Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019038181) VERFAHREN ZUM SPEZIFISCHEN NACHWEIS VON MIKROORGANISMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/038181 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072240
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 16.08.2018
IPC:
C12Q 1/04 (2006.01) ,C12Q 1/6818 (2018.01) ,C12Q 1/6841 (2018.01)
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
Q
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen oder Testpapiere hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen; Steuern in Abhängigkeit von den Verfahrensbedingungen bei mikrobiologischen oder enzymologischen Verfahren
1
Mess- oder Untersuchungsverfahren unter Einbeziehung von Enzymen oder Mikroorganismen; Zusammensetzungen hierfür; Verfahren zum Herstellen derartiger Zusammensetzungen
02
unter Einbeziehung von vermehrungsfähigen Mikroorganismen
04
Bestimmung der Anwesenheit oder der Art von Mikroorganismen; Verwendung von selektiven Medien zur Untersuchung von Antibiotika oder Bakteriziden; chemische Indikatoren hierfür enthaltende Zusammensetzungen
[IPC code unknown for C12Q 1/6818][IPC code unknown for C12Q 1/6841]
Anmelder:
VERMICON AG [DE/DE]; Emmy-Noether-Str. 2 80992 München, DE
Erfinder:
SNAIDR, Jiri; DE
BEIMFOHR, Claudia; DE
MÜHLHAHN, Peter; DE
Vertreter:
HENKEL, BREUER & PARTNER; Maximiliansplatz 21 80333 München, DE
Prioritätsdaten:
17187339.122.08.2017EP
Titel (EN) METHOD FOR THE SPECIFIC DETECTION OF MICROORGANISMS
(FR) PROCÉDÉ DE MISE EN ÉVIDENCE SPÉCIFIQUE DE MICRO-ORGANISMES
(DE) VERFAHREN ZUM SPEZIFISCHEN NACHWEIS VON MIKROORGANISMEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for the specific detection of a microorganism or a group of microorganisms via in situ hybridisation by means of flow cytometry.
(FR) La présente invention concerne un procédé de mise en évidence spécifique d'un micro-organisme ou d'un groupe de micro-organismes par hybridation in situ associée à la cytométrie de flux.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum spezifischen Nachweis eines Mikroorganismus oder einer Gruppe von Mikroorganismen durch in-situ-Hybridisierung mittels Durchflusszytometrie.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)