Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042914) SITZVERSTELLUNGSMECHANISMUS FÜR EINEN FAHRZEUGSITZ UND FAHRZEUGSITZ
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042914 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072972
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 27.08.2018
IPC:
B60N 2/06 (2006.01) ,B60N 2/07 (2006.01) ,B60N 2/16 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
04
der gesamte Sitz ist bewegbar
06
verschiebbar
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
04
der gesamte Sitz ist bewegbar
06
verschiebbar
07
Verschiebekonstruktion
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
04
der gesamte Sitz ist bewegbar
16
höheneinstellbar
Anmelder:
ADIENT ENGINEERING AND IP GMBH [DE/DE]; Industriestraße 20-30 51399 Burscheid, DE
Erfinder:
SUBRAMANIAN, Karthikeyan Maharajapuram; DE
Vertreter:
FINGER, Catrin; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 001.728.08.2017DE
Titel (EN) SEAT ADJUSTMENT MECHANISM FOR A VEHICLE SEAT, AND VEHICLE SEAT
(FR) MÉCANISME DE RÉGLAGE DE SIÈGE POUR SIÈGE DE VÉHICULE ET SIÈGE DE VÉHICULE
(DE) SITZVERSTELLUNGSMECHANISMUS FÜR EINEN FAHRZEUGSITZ UND FAHRZEUGSITZ
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a seat adjustment mechanism for a vehicle seat, comprising a number of first rail pairs (1), each first rail pair (1) comprising an upper rail (1.1) and a lower rail (1.2). According to the invention, a height adjustment mechanism is arranged between the number of first rail pairs (1) and a seat part (S) of the vehicle seat, which height adjustment mechanism comprises a number of second rail pairs (2), each second rail pair (2) comprising an upper rail (2.1) and a lower rail (2.2). The number of first rail pairs (1) and the number of second rail pairs (2) can be actuated simultaneously.
(FR) L'invention concerne un mécanisme de réglage de siège pour siège de véhicule, comprenant un certain nombre de premières paires de rails (1), chaque première paire de rails (1) comportant un rail supérieur (1.1) et un rail inférieur (1.2). Selon l'invention, un mécanisme de réglage de hauteur est disposé entre la pluralité de premières paires de rails (1) et une partie d'assise (S) du siège de véhicule, ce mécanisme comprenant un certain nombre de secondes paires de rails (2), chaque seconde paire de rails (2) comportant un rail supérieur (2.1) et un rail inférieur (2.2), lesdites premières paires de rails (1) et lesdites secondes paires de rails (2) pouvant être mises en oeuvre simultanément.
(DE) Sitzverstellungsmechanismus für einen Fahrzeugsitz, umfassend eine Anzahl erster Schienenpaare (1), wobei jedes erste Schienenpaar (1) eine obere Schiene (1.1) und eine untere Schiene (1.2) umfasst. Es ist vorgesehen, dass zwischen der Anzahl erster Schienenpaare (1) und einem Sitzteil (S) des Fahrzeugsitzes ein Höhenverstellmechanismus angeordnet ist, der eine Anzahl zweiter Schienenpaare (2) umfasst, wobei jedes zweite Schienenpaar (2) eine obere Schiene (2.1) und eine untere Schiene (2.2) umfasst, wobei die Anzahl erster Schienenpaare (1) und die Anzahl zweiter Schienenpaare (2) gleichzeitig betätigbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)