Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042686) VORRICHTUNG ZUM BEDRUCKEN VON BEHÄLTERN; DRUCKMASCHINE UND VERFAHREN ZUM VERSCHWENKEN EINES DRUCKMODULS MIT EINEM DARIN EINGEBAUTEN DRUCKKOPF
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042686 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070755
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 31.07.2018
IPC:
B41J 3/407 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
41
Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
J
Schreibmaschinen; Druckvorrichtungen für den Abdruck einzelner, auswählbarer Typen, d.h. Geräte, die anders als von einer Form drucken; Korrektur von Druckfehlern
3
Schreibmaschinen oder Einzeltypen- Drucker oder Markierungsvorrichtungen, gekennzeichnet durch den Zweck, für den sie gebaut sind
407
zum Markieren auf besonderen Werkstoffen
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstrasse 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
PEUTL, August; DE
WAGNER, Martin; DE
RAITH, Tobias; DE
DAVIDSON, Hartmut; DE
Vertreter:
GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB; Leopoldstrasse 4 80802 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 437.304.09.2017DE
Titel (EN) DEVICE FOR PRINTING ON CONTAINERS, PRINTING MACHINE AND METHOD FOR SWIVELLING A PRINTING MODULE WITH A PRINTHEAD INTEGRATED THEREIN
(FR) DISPOSITIF D'IMPRESSION DE CONTENANTS, MACHINE À IMPRIMER ET PROCÉDÉ POUR FAIRE PIVOTER UN MODULE D'IMPRESSION DANS LEQUEL EST MONTÉE UNE TÊTE D'IMPRESSION
(DE) VORRICHTUNG ZUM BEDRUCKEN VON BEHÄLTERN; DRUCKMASCHINE UND VERFAHREN ZUM VERSCHWENKEN EINES DRUCKMODULS MIT EINEM DARIN EINGEBAUTEN DRUCKKOPF
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for printing on containers, comprising at least one printing module receiving means for receiving an associated printing module (1), in which a printhead (3) is integrated, which can print on the containers in a printing plane. The printing module (1) comprises a first adjusting device part (9, 10, 12) and the printing module receiving means comprises a second adjusting device part, wherein the first and second adjusting device parts cooperate in such a way that, when the printing module (1) is brought into the printing module receiving means, the printing module (1) can be swivelled with the printhead (3) integrated therein in the printing plane. The invention also relates to a printing machine comprising a rotor, on which at least one device according to the invention is arranged, and a method for swivelling a printing module (1) with an integrated printhead (3) of a device according to the invention.
(FR) L’invention concerne un dispositif d’impression de contenants comprenant au moins un logement de module d’impression destiné à loger un module d’impression (1) associé, dans lequel est montée une tête (3) d’impression, laquelle peut imprimer les contenants dans un plan d’impression. Le module d’impression (1) comporte une première partie de dispositif d’ajustement (9, 10, 12) et le logement de module d’impression comporte une deuxième partie de dispositif d’ajustement, la première et la deuxième partie de dispositif d’ajustement coopérant de telle sorte que, lorsque le module d’impression (1) est introduit dans le logement de module d’impression, le module d’impression (1) dans lequel est montée la tête d’impression (3) peut pivoter dans le plan d’impression. L’invention concerne en outre une machine à imprimer comportant un rotor sur lequel est agencé au moins un dispositif selon l'invention, et un procédé pour faire pivoter un module d’impression (1) dans lequel est montée une tête (3) d’impression d’un dispositif selon l'invention.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Bedrucken von Behältern mit wenigstens einer Druckmodulaufnahme zur Aufnahme eines zugeordneten Druckmoduls (1), in das ein Druckkopf (3) eingebaut ist, der die Behälter in einer Druckebene bedrucken kann. Das Druckmodul (1) umfasst einen ersten Justagevorrichtungsteil (9, 10, 12) und die Druckmodulaufnahme einen zweiten Justagevorrichtungsteil, wobei der erste und der zweite Justagevorrichtungsteil derart zusammenwirken, wenn das Druckmodul (1) in die Druckmodulaufnahme eingebracht ist, dass das Druckmodul (1) mit dem darin eingebauten Druckkopf (3) in der Druckebene verschwenkbar ist. Des Weiteren umfasst die Erfindung eine Druckmaschine umfassend einen Rotor, an dem mindestens eine erfindungsgemäße Vorrichtung angeordnet ist und ein Verfahren zum Verschwenken eines Druckmoduls (1) mit einem darin eingebauten Druckkopf (3) einer erfindungsgemäßen Vorrichtung.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)