Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019038276) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR KATALYTISCHEN UND/ORDER DRUCKLOSEN VERÖLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/038276 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072545
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 21.08.2018
IPC:
C10G 1/02 (2006.01) ,C10G 1/08 (2006.01) ,C10G 1/10 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
G
Spalten [Cracken] von Kohlenwasserstoffölen; Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen, z.B. durch zersetzende Hydrierung, Oligomerisation, Polymerisation; Gewinnung von Kohlenwasserstoffölen aus Ölschiefer, Ölsand oder Gasen; Raffination von in der Hauptsache aus Kohlenwasserstoffen bestehenden Mischungen; Reformieren von Naphtha; Mineralwachse
1
Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen aus Ölschiefer, Ölsand oder nichtschmelzenden, festen kohlenstoffhaltigen oder ähnlichen Stoffen, z.B. Holz, Kohle
02
durch Destillation
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
G
Spalten [Cracken] von Kohlenwasserstoffölen; Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen, z.B. durch zersetzende Hydrierung, Oligomerisation, Polymerisation; Gewinnung von Kohlenwasserstoffölen aus Ölschiefer, Ölsand oder Gasen; Raffination von in der Hauptsache aus Kohlenwasserstoffen bestehenden Mischungen; Reformieren von Naphtha; Mineralwachse
1
Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen aus Ölschiefer, Ölsand oder nichtschmelzenden, festen kohlenstoffhaltigen oder ähnlichen Stoffen, z.B. Holz, Kohle
06
durch zersetzende Hydrierung
08
mit bewegten Katalysatoren
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
G
Spalten [Cracken] von Kohlenwasserstoffölen; Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen, z.B. durch zersetzende Hydrierung, Oligomerisation, Polymerisation; Gewinnung von Kohlenwasserstoffölen aus Ölschiefer, Ölsand oder Gasen; Raffination von in der Hauptsache aus Kohlenwasserstoffen bestehenden Mischungen; Reformieren von Naphtha; Mineralwachse
1
Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen aus Ölschiefer, Ölsand oder nichtschmelzenden, festen kohlenstoffhaltigen oder ähnlichen Stoffen, z.B. Holz, Kohle
10
aus Gummi oder Gummiabfall
Anmelder:
MORGENBESSER, Karl [DE/DE]; DE
Erfinder:
MORGENBESSER, Karl; DE
SCHMIDT-OTT, Nikolaus; CH
NEUKAMM, Thorsten; DE
Vertreter:
MANITZ FINSTERWALD PATENT- UND RECHTSANWALTSPARTNERSCHAFT MBB; Postfach 31 02 20 80102 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 119 294.823.08.2017DE
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR CATALYTIC AND/OR PRESSURELESS OILING
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE DÉPOLYMÉRISATION CATALYTIQUE ET/OU SANS PRESSION
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR KATALYTISCHEN UND/ORDER DRUCKLOSEN VERÖLUNG
Zusammenfassung:
(EN) Device for catalytic and/or pressureless oiling having an input system for input material, such as organic substances or plastics, having a reaction vessel, having a heat exchanger, and having a speed-regulated circulating pump, wherein the temperature in the reaction vessel is regulated by way of the input of heat, wherein the circulating pump is monitored for cavitation, and wherein the volumetric flow downstream of the circulating pump can be throttled by way of a throttle point.
(FR) L'invention concerne un dispositif destiné à la dépolymérisation catalytique et/ou sans pression, lequel comporte un système d'introduction pour un matériau à introduire, comme des substances ou des matières plastiques, une cuve de réaction, un échangeur de chaleur ainsi qu'une pompe de circulation à vitesse de rotation réglable, la température régnant dans la cuve de réaction étant régulée par apport de chaleur, la pompe de circulation étant surveillée en vue de la détection de cavitation et le flux volumique pouvant être réduit derrière la pompe de circulation par un point d'étranglement.
(DE) Vorrichtung zur katalytischen und/oder drucklosen Verölung mit einem Eintragssystem für Eintragsmaterial, wie organische Stoffe oder Kunststoffe, mit einem Reaktionsbehälter, mit einem Wärmetauscher sowie mit einer drehzahlgeregelten Umwälzpumpe, wobei die Temperatur im Reaktionsbehälter durch Wärmeeintrag geregelt wird, wobei die Umwälzpumpe auf Kavitation überwacht ist und wobei der Volumenstrom hinter der Umwälzpumpe durch eine Drosselstelle drosselbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)