Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042872) VERFAHREN UND FERTIGUNGSEINRICHTUNG ZUM LASERAUFTRAGSSCHWEISSEN MITTELS ZUMINDEST ZWEI ROBOTER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042872 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072836
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.08.2018
IPC:
B22F 3/105 (2006.01) ,B33Y 30/00 (2015.01) ,B23K 26/342 (2014.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
F
Verarbeiten von Metallpulver; Herstellen von Gegenständen aus Metallpulver; Gewinnung von Metallpulver; Apparate oder Vorrichtungen besonders ausgebildet für Metallpulver
3
Herstellen von Gegenständen oder Halbzeug aus Metallpulver in Bezug auf die Art des Verdichtens oder Sinterns; Apparate hierfür
10
nur durch Sintern
105
mittels elektrischer Widerstandserhitzung, Laserstrahlen oder Plasma
[IPC code unknown for B33Y 30][IPC code unknown for B23K 26/342]
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
REGULIN, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 268.031.08.2017DE
Titel (EN) METHOD AND MANUFACTURING DEVICE FOR LASER APPLICATION WELDING BY MEANS OF AT LEAST TWO ROBOTS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE FABRICATION PERMETTANT LE RECHARGEMENT PAR LASER À L'AIDE D’AU MOINS DEUX ROBOTS
(DE) VERFAHREN UND FERTIGUNGSEINRICHTUNG ZUM LASERAUFTRAGSSCHWEISSEN MITTELS ZUMINDEST ZWEI ROBOTER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for the additive manufacturing of a component (WER) by means of laser application welding, in which the component is manufactured simultaneously by means of at least two or more robots (ROB1, ROB2), each designed for laser application welding.
(FR) Selon le procédé de fabrication additive d'une pièce (WER) par rechargement par laser, la pièce est fabriquée au moyen de deux robots ou plus (ROB1, ROB2), conçus pour le rechargement par laser, travaillant simultanément.
(DE) Bei dem Verfahren zur additiven Fertigung eines Bauteils (WER) mittels Laserauftragsschweißens wird das Bauteil zeitgleich mittels zumindest zwei oder mehr jeweils zum Laserauftragsschweißen ausgebildeten Robotern (ROB1, ROB2) gefertigt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)