Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042632) DIREKTDRUCKVERFAHREN UND DIREKTDRUCKMASCHINE ZUR BEDRUCKUNG VON BEHÄLTERN MIT EINEM DIREKTDRUCK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042632 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068070
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 04.07.2018
IPC:
G06F 3/12 (2006.01) ,B41J 3/407 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
3
Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
12
Digitale Ausgabe an einen Drucker
B Arbeitsverfahren; Transportieren
41
Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
J
Schreibmaschinen; Druckvorrichtungen für den Abdruck einzelner, auswählbarer Typen, d.h. Geräte, die anders als von einer Form drucken; Korrektur von Druckfehlern
3
Schreibmaschinen oder Einzeltypen- Drucker oder Markierungsvorrichtungen, gekennzeichnet durch den Zweck, für den sie gebaut sind
407
zum Markieren auf besonderen Werkstoffen
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstrasse 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
LAUTERBACH, Florian; DE
DOMEIER, Bernhard; DE
FAESSLER, Florian; DE
Vertreter:
GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB; Leopoldstraße 4 80802 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 215 429.204.09.2017DE
Titel (EN) DIRECT PRINTING METHOD AND DIRECT PRINTING MACHINE FOR PRINTING CONTAINERS WITH A DIRECT PRINT
(FR) PROCÉDÉ D’IMPRESSION DIRECTE ET MACHINE D’IMPRESSION DIRECTE POUR L’IMPRESSION DE RÉCIPIENTS PAR IMPRESSION DIRECTE
(DE) DIREKTDRUCKVERFAHREN UND DIREKTDRUCKMASCHINE ZUR BEDRUCKUNG VON BEHÄLTERN MIT EINEM DIREKTDRUCK
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a direct printing method for a direct printing machine (10) for printing containers (2), in particular moulded containers, with a direct print, wherein a printing movement path of the direct printing machine (10) is created from 3D data of the containers (2), and a 3D printing model is created from printing parameters of the direct printing machine (10) in order to predict an image of a printing graphic original to be printed on the containers (2) as a direct print, wherein a macroscopic correction and a microscopic correction are determined by means of the 3D printing model, wherein the macroscopic correction comprises an inverse of a distortion of the printing graphic original on the containers (2) and the microscopic correction comprises a nozzle correction, wherein the printing graphic original is corrected with the macroscopic correction and stored in a corrected printing graphic, wherein a printing raster image is generated from the corrected printing graphic by using a raster image processor, and wherein the printing raster image (206) is corrected on the basis of the microscopic correction and stored as a corrected printing raster image and is printed onto the containers (2) by the direct printing machine (10) as the direct print.
(FR) Procédé d’impression directe pour une machine d’impression directe (10) pour l’impression de récipients (2), en particulier des récipients moulés, par impression directe, une trajectoire d’impression de la machine d’impression directe (10) étant créée à partir des données 3D des récipients (2) et un modèle d’impression 3D étant créé à partir des paramètres d’impression de la machine d’impression directe (10), pour prédire une reproduction d’un modèle de graphique imprimé à imprimer sur les récipients (2) en tant qu’impression directe, une correction macroscopique et une correction microscopique étant déterminées au moyen du modèle d’impression 3D, la correction macroscopique comprenant un inverse d’une distorsion du modèle de graphique imprimé sur les récipients (2) et la correction microscopique comprenant une correction de buses, le modèle de graphique imprimé étant corrigé au moyen de la correction macroscopique et archivé en tant que graphique imprimé corrigé, une image tramée d’impression étant générée à partir du graphique imprimé au moyen d’un processeur d’images tramées, et l’image tramée d’impression (206) étant corrigée sur la base de la correction microscopique et archivée en tant qu’image tramée d’impression corrigée et imprimée comme impression directe sur les récipients (2) au moyen de la machine d’impression directe (10).
(DE) Direktdruckverfahren für eine Direktdruckmaschine (10) zur Bedruckung von Behältern (2), insbesondere Formbehälter, mit einem Direktdruck, wobei aus 3D-Daten der Behälter (2), einer Druckbewegungsbahn der Direktdruckmaschine (10) und aus Druckparametern der Direktdruckmaschine (10) ein 3D-Druckmodell erstellt wird, um eine Abbildung einer zu druckenden Druckgrafikvorlage auf die Behälter (2) als Direktdruck vorherzusagen, wobei mittels des 3D-Druckmodells eine makroskopische Korrektur und eine mikroskopische Korrektur bestimmt werden, wobei die makroskopische Korrektur eine Inverse einer Verzerrung der Druckgrafikvorlage auf den Behältern (2) und die mikroskopische Korrektur eine Düsenkorrektur umfassen, wobei die Druckgrafikvorlage mit der makroskopischen Korrektur korrigiert und in einer korrigierten Druckgrafik abgelegt wird, wobei mit einem Rasterbildprozessor aus der korrigierten Druckgrafik ein Druckrasterbild erzeugt wird, und wobei das Druckrasterbild (206) auf Basis der mikroskopischen Korrektur korrigiert und als korrigiertes Druckrasterbild abgelegt und mit der Direktruckmaschine (10) als der Direktdruck auf die Behälter (2) gedruckt wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)