Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019038444) VERFAHREN ZUR UNTERSUCHUNG BEI LEBENSMITTELN VERPACKUNGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/038444 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072935
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.08.2018
IPC:
G01N 33/14 (2006.01) ,G01N 21/3504 (2014.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
02
Lebensmittel
14
Getränke
[IPC code unknown for G01N 21/3504]
Anmelder:
STEINFURTH MESS-SYSTEME GMBH [DE/DE]; Bonifaciusring 15 45309 Essen, DE
Erfinder:
ANGRES, Johann; DE
FALKENSTEIN, Martin; DE
Vertreter:
BALS & VOGEL PATENTANWÄLTE; Universitätsstr. 142 44799 Bochum, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 119 380.424.08.2017DE
Titel (EN) ANALYSIS METHOD FOR FOODSTUFFS IN PACKAGING
(FR) PROCÉDÉ D'ANALYSE POUR EMBALLAGES
(DE) VERFAHREN ZUR UNTERSUCHUNG BEI LEBENSMITTELN VERPACKUNGEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a test device (10) for analysing, more particularly for detecting, non-destructively, pressure and temperature, and preferably for detecting a gas concentration in foodstuffs (50.4) contained in packaging (50), the test device having: - a detection assembly (30) for detecting at least one parameter in a foodstuff (50.4) contained in packaging (50), the parameter being specific to a property to be examined of the foodstuff (50.4). According to the invention, the test device (10) is designed as a hand-held device.
(FR) L'invention concerne un appareil de contrôle (10) pour analyser, notamment pour effectuer une détection de pression et de température sans détérioration, de préférence une détection de concentration de gaz, pour des aliments (50.4) contenus dans des emballages (50), l'appareil de contrôle présentant : un dispositif de détection (30) pour détecter au moins un paramètre d'un aliment (50.4) contenu dans l'emballage (50), le paramètre étant spécifique d'une propriété à analyser de l'aliment (50.4). À cet effet, l'appareil de contrôle (10) se présente sous forme d'un appareil portatif.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Prüfgerät (10) zur Untersuchung, insbesondere zur zerstörungsfreien Druck- und Temperaturerfassung, vorzugsweise zur Erfassung einer Gaskonzentration, bei Lebensmitteln (50.4) in Verpackungen (50), aufweisend: - eine Erfassungsanordnung (30) zur Erfassung wenigstens eines Parameters bei einem Lebensmittel (50.4) in einer Verpackung (50), wobei der Parameter für eine zu untersuchende Eigenschaft des Lebensmittels (50.4) spezifisch ist. Hierbei ist vorgesehen, dass das Prüfgerät (10) als ein Handheld-Gerät ausgebildet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)