Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042743) VERFAHREN ZUR DATENÜBERTRAGUNG UND ÜBERTRAGUNGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042743 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071766
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 10.08.2018
IPC:
H04B 10/116 (2013.01) ,H04B 10/114 (2013.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
B
Übertragung
10
Übertragungssysteme, die elektromagnetische Wellen außer Radiowellen verwenden, z.B. Infrarot-, sichtbares oder ultraviolettes Licht, oder die Korpuskularstrahlung verwenden, z. B. Quantenkommunikation
11
Anordnungen bestimmt für die Übertragung durch den freien Raum, z.B. Übertragung durch die Luft oder durch das Vakuum
114
Innenraum- oder Nahbereichsysteme
116
Kommunikation mit sichtbarem Licht
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
B
Übertragung
10
Übertragungssysteme, die elektromagnetische Wellen außer Radiowellen verwenden, z.B. Infrarot-, sichtbares oder ultraviolettes Licht, oder die Korpuskularstrahlung verwenden, z. B. Quantenkommunikation
11
Anordnungen bestimmt für die Übertragung durch den freien Raum, z.B. Übertragung durch die Luft oder durch das Vakuum
114
Innenraum- oder Nahbereichsysteme
Anmelder:
OSRAM OPTO SEMICONDUCTORS GMBH [DE/DE]; Leibnizstr. 4 93055 Regensburg, DE
Erfinder:
BEHRINGER, Martin Rudolf; DE
HALBRITTER, Hubert; DE
ENZMANN, Roland Heinrich; MY
Vertreter:
EPPING HERMANN FISCHER PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH; Schloßschmidstraße 5 80639 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 120 006.131.08.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR DATA TRANSMISSION AND TRANSMISSION SYSTEM
(FR) PROCÉDÉ DE TRANSMISSION DE DONNÉES ET SYSTÈME DE TRANSMISSION
(DE) VERFAHREN ZUR DATENÜBERTRAGUNG UND ÜBERTRAGUNGSSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) In one embodiment, the method is configured for optical data transmission and comprises the steps of: – providing a multiplicity of light sources (2) in a transmission system (1), – transmitting a data signal (A), containing data (D) to be transmitted, to the transmission system (1), – breaking down the data signal (A) in the transmission system (1) into N different subsignals (S), where N is a natural number with N ≥ 2, – actuating the light sources (2) on the basis of the subsignals (S), so that each of the light sources (2) emits light according to one of the subsignals (S) and the total light emitted by the light sources (2) transmits the data (D).
(FR) Dans un mode de réalisation, le procédé de transmission optique de données est conçu pour et comprend les étapes consistant à : fournir une pluralité de sources lumineuses (2) dans un système de transmission (1), transmettre un signal de données (A) comportant les données à transmettre (D) au système de transmission (1), décomposer le signal de données (A) dans le système de transmission (1) en N sous-signaux différents (S), N étant un entier naturel ≥ 2, et commander les sources lumineuses (2) à l'aide des sous-signaux (S) de sorte que chacune des sources lumineuses (2) émette de la lumière selon un des sous-signaux (S) et que la lumière émise au total par les sources lumineuses (2) transmette les données (D).
(DE) In einer Ausführungsform ist das Verfahren zur optischen Datenübertragung eingerichtet und umfasst die Schritte: - Bereitstellen einer Vielzahl von Lichtquellen (2) in einem Übertragungssystem (1), - Übermitteln eines Datensignals (A) mit zu übertragenden Daten (D) an das Übertragungssystem (1), - Zerlegen des Datensignals (A) in. dem Übertragungssystem (1) in N verschiedene Untersignale (S), wobei N eine natürliche Zahl ist mit N ≥ 2, - Ansteuern der Lichtquellen (2) anhand der Untersignale (S), sodass jede der Lichtquellen (2) gemäß einem der Untersignale (S) Licht emittiert und das insgesamt von den Lichtquellen (2) emittierte Licht die Daten (D) überträgt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)