Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042621) BEHÄLTERBEHANDLUNGSANLAGE UND VERFAHREN ZUR ERFASSUNG VON LAUFEIGENSCHAFTEN EINER ROLLE AN EINER HUBKURVE EINER SOLCHEN BEHÄLTERBEHANDLUNGSANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042621 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067000
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.06.2018
IPC:
B65G 43/02 (2006.01) ,B65G 47/86 (2006.01) ,B67C 7/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
43
Überwachungs-, Regelungs- oder Steuervor- richtungen, z.B. Sicherheits- und Warnvorrichtungen, Vorrichtungen zur Störungsbeseitigung
02
zur Feststellung eines betriebsgefährdenden Zustandes der Lastträger z.B. zum Abschalten bzw. Unterbrechen des Antriebes im Falle einer Überhitzung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
47
Mit Förderern verbundene Vorrichtungen zum Handhaben von Gegenständen [Stückgut] oder Schüttgut; Anwendungen solcher Vorrichtungen
74
Zuführ-, Übergabe- oder Abgabevorrichtungen besonderer Art
84
mit Mitnehmerorganen ausgerüstete Sternräder oder umlaufende, ebenso ausgerüstete, endlose Förderbänder oder -ketten
86
die Mitnahmeorgane sind als Greifer ausgebildet
B Arbeitsverfahren; Transportieren
67
Öffnen oder Verschließen von Flaschen, Krügen oder ähnlichen Behältern; Handhaben von Flüssigkeiten
C
Füllen mit Flüssigkeiten oder zähflüssigen Stoffen, oder Entleeren von Flaschen, Gefäßen, Dosen, Fässern, Tonnen oder ähnlichen Behältern, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Trichter
7
In Zusammenhang stehendes Reinigen, Füllen und Verschließen von Flaschen; Verfahren oder Vorrichtungen für wenigstens zwei dieser Maßnahmen
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstraße 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
KURSAWE, Andreas; DE
STRAUSS, Johannes; DE
Vertreter:
SCHUHBIESSER, Irmgard; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 120 295.104.09.2017DE
Titel (EN) CONTAINER-HANDLING INSTALLATION AND METHOD FOR DETECTING RUNNING CHARACTERISTICS OF A ROLLER ON A LIFT CURVE OF SUCH A CONTAINER-HANDLING INSTALLATION
(FR) INSTALLATION DE TRAITEMENT DE RÉCIPIENT ET PROCÉDÉ DE DÉTECTION DE PROPRIÉTÉS DE ROULEMENT D'UN ROULEAU SUR UNE CAME DE LEVAGE D'UNE TELLE INSTALLATION DE TRAITEMENT DE RÉCIPIENT
(DE) BEHÄLTERBEHANDLUNGSANLAGE UND VERFAHREN ZUR ERFASSUNG VON LAUFEIGENSCHAFTEN EINER ROLLE AN EINER HUBKURVE EINER SOLCHEN BEHÄLTERBEHANDLUNGSANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention provides a container-handling installation (1) and a method for detecting running characteristics of a roller (161) on a lift curve (14; 24; 34; 54; 64) of such a container-handling installation (1). The container-handling installation (1) comprises at least one handling element (17, 18; 26, 27; 36 to 39; 162) for handling at least one container (2), also comprises a lift curve (14; 24; 34; 54; 64) for adjusting the at least one handling element (17, 18; 26, 27; 36 to 39; 162) and/or the at least one container (2) relative to one another, and further comprises a detecting device (15) for selectively detecting the running characteristics of an individual roller (161) on the lift curve (14; 24; 34; 54; 64).
(FR) L'invention concerne une installation de traitement de récipient (1) et un procédé destiné à détecter des propriétés de roulement d'un rouleau (161) sur une came de levage (14; 24; 34; 54; 64) d'une telle installation de traitement de récipient (1). L'installation de traitement de récipient (1) comprend au moins un élément de traitement (17, 18; 26, 27; 36 à 39; 162) destiné à traiter au moins un récipient (2), une came de levage (14; 24; 34; 54; 64) destinée à déplacer ledit élément de traitement (17, 18; 26, 27; 36 à 39; 162) et/ou ledit récipient (2) l'un par rapport à l'autre, et un système de détection (15) destiné à détecter sélectivement les propriétés de roulement d'un rouleau individuel (161) sur la came de levage (14; 24; 34; 54; 64).
(DE) Es sind eine Behälterbehandlungsanlage (1) und ein Verfahren zur Erfassung von Laufeigenschaften einer Rolle (161) an einer Hubkurve (14; 24; 34; 54; 64) einer solchen Behälterbehandlungsanlage (1) bereitgestellt. Die Behälterbehandlungsanlage (1) umfasst mindestens ein Behandlungselement (17, 18; 26, 27; 36 bis 39; 162) zum Behandeln mindestens eines Behälters (2), eine Hubkurve (14; 24; 34; 54; 64) zum Verstellen des mindestens einen Behandlungselement (17, 18; 26, 27; 36 bis 39; 162) und/oder des mindestens eines Behälters (2) relativ zueinander, und eine Erfassungseinrichtung (15) zur selektiven Erfassung der Laufeigenschaften einer einzelnen Rolle (161) an der Hubkurve (14; 24; 34; 54; 64).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)