Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042650) BEHANDLUNGSMASCHINE FÜR BEHÄLTER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042650 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069129
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.07.2018
IPC:
B41J 3/407 (2006.01) ,B41J 11/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
41
Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
J
Schreibmaschinen; Druckvorrichtungen für den Abdruck einzelner, auswählbarer Typen, d.h. Geräte, die anders als von einer Form drucken; Korrektur von Druckfehlern
3
Schreibmaschinen oder Einzeltypen- Drucker oder Markierungsvorrichtungen, gekennzeichnet durch den Zweck, für den sie gebaut sind
407
zum Markieren auf besonderen Werkstoffen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
41
Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
J
Schreibmaschinen; Druckvorrichtungen für den Abdruck einzelner, auswählbarer Typen, d.h. Geräte, die anders als von einer Form drucken; Korrektur von Druckfehlern
11
Einrichtungen oder Anordnungen zum Stützen oder Handhaben des Abdruckmaterials in Blatt- oder Rollenform
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstr. 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
REGENSBURGER, Johannes; DE
PEUTL, August; DE
LAUTERBACH, Florian; DE
Vertreter:
GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB; Leopoldstr. 4 80802 München, DE
Prioritätsdaten:
20 2017 105 318.004.09.2017DE
Titel (EN) TREATMENT MACHINE FOR CONTAINERS
(FR) MACHINE DE TRAITEMENT POUR RÉCIPIENTS
(DE) BEHANDLUNGSMASCHINE FÜR BEHÄLTER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a treatment machine (1) for containers (2), in particular a direct printing machine, comprising: a production region (3) with transport means (4) for the containers (2) and treatment assemblies (5) for applying and/or curing UV-reactive materials (6) onto the containers (2); a housing (7) which surrounds the production region (3); and lighting (8) for the production region (3), wherein the lighting (8) can be changed between a maintenance mode (10) and a production mode (11) in a controlled manner such that a UV-emission component of the light emitted by the lighting (8) is reduced in the production mode (11) compared to the maintenance mode (10).
(FR) L’invention concerne une machine de traitement (1) pour des récipients (2), en particulier une machine à impression directe, comprenant: une zone de production (3) dotée de moyens de transport (4) pour les récipients (2) et d’organes de traitement (5) pour mettre en place des matériaux réagissant aux UV (6) sur les récipients (2) et/ou les durcir, une enveloppe (7) entourant la zone de production (3) et un éclairage (8) pour la zone de production (3), ledit éclairage (8) pouvant être modulé de manière commandée enter un mode de veille (10) et un mode de production (11), de sorte qu’une partie d’émission UV de la lumière émise dans le cadre du mode production (11) est réduite par rapport au mode de veille (10).
(DE) Behandlungsmaschine (1) für Behälter (2), insbesondere Direktdruckmaschine, umfassend: einen Produktionsbereich (3) mit einem Transportmittel (4) für die Behälter (2) und mit Behandlungsaggregaten (5) zum Anbringen und/oder Härten UV-reaktiver Materialien (6) an den Behältern (2); eine den Produktionsbereich (3) umgebende Einhausung (7); und eine Beleuchtung (8) für den Produktionsbereich (3), wobei die Beleuchtung (8) zwischen einem Wartungsmodus (10) und einem Produktionsmodus (11) gesteuert veränderbar ist, derart dass ein UV-Emissionsanteil des von der Beleuchtung (8) emittierten Lichts im Produktionsmodus (11) gegenüber dem Wartungsmodus (10) reduziert ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)