Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019038031) DRUCKBOLZEN EINER PRESSE SOWIE PRESSE MIT DRUCKBOLZEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/038031 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070650
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 31.07.2018
IPC:
B30B 1/42 (2006.01) ,B30B 1/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Pressen mit Stößel, gekennzeichnet durch die Antriebsart, mit unmittelbarer Presskraftübertragung oder solcher durch einfache Druck- oder Zugelemente auf den Stößel oder die Pressenplatte
42
Mit Magnetkraft wirkende Presse, z.B. elektromagnetisch
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Pressen mit Stößel, gekennzeichnet durch die Antriebsart, mit unmittelbarer Presskraftübertragung oder solcher durch einfache Druck- oder Zugelemente auf den Stößel oder die Pressenplatte
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
BEVC, Boris; DE
CRAIGHERO, Philipp; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 214 660.522.08.2017DE
Titel (EN) PRESSURE PIN OF A PRESS AND PRESS HAVING PRESSURE PIN
(FR) BOULON DE PRESSION D'UNE PRESSE AINSI QUE PRESSE POURVUE D'UN BOULON DE PRESSION
(DE) DRUCKBOLZEN EINER PRESSE SOWIE PRESSE MIT DRUCKBOLZEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a pressure pin (7, 8) of a press (100), in particular a forming press, for transferring a force to a tool component of the press (100). The pressure pin (7, 8) has a pin body (16), a sensor element (19) arranged in the pin body (16) for measuring a force, which can be transferred via the pressure pin (7, 8), and an actuator unit (17) arranged in the pin body (16), which has a functional body (18) made of an adaptive material. The adaptive material is designed such that the rheological properties thereof and/or the length thereof and/or the volume thereof can be selectively modified as a function of an electrical and/or magnetic field. The invention further relates to a press (100) having at least one such pressure pin (7, 8).
(FR) L'invention concerne un boulon de pression d'une presse ainsi qu'une presse pourvue d'un boulon de pression. Un boulon de pression (7, 8) d'une presse (100), en particulier d'une presse de formage, pour la transmission d'une force sur un composant d'outil de la presse (100), est mis au point. Le boulon de pression (7, 8) présente un corps (16) de boulon, un élément capteur (19) agencé dans le corps (16) de boulon et destiné à mesurer une force pouvant être transmise par l'intermédiaire du boulon de pression (7, 8), et une unité d'actionnement (17) qui est agencée dans le corps (16) de boulon et qui présente un corps fonctionnel (18) composé d'un matériau adaptatif. Le matériau adaptatif est conçu de telle manière que ses propriétés rhéologiques et/ou sa longueur et/ou son volume peuvent être modifiés de manière ciblée en fonction d'un champ électrique et/ou magnétique. La présente invention concerne en outre une presse (100) pourvue d'un boulon de pression (7, 8) de ce type.
(DE) Druckbolzen einer Presse sowie Presse mit Druckbolzen Es wird ein Druckbolzen (7, 8) einer Presse (100), insbesondere einer Umformpresse, zur Übertragung einer Kraft auf eine Werkzeugkomponente der Presse (100) angegeben. Der Druckbolzen (7, 8) weist einen Bolzenkörper (16), ein im Bolzenkörper (16) angeordnetes Sensorelement (19) zur Messung einer über den Druckbolzen (7, 8) übertragbaren Kraft, und eine im Bolzenkörper (16) angeordnete Aktoreinheit (17) auf, die einen funktionalen Körper (18) aus einem adaptiven Material aufweist. Das adaptive Material ist derart ausgebildet, dass seine rheologischen Eigenschaften und/oder seine Länge und/oder sein Volumen in Abhängigkeit eines elektrischen und/oder magnetischen Felds gezielt veränderbar sind. Weiterhin wird eine Presse (100) mit zumindest einem derartigen Druckbolzen (7, 8) angegeben.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)