Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019038190) AUTOMATISIERTE WERKZEUGEINSTELL- UND/ODER WERKZEUGMESSSTATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/038190 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072287
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 17.08.2018
IPC:
B23Q 17/22 (2006.01) ,B23P 11/02 (2006.01) ,B23P 11/00 (2006.01) ,B23Q 17/09 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
17
Anzeige- oder Messeinrichtungen an Werkzeugmaschinen
22
zum Anzeigen oder Messen der tatsächlichen oder gewünschten Stellung des Werkzeuges oder Werkstückes
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
P
Sonstige Metallbearbeitung; kombinierte Bearbeitungsvorgänge; Universalwerkzeugmaschinen
11
Verbinden oder Lösen von Metallwerkstücken durch Bearbeitungsvorgänge, die nicht anderweitig vorgesehen sind
02
durch Ausdehnen und anschließendes Schrumpfen oder umgekehrt, z.B. durch Druckmitteldruck; durch Herstellen von Presssitzen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
P
Sonstige Metallbearbeitung; kombinierte Bearbeitungsvorgänge; Universalwerkzeugmaschinen
11
Verbinden oder Lösen von Metallwerkstücken durch Bearbeitungsvorgänge, die nicht anderweitig vorgesehen sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
17
Anzeige- oder Messeinrichtungen an Werkzeugmaschinen
09
zum Anzeigen oder Messen der Schnittkraft oder des Schneidwerkzeug-Zustandes, z.B. Schneidfähigkeit, Werkzeugbelastung
Anmelder:
E. ZOLLER GMBH & CO. KG [DE/DE]; Gottlieb-Daimler-Straße 19 74385 Pleidelsheim, DE
Erfinder:
ZOLLER, Alexander; DE
PFAU, Christian; DE
Vertreter:
DAUB, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 119 107.022.08.2017DE
Titel (EN) AUTOMATED TOOL ADJUSTMENT AND/OR TOOL MEASUREMENT STATION
(FR) POSTE AUTOMATISÉ DE POSITIONNEMENT ET/OU DE MESURE D'OUTIL
(DE) AUTOMATISIERTE WERKZEUGEINSTELL- UND/ODER WERKZEUGMESSSTATION
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an automated tool adjustment and/or tool measurement station, in particular for adjusting and/or measuring at least one tool (10) in at least one tool receptacle (12), comprising at least one robot (14) and at least one fixing station (18) for clamping and/or unclamping at least one tool (10) in at least one tool receptacle (12).
(FR) L'invention concerne un poste automatisé de positionnement et/ou de mesure d'outil, en particulier pour positionner et/ou mesurer un outil (10) dans au moins un logement d'outil (12), ledit poste comprenant au moins un robot (14) et au moins un poste de fixation (18) pour serrer et/ou desserrer un outil (10) dans au moins un logement d'outil (12).
(DE) Es wird eine automatisierte Werkzeugeinstell- und/oder Werkzeugmessstation, insbesondere zu einem Einstellen und/oder Messen zumindest eines Werkzeugs (10) in zumindest einer Werkzeugaufnahme (12), mit zumindest einem Roboter (14) und mit zumindest einer Fixierstation (18) zu einem Ein- und/oder Ausspannen von zumindest einem Werkzeug (10) in zumindest einer Werkzeugaufnahme (12), vorgeschlagen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)