Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019038421) GENERATORLÄUFER UND GENERATORSTATOR SOWIE GENERATOR UND WINDENERGIEANLAGE DAMIT UND VERFAHREN ZUM TRANSPORTIEREN EINES GENERATORS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/038421 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072877
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.08.2018
IPC:
H02K 7/18 (2006.01) ,H02K 15/00 (2006.01) ,H02K 3/28 (2006.01) ,H02K 19/22 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
7
Anordnungen für den Gebrauch mechanischer Energie, soweit sie baulich mit der Maschine vereinigt sind, z.B. bauliche Vereinigung mit mechanischem Antriebsmotor oder dynamoelektrischer Hilfsmaschine
18
Bauliche Vereinigung von elektrischen Generatoren mit mechanischen Antriebsmotoren, z.B. mit Turbinen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
15
Verfahren oder Geräte, die in besonderer Weise für die Herstellung, den Zusammenbau, die Wartung oder die Reparatur von dynamoelektrischen Maschinen ausgebildet sind
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
3
Einzelheiten der Wicklungen
04
Wicklungen, gekennzeichnet durch die Gestalt, die Form oder den Aufbau des Leiters, z.B. mit Stableiter
28
Schaltung der Wicklungen oder der Verbindungen zwischen den Wicklungen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
19
Synchronmotoren oder -generatoren
16
Synchrongeneratoren
22
mit Wicklungen, bei denen jede Windung abwechselnd mit Polen entgegengesetzter Polarität zusammenwirkt, z.B. Wechselpolgenerator
Anmelder:
WOBBEN PROPERTIES GMBH [DE/DE]; Borsigstraße 26 26607 Aurich, DE
Erfinder:
ZIEMS, Jan Carsten; DE
GIENGIEL, Wojciech; DE
VOLLES, Mats; DE
FREESE, Michael; DE
GUDEWER, Wilko; DE
KÖHLER, Jan-Phillip; DE
Vertreter:
EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Postfach 10 60 78 28060 Bremen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 119 530.025.08.2017DE
Titel (EN) GENERATOR ROTOR AND GENERATOR STATOR AND GENERATOR AND WIND POWER PLANT HAVING SAME AND METHOD FOR TRANSPORTING A GENERATOR
(FR) ROTOR DE GÉNÉRATEUR ET STATOR DE GÉNÉRATEUR AINSI QUE GÉNÉRATEUR ET ÉOLIENNE LE COMPRENANT ET PROCÉDÉ POUR LE TRANSPORT D’UN GÉNÉRATEUR
(DE) GENERATORLÄUFER UND GENERATORSTATOR SOWIE GENERATOR UND WINDENERGIEANLAGE DAMIT UND VERFAHREN ZUM TRANSPORTIEREN EINES GENERATORS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a generator rotor (12) for a wind power plant, wherein the generator rotor (12) has at least one dividing plane (22a, 22b) in order to divide the generator rotor (12) into at least two segments (18, 20a, 20b). The dividing planes (22a and 22b) extend along asymmetrical section lines (23a and23b) of the generator rotor (12) in the generator rotor (12). The invention further relates to a generator stator (14) for a wind power plant, to a generator (10) of a wind power plant and to a wind power plant and to a method for transporting a generator (10).
(FR) L’invention concerne un rotor de générateur (12) pour une éolienne, le rotor de générateur (12) comprenant au moins un plan de division (22a, 22b), pour diviser le rotor de générateur (12) en deux segments (18, 20a, 20b). Les plans de division (22a, 22b) s‘étendent le long de lignes de coupe asymétriques (23a, 23b) du rotor de générateur (12) dans le rotor de générateur (12). L’invention concerne en outre un stator de générateur (14) pour une éolienne, un générateur (10) d’une éolienne ainsi qu’une éolienne et un procédé pour le transport d’un générateur (10).
(DE) Die Erfindung betrifft einen Generatorläufer (12) für eine Windenergieanlage, wobei der Generatorläufer (12) mindestens eine Teilungsebene (22a, 22b) aufweist, um den Generatorläufer (12) in mindestens zwei Segmente (18, 20a, 20b) zu teilen. Die Teilungsebenen (22a, 22b) verlaufen entlang asymmetrischer Schnittlinien (23a. 23b) des Generatorläufers (12) im Generatorläufer (12). Ferner betrifft die Erfindung einen Generatorstator (14) für eine Windenergieanlage, einen Generator (10) einer Windenergieanlage sowie eine Windenergieanlage und ein Verfahren zum Transportieren eines Generators (10).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)