Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042653) SCHALTUNGSTRÄGER FÜR LEISTUNGSELEKTRONIK UND LEISTUNGSELEKTRONIKMODUL MIT EINEM SCHALTUNGSTRÄGER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042653 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069481
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.07.2018
IPC:
H05K 1/02 (2006.01) ,H01L 23/13 (2006.01) ,H01L 23/367 (2006.01) ,H05K 3/00 (2006.01) ,H05K 7/20 (2006.01) ,H05K 1/03 (2006.01)
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
1
Gedruckte Schaltungen
02
Einzelheiten
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Einzelheiten von Halbleiter- oder anderen Festkörperbauelementen
12
Montagesockel, z.B. nicht lösbare isolierende Substrate
13
gekennzeichnet durch die Form
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Einzelheiten von Halbleiter- oder anderen Festkörperbauelementen
34
Anordnungen zum Kühlen, Heizen, Belüften oder zur Temperaturkompensation
36
Auswahl des Materials oder der Form, um die Kühlung oder Heizung zu erleichtern, z.B. Wärmesenken
367
wobei die Kühlung durch die Form des Bauelements bewirkt wird
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
3
Geräte oder Verfahren zum Herstellen gedruckter Schaltungen
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
7
Konstruktive Einzelheiten, soweit sie verschiedenen Typen elektrischer Geräte gemeinsam sind
20
Ausbildungen zum Erleichtern der Kühlung, der Ventilation oder Heizung
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
1
Gedruckte Schaltungen
02
Einzelheiten
03
Auswahl von Stoffen für das Substrat
Anmelder:
CONTI TEMIC MICROELECTRONIC GMBH [DE/DE]; Sieboldstraße 19 90411 Nürnberg, DE
Erfinder:
KIRCHER, Andreas; DE
Vertreter:
BONN, Roman; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 048.329.08.2017DE
Titel (EN) CIRCUIT CARRIER FOR POWER ELECTRONICS AND POWER ELECTRONIC MODULE HAVING A CIRCUIT CARRIER
(FR) SUPPORT DE CIRCUIT POUR UN SYSTÈME ÉLECTRONIQUE DE PUISSANCE ET MODULE ÉLECTRONIQUE DE PUISSANCE COMPRENANT UN SUPPORT DE CIRCUIT
(DE) SCHALTUNGSTRÄGER FÜR LEISTUNGSELEKTRONIK UND LEISTUNGSELEKTRONIKMODUL MIT EINEM SCHALTUNGSTRÄGER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a circuit carrier (ST), in particular a ceramic substrate, for power electronics, comprising: a fitting surface (BF) for fitting electronic components (LE); a heat transfer surface (WF) located facing away from the fitting surface (BF) for making thermal contact between the circuit carrier (ST) and a heat sink, in particular a cooler (KL); at least one side surface (SF) between the fitting surface (BF) and the heat transfer surface (WF); wherein the length of the at least one side surface (SF) is designed to be oblique with respect to the fitting surface (BF) and the heat transfer surface (WF); and the circuit carrier has a thickness that tapers from a first edge (KT1) between the fitting surface (PF) and the longest side surface (SF) toward a second edge (KT2) between the heat transfer surface (WF) and the longest side surface (SF).
(FR) L'invention concerne un support de circuit (ST), en particulier un substrat en céramique, pour un système électronique de puissance, comprenant : une surface d'équipement (BF) servant à l'équipement en composants électroniques de puissance (LE) ; une surface de transfert de chaleur (WF) située à l'opposé de la surface d'équipement (BF), servant à établir un contact thermique entre le support de circuit (ST) et un dissipateur thermique, en particulier un refroidisseur (KL) ; au moins une face latérale (SF) entre la surface d'équipement (BF) et la surface de transfert de chaleur (WF). La plus longue de la ou des faces latérales (SF) par rapport à la surface d'équipement (BF) et à la surface de transfert de chaleur (WF) est réalisée de manière oblique. Le support de circuit présente une épaisseur se rétrécissant depuis une première arête (KT1) entre la surface d'équipement (BF) et la face latérale (SF) la plus longue vers une deuxième arête (KT2) entre la surface de transfert de chaleur (WF) et la face latérale (SF) la plus longue.
(DE) Offenbart wird ein Schaltungsträger (ST), insb. ein Keramiksubstrat, für Leistungselektronik, umfassend: eine Bestückungsoberfläche (BF) zum Bestücken von Leistungselektronikbauelementen (LE); - eine von der Bestückungsoberfläche (BF) abgewandt liegende Wärmeübertragungsoberfläche (WF) zur thermischen Kontaktierung des Schaltungsträgers (ST) mit einer Wärmesenke, insb. einem Kühler (KL); mindestens eine Seitenfläche (SF) zwischen der Bestückungsoberfläche (BF) und der Wärmeübertragungsoberfläche (WF); wobei die Längste der mindestens einen Seitenfläche (SF) zu der Bestückungsoberfläche (BF) und der Wärmeübertragungsoberfläche (WF) schräg ausgeführt ist; und - der Schaltungsträger eine von einer ersten Kante (KT1) zwischen der Bestückungsoberfläche (BF) und der längsten Seitenfläche (SF) zu einer zweiten Kante (KT2) zwischen der Wärmeübertragungsoberfläche (WF) und der längsten Seitenfläche (SF) hin sich verjüngende Dicke aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)