Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019038380) NEIGUNGSSENSORSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/038380 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072766
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 23.08.2018
IPC:
G01C 9/06 (2006.01) ,E02F 9/26 (2006.01) ,B66C 23/90 (2006.01) ,B66F 17/00 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
9
Neigungsmessung, z.B. mittels Setzwaagen, mittels Wasserwaagen
02
Einzelheiten
06
Elektrische oder fotoelektrische Anzeige- oder Ablesemittel
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
02
Wasserbau; Gründungen; Bodenbewegung
F
Baggern; Bodenbewegung
9
Einzelteile von Baggern oder Maschinen für die Bodenbewegung, soweit nicht auf eine der von den Gruppen E02F3/-E02F7/155
26
Anzeigevorrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
23
Krane, bestehend hauptsächlich aus einem Lastarm, Ausleger oder einem als Schwenkarm wirkenden Dreiecksverband, gelagert, um translatorische oder Schwenkbewegungen in vertikalen oder horizontalen Ebenen oder in einer Kombination solcher Bewegungen durchzuführen z.B. Auslegerkranekrane, Derricks, Turmkrane
88
Sicherheitseinrichtungen für Auslegerkrane
90
Vorrichtungen zum Anzeigen oder Begrenzen des Lastmoments
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
F
Hub-, Verhol- oder Schubvorrichtungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Vorrichtungen mit unmittelbarer Krafteinwirkung auf die Last
17
Sicherheitsvorrichtungen, z.B. zum Begrenzen oder Anzeigen der Hubkraft
Anmelder:
MOBA MOBILE AUTOMATION AG [DE/DE]; Kapellenstraße 15 65555 Limburg, DE
Erfinder:
RUPPEL, Jörg; DE
BECHER, Dominik; DE
ZILS, Boris; DE
Vertreter:
PFITZNER, Hannes; DE
ZIMMERMANN, Tankred; DE
STÖCKELER, Ferdinand; DE
ZINKLER, Franz; DE
SCHENK, Markus; DE
HERSINA, Günter; DE
BURGER, Markus; DE
SCHAIRER, Oliver; DE
KÖNIG, Andreas; DE
SCHLENKER, Julian; DE
Prioritätsdaten:
17187589.123.08.2017EP
Titel (EN) INCLINATION SENSOR SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE DÉTECTION D'INCLINAISON
(DE) NEIGUNGSSENSORSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) An inclination sensor system for a mobile work machine comprises a MEMS inclination sensor and a further inclination sensor of another type and a fusion apparatus. The inclination sensor is designed to output a first inclination signal on the basis of an inclination existing at the inclination sensor. The further inclination sensor is designed to output a second inclination signal on the basis of the inclination prevailing at the further inclination sensor. The fusion apparatus is designed to calculate a corrected inclination signal on the basis of the first and second inclination signals and to output it as a corrected inclination signal.
(FR) L'invention concerne un système de détection d'inclinaison conçu pour une machine de travail mobile, comprenant un capteur d'inclinaison à MEMS et un capteur d'inclinaison supplémentaire d'un autre type, ainsi qu'un dispositif de fusion. Le capteur d'inclinaison est conçu pour émettre un premier signal d'inclinaison à partir d'une inclinaison présente au niveau de ce capteur d'inclinaison. Le capteur d'inclinaison supplémentaire est conçu pour émettre un deuxième signal d'inclinaison à partir de l'inclinaison présente au niveau de ce capteur d'inclinaison supplémentaire. Le dispositif de fusion est conçu pour calculer un signal d'inclinaison corrigé en fonction du premier et du deuxième signal d'inclinaison et à l'émettre en tant que signal d'inclinaison corrigé.
(DE) Ein Neigungssensorsystem für eine mobile Arbeitsmaschine umfasst einen MEMS- Neigungssensor und einen weiteren Neigungssensor eines anderen Typs und eine Fusionsvorrichtung. Der Neigungssensor ist ausgebildet, um ausgehend von einer an dem Neigungssensor vorstehenden Neigung ein erstes Neigungssignal auszugeben. Der weitere Neigungssensor ist ausgebildet, um ausgehend von der an dem weiteren Neigungssensor vorherrschenden Neigung ein zweites Neigungssignal auszugeben. Die Fusionsvorrichtung ist ausgebildet, um ein korrigiertes Neigungssignal basierend auf dem ersten und zweiten Neigungssignal zu berechnen und als korrigiertes Neigungssignal auszugeben.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)