durch Pulsmodulation
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
P
Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren oder Reaktanzen oder Drosselspulen
3
Einrichtungen zum Anhalten oder Bremsen elektrischer Motoren, Generatoren oder dynamoelektrischen Umformern
06
zum Bremsen [oder Anhalten] eines einzelnen dynamoelektrischen Motors oder dynamoelektrischen Umformers
08
zum Bremsen [oder Anhalten] eines Gleichstrommotors
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
P
Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren oder Reaktanzen oder Drosselspulen
3
Einrichtungen zum Anhalten oder Bremsen elektrischer Motoren, Generatoren oder dynamoelektrischen Umformern
06
zum Bremsen [oder Anhalten] eines einzelnen dynamoelektrischen Motors oder dynamoelektrischen Umformers
08
zum Bremsen [oder Anhalten] eines Gleichstrommotors
12
durch Kurzschluss- oder Widerstandsbremsung
Anmelder:
ELEKTROSIL SYSTEME DER ELEKTRONIK GMBH [DE/DE]; Ruhrstraße 53 22761 Hamburg, DE
Erfinder:
NIEMANN, Hendrik; DE
OPPERMANN, Martin; DE
Vertreter:
RGTH PATENTANWÄLTE PARTGMBB; Neuer Wall 10 20354 Hamburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 119 740.029.08.2017DE
Titel (EN) CONTROL OF A FAN MOTOR FOR AN IMPROVED EMC BEHAVIOR
(FR) COMMANDE D'UN MOTEUR DE VENTILATEUR POUR UN COMPORTEMENT CEM AMÉLIORÉ
(DE) ANSTEUERUNG EINES LÜFTERMOTORS FÜR EIN VERBESSERTES EMV-VERHALTEN
Zusammenfassung:
(EN) The aim of the invention is to provide a method for electrically controlling a motor comprising multiple winding strands, wherein the EM compatibility is improved and simultaneously the running behavior of the motor is kept constant. This is achieved in that during a complete rotation of the rotor, no current pulses are supplied to at least one of the winding strands, or at least one switchable electric resistor is switched for at least one subsequent commutation phase by means of an electric switching element if the detected rotor rotational speed is greater than the specified target rotational speed.
(FR) L'invention concerne un procédé de commande électrique d'un moteur comprenant plusieurs enroulements de phase. L'objectif de cette invention est d'améliorer la compatibilité CEM et simultanément de maintenir constant le comportement en marche du moteur. A cet effet, pendant une rotation complète du rotor, aucune impulsion de courant n'alimente pas même au moins un des enroulements de phase, ou au moins une résistance électrique montable n'est montée pour au moins une phase de commutation suivante au moyen d'un élément de commutation électrique si le régime du rotor détecté est supérieur au régime théorique prédéfini.
(DE) Um ein Verfahren zur elektrischen Ansteuerung eines Motors mit mehreren Wicklungssträngen bereitzustellen, wobei die EMV-Verträglichkeit verbessert wird und gleichzeitig das Laufverhalten des Motors konstant gehalten wird, wird vorgeschlagen, während einer vollen Umdrehung des Rotors mindestens einem der Wicklungsstränge keinen Stromimpuls zuzuführen, oder mindestens einen schaltbaren elektrischen Widerstand für zumindest eine folgende Kommutierungsphase mittels eines elektrischen Schaltelementes dazu zu schalten, falls die erfasste Rotordrehzahl größer als die vorgegebene Solldrehzahl ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)