Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019042522) A DRIVE SYSTEM AND A METHOD FOR CONTROLLING A DRIVE SYSTEM OF A HYBRID WORKING MACHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/042522 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/071486
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2019 Internationales Anmeldedatum: 28.08.2017
IPC:
E02F 9/20 (2006.01) ,B60L 11/18 (2006.01) ,B60W 20/00 (2016.01) ,E02F 9/22 (2006.01) ,E02F 3/43 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
02
Wasserbau; Gründungen; Bodenbewegung
F
Baggern; Bodenbewegung
9
Einzelteile von Baggern oder Maschinen für die Bodenbewegung, soweit nicht auf eine der von den Gruppen E02F3/-E02F7/155
20
Antriebe; Steuereinrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
11
Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
18
unter Verwendung von Energie, die von Primärelementen, Sekundärelementen oder Brennstoffelementen geliefert wird
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
20
Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybridfahrzeuge, d.h. Fahrzeuge, die zwei oder mehr Antriebsmaschinen von mehr als einem Typ haben, z.B. Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung, die alle zum Antrieb des Fahrzeuges gebraucht werden
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
02
Wasserbau; Gründungen; Bodenbewegung
F
Baggern; Bodenbewegung
9
Einzelteile von Baggern oder Maschinen für die Bodenbewegung, soweit nicht auf eine der von den Gruppen E02F3/-E02F7/155
20
Antriebe; Steuereinrichtungen
22
Hydraulische oder pneumatische Antriebe
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
02
Wasserbau; Gründungen; Bodenbewegung
F
Baggern; Bodenbewegung
3
Bagger; Maschinen für die Bodenbewegung
04
mechanisch angetrieben
28
mit an einem Löffelstiel oder Schaufelarm angebrachten Grabwerkzeugen, z.B. Löffel, Schaufeln
36
Einzelteile
42
Antriebe für Löffel, Schaufeln, Löffelstiele oder Schaufelarme
43
Steuerung der Löffel- oder Schaufelstellung; Steuerung des Bewegungsablaufs
Anmelder:
VOLVO CONSTRUCTION EQUIPMENT AB [SE/SE]; 631 85 Eskilstuna, SE
Erfinder:
UEBEL, Karl; SE
Vertreter:
VOLVO TECHNOLOGY CORPORATION; Volvo Group Intellectual Property BF14100, M1.7 405 08 Göteborg, SE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) A DRIVE SYSTEM AND A METHOD FOR CONTROLLING A DRIVE SYSTEM OF A HYBRID WORKING MACHINE
(FR) SYSTÈME D’ENTRAÎNEMENT ET PROCÉDÉ DE COMMANDE D’UN SYSTÈME D’ENTRAÎNEMENT D’UNE MACHINE DE TRAVAIL HYBRIDE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for controlling a hybrid drive system in a working machine (100). The system comprises: an internal combustion engine (300); a torque converter (302) having an input shaft (304) operatively coupled to the engine and an output shaft (306) operatively coupled to a gearbox (308); an energy storage system (310) operatively coupled to the gearbox for providing power to and receiving power from a drive shaft (312) via the gearbox, said drive shaft being operatively coupled to propulsion means of the working machine, and work hydraulics (314) operatively connected to the engine. The method comprises: identifying (S1) a repetitive loading cycle of the working machine; detecting (S2) a bucket fill action in the repetitive loading cycle; and, during the bucket fill action, discharging (S3) the energy storage system to provide a majority of the energy stored in the energy storage system to the drive shaft for vehicle propulsion.
(FR) La présente invention concerne un procédé de commande d’un système d’entraînement hybride dans une machine de travail (100). Le système comprend : un moteur à combustion interne (300) ; un convertisseur de couple (302) comportant un arbre d’entrée (304) fonctionnellement couplé au moteur et un arbre de sortie (306) fonctionnellement couplé à une boîte d’engrenages (308) ; un système de stockage d’énergie (310) fonctionnellement couplé à la boîte de vitesses pour fournir de la puissance à et recevoir de la puissance depuis un arbre d’entraînement (312) par l’intermédiaire de la boîte de vitesses, ledit arbre d’entraînement étant fonctionnellement couplé à des moyens de propulsion de la machine de travail, et un système hydraulique de travail (314) fonctionnellement couplé au moteur. Le procédé comprend : l’identification (S1) d’un cycle de chargement répétitif de la machine de travail ; la détection (S2) d’une action de remplissage de godet dans le cycle de chargement répétitif ; et, pendant l’action de remplissage de godet, la décharge (S3) du système de stockage d’énergie pour fournir une majorité de l’énergie stockée dans le système de stockage d’énergie à l’arbre d’entraînement pour la propulsion du véhicule.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)