Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042718) FILTERVORRICHTUNG SOWIE BEFESTIGUNGSMITTEL MIT EINER SOLCHEN FILTERVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042718 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071348
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 07.08.2018
IPC:
B01D 46/00 (2006.01) ,F16F 9/32 (2006.01) ,F16F 9/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
46
Filter oder Filtrierverfahren speziell zum Abscheiden von in Gasen oder Dämpfen dispergierten Teilchen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
9
Federn, Schwingungsdämpfer, Stoßdämpfer oder ähnlich gebaute Bewegungsdämpfer mit einer Flüssigkeit oder einem entsprechenden Medium als Dämpfungsmittel
32
Einzelheiten
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
9
Federn, Schwingungsdämpfer, Stoßdämpfer oder ähnlich gebaute Bewegungsdämpfer mit einer Flüssigkeit oder einem entsprechenden Medium als Dämpfungsmittel
02
nur mit Gas
04
in einer Kammer mit einer biegsamen Wand
Anmelder:
THYSSENKRUPP BILSTEIN GMBH [DE/DE]; August-Bilstein-Str. 4 58256 Ennepetal, DE
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
SCHMIDT, Klaus; DE
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 120 172.601.09.2017DE
Titel (EN) FILTER DEVICE AND FIXING MEANS COMPRISING A FILTER DEVICE OF THIS TYPE
(FR) DISPOSITIF DE FILTRAGE ET MOYEN DE FIXATION COMPORTANT UN TEL DISPOSITIF DE FILTRAGE
(DE) FILTERVORRICHTUNG SOWIE BEFESTIGUNGSMITTEL MIT EINER SOLCHEN FILTERVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a filter device (10) for use at an airflow opening of bellows (30) of a shock absorber (40), the filter device having a filter element (50), through which a gas, more particularly air, can flow in in an air-inflow direction (22') and can flow out in an air-outflow direction (22''), the airflow opening being a common air inflow- and outflow opening (20). The invention also relates to a fixing means equipped with a filter device of this type, more particularly a fixing ring (100) equipped with said device, for fixing bellows (30) to a shock absorber.
(FR) L'invention concerne un dispositif de filtrage (10) destiné à être utilisé sur une ouverture d'écoulement d'air d'un soufflet (30) d'un amortisseur de vibrations (40), le dispositif de filtrage comprenant un corps de filtrage (50) à travers lequel un gaz, en particulier de l'air, peut entrer dans un sens d'entrée d'air (22') et sortir dans un sens de sortie d'air (22''), l'ouverture d'écoulement d'air étant une ouverture d’entrée et de sortie d'air (20) commune. L'invention concerne en outre un moyen de fixation équipé d'un tel dispositif de filtrage, en particulier une bague de fixation (100) équipée de celui-ci, pour la fixation d'un soufflet (30) à un amortisseur de vibrations.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Filtervorrichtung (10) zur Verwendung an einer Luftströmungsöffnung eines Faltenbalgs (30) eines Schwingungsdämpfers (40), wobei die Filtervorrichtung einen Filterkörper (50) durch den ein Gas, insbesondere Luft, in Richtung einer Lufteinströmrichtung (22') ein- und in Richtung einer Luftausströmrichtung (22'') ausströmen kann, aufweist und die Luftströmungsöffnung eine gemeinsame Luftein- und Luftauslassöffnung (20) ist. Ferner betrifft die Erfindung ein mit einer solchen Filtervorrichtung ausgestattetes Befestigungsmittel, insbesondere einen damit ausgestatteten Befestigungsring (100), zur Befestigung eines Faltenbalgs (30) an einem Schwingungsdämpfer.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)