Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042646) DOSIERAPPARAT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042646 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069063
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.07.2018
IPC:
G07F 17/00 (2006.01) ,G07F 9/10 (2006.01) ,A47J 37/12 (2006.01) ,F25D 25/00 (2006.01) ,F25D 13/06 (2006.01)
G Physik
07
Kontrollvorrichtungen
F
Selbstkassierende und ähnliche Geräte
17
Selbstverleiher; selbstkassierende Dienstleistungsgeräte
G Physik
07
Kontrollvorrichtungen
F
Selbstkassierende und ähnliche Geräte
9
Einzelheiten außer denjenigen, die besonderen Gattungen von Geräten eigentümlich sind
10
Gehäuse, z.B. mit Heiz- oder Kühleinrichtungen
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
J
Küchenausstattung; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Getränkebereitungsmaschinen oder -geräte
37
Backen; Rösten; Grillen; Braten
12
Fritteusen, enthaltend besondere Frittiervorrichtungen für Fische
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
D
Kühlschränke; Kühlräume; Eisschränke; Kühl- oder Gefriervorrichtungen, soweit sie nicht von einer anderen Unterklasse umfasst sind
25
Einbringen, Halterung oder Entnehmen des Kühlguts
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
D
Kühlschränke; Kühlräume; Eisschränke; Kühl- oder Gefriervorrichtungen, soweit sie nicht von einer anderen Unterklasse umfasst sind
13
Ortsfeste Einrichtungen mit Kühlung durch Kältemaschinen, z.B. Kühlräume
06
mit Vorrichtungen zum Fördern des Kühlgutes durch die Kühlzone
Anmelder:
FFM PROJEKT AG [CH/CH]; Obere Bahnhofstrasse 43 9500 Wil, CH
Erfinder:
BARANDUN, Urs; CH
BINDER, Cyrill; CH
Vertreter:
TROESCH SCHEIDEGGER WERNER AG; Schwäntenmos 14 8126 Zumikon, CH
Prioritätsdaten:
01066/1729.08.2017CH
Titel (EN) METERING APPARATUS
(FR) APPAREIL DOSEUR
(DE) DOSIERAPPARAT
Zusammenfassung:
(EN) A metering apparatus (1) for metering frozen piece goods, comprising a housing (10) which defines a refrigeration chamber (11), wherein a piece goods container (3), a first conveyor unit (4) and a weighing unit (5) are arranged in the refrigeration chamber (11), wherein piece goods can be transported from the piece goods container (3) to the weighing unit (5) by means of the first conveyor unit (4), wherein a gate (13) through which piece goods can exit the refrigeration chamber (11) is arranged beneath the weighing unit (5).
(FR) L’invention concerne un appareil doseur (1) destiné au dosage d’un produit congelé, comprenant un boîtier (10) qui définit un espace de réfrigération (11), l’espace de réfrigération (1) abritant un contenant de produits unitaires (3), une première unité de transport (4) et l’unité de pesage (5) ; le produit unitaire est apte à être transporté du contenant de produits unitaires (3) jusqu’à l’unité de pesage (4) par l’intermédiaire de la première unité de transport (4) ; sous l’unité de pesage (5) est disposé un sas (13) par lequel peut passer le produit unitaire provenant de l’espace réfrigérant (11).
(DE) Ein Dosierapparat (1) zur Dosierung von gefrorenem Stückgut, umfassend ein Gehäuse (10) das einen Kühlraum (11) definiert, wobei im Kühlraum (11) ein Stückgutbehälter (3), eine erste Fördereinheit (4) und eine Wägeeinheit (5) angeordnet sind, wobei Stückgut vom Stückgutbehälter (3) über die erste Fördereinheit (4) zur Wägeeinheit (5) transportierbar ist, wobei unter der Wägeeinheit (5) eine Schleuse (13) angeordnet ist, durch welche Stückgut aus dem Kühlraum (11) passieren kann.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)