Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042623) FAHRZEUG-SCHEIBE MIT EINER VIELZAHL VON INTEGRIERTEN ELEKTRO-OPTISCHEN ELEMENTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042623 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067191
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 27.06.2018
IPC:
G02F 1/133 (2006.01) ,G02F 1/163 (2006.01) ,E06B 9/24 (2006.01)
G Physik
02
Optik
F
Vorrichtungen oder Anordnungen, deren optische Arbeitsweise durch Änderung der optischen Eigenschaften des Mediums der Vorrichtungen oder Anordnungen geändert wird zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder der Richtung von Lichtstrahlen, z.B. Schalten, Austasten, Modulieren oder Demodulieren; Techniken oder Verfahren für deren Arbeitsweise; Frequenzänderung; nichtlineare Optik; optische logische Elemente; optische Analog-Digital-Umsetzer
1
Vorrichtungen oder Anordnungen zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder der Richtung von Lichtstrahlen einer unabhängigen Lichtquelle, z.B. Schalten, Austasten oder Modulieren; nichtlineare Optik
01
zum Steuern der Intensität, der Phase, der Polarisation oder der Farbe
13
basierend auf Flüssigkristallen, z.B. einzelne Flüssigkristall-Anzeigezellen
133
Konstruktiver Aufbau; Betrieb von Flüssigkristallzellen; Schaltungsanordnungen
G Physik
02
Optik
F
Vorrichtungen oder Anordnungen, deren optische Arbeitsweise durch Änderung der optischen Eigenschaften des Mediums der Vorrichtungen oder Anordnungen geändert wird zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder der Richtung von Lichtstrahlen, z.B. Schalten, Austasten, Modulieren oder Demodulieren; Techniken oder Verfahren für deren Arbeitsweise; Frequenzänderung; nichtlineare Optik; optische logische Elemente; optische Analog-Digital-Umsetzer
1
Vorrichtungen oder Anordnungen zum Steuern der Intensität, Farbe, Phase, Polarisation oder der Richtung von Lichtstrahlen einer unabhängigen Lichtquelle, z.B. Schalten, Austasten oder Modulieren; nichtlineare Optik
01
zum Steuern der Intensität, der Phase, der Polarisation oder der Farbe
15
basierend auf elektrochromen Elementen
163
Betrieb von elektrochromen Zellen; Schaltungsanordnungen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
06
Türen, Fenster, Läden oder Rollblenden allgemein; Leitern
B
Feste oder bewegliche Abschlüsse für Öffnungen in Bauwerken, Fahrzeugen, Zäunen oder ähnlichen Einfriedungen allgemein, z.B. Türen, Fenster, Läden, Tore
9
Abschirm- oder Schutzvorrichtungen für Öffnungen mit oder ohne Betätigungs- oder Sicherungsmechanismus; Öffnungsabschlüsse ähnlicher Konstruktion
24
Schirme oder andere Schutzvorrichtungen gegen Licht, insbesondere gegen Sonnenlicht; ähnliche Schirme zum Schutz der Privatsphäre oder vor Gesehenwerden
Anmelder:
SAINT-GOBAIN GLASS FRANCE [FR/FR]; 18, avenue d'Alsace 92400 Courbevoie, FR
Erfinder:
REUL, Bernhard; DE
LABROT, Michael; DE
LETOCART, Philippe; BE
EFFERTZ, Christian; DE
Vertreter:
WEBER, Sophie; DE
Prioritätsdaten:
17188671.631.08.2017EP
Titel (EN) VEHICLE WINDOW HAVING A PLURALITY OF INTEGRATED ELECTRO-OPTICAL ELEMENTS
(FR) VITRE DE VÉHICULE MUNIE D‘UNE PLURALITÉ D’ÉLÉMENTS ÉLECTRO-OPTIQUES INTÉGRÉS
(DE) FAHRZEUG-SCHEIBE MIT EINER VIELZAHL VON INTEGRIERTEN ELEKTRO-OPTISCHEN ELEMENTEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a vehicle window (1), comprising a plurality of integrated electro-optical elements (101, 102, 103,... 10N), wherein the electro-optical elements (101, 102, 103,... 10N) have a common supply voltage (20), the integrated electro-optical elements (101, 102, 103,... 10N) can be controlled individually or in groups (30, 301, 302, 303... 30N) such that the electro-optical elements change the optical properties of the window (1) at the location in question, a first logical interface for feeding in the common supply voltage (20) and a second logical interface for feeding in a common control signal are provided in order to control the electro-optical elements (101, 102, 103,... 10N) and to provide the common supply voltage (20), the control signal is converted, after the logical interface, into control signals for the control of the integrated electro-optical elements (101, 102, 103,... 10N) individually or in groups, the physical interface (40) is arranged on one of the outer faces (100, 400) of the window (1), and the physical interface has a total of three or four electrical connection points for the first logical interface and the second logical interface.
(FR) L’invention concerne une vitre de véhicule (1) munie d’une pluralité d’éléments électro-optiques intégrés (101, 102, 103, ... 10N), les éléments électro-optiques (101, 102, 103, ... 10N) disposant d’une tension d’alimentation commune (20) et les éléments électro-optiques intégrés (101, 102, 103, ... 10N) pouvant être activés (30, 301, 302, 303 , ... 30N) individuellement ou en groupes, de sorte que les éléments électro-optiques modifient à l’endroit concerné les caractéristiques optiques de la vitre (1). Une première interface logique servant à l’injection de la tension d’alimentation commune (20) et une seconde interface logique servant à l’injection d’un signal de commande commun sont utilisées pour l’activation des éléments électro-optiques (101, 102, 103, ... 10N) et pour la fourniture de la tension d’alimentation commune (20), le signal de commande est converti en aval de l’interface logique en signaux de commande pour l’activation des éléments électro-optiques (101, 102, 103, ... 10N) intégrés individuellement ou en groupes, l’interface physique (40) est agencée sur une des faces extérieures (100, 400) de la vitre (1), et l’interface physique présente conjointement 3 ou 4 raccordements électriques pour la première interface logique et pour la seconde interface logique.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Fahrzeug-Scheibe (1) mit einer Vielzahl von integrierten elektro-optischen Elementen (101, 102, 103,... 10N), wobei die elektro-optischen Elemente (101, 102, 103,... 10N) über eine gemeinsame Versorgungsspannung (20) verfügen, wobei die integrierten elektro-optischen Elemente (101, 102, 103,... 10N) einzeln oder in Gruppen angesteuert (30, 301, 302, 303 ... 30N) werden können, sodass die elektro-optischen Elemente am jeweiligen Ort die optischen Eigenschaften der Scheibe (1) verändern, wobei zur Ansteuerung der elektro-optischen Elemente (101, 102, 103,... 10N) als auch zur Bereitstellung der gemeinsamen Versorgungsspannung (20) eine erste logische Schnittstelle für die Einspeisung der gemeinsamen Versorgungsspannung (20) und eine zweite logische Schnittstelle für die Einspeisung eines gemeinsamen Steuersignals bereitgestellt ist, wobei das Steuersignal nachfolgend zur logischen Schnittstelle in Steuersignale für die die Ansteuerung der integrierten elektro-optischen Elemente (101, 102, 103,... 10N) einzeln oder in Gruppen gewandelt wird, wobei die physikalische Schnittstelle (40) auf einer der Außenseiten (100, 400) der Scheibe (1) angeordnet ist, wobei die physikalische Schnittstelle für die erste logische Schnittstelle und die zweite logische Schnittstelle zusammen 3 oder 4 elektrische Anschlüsse aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)