Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019037996) ABBILDENDES RADARSYSTEM MIT EINEM EMPFANGSARRAY ZUR WINKELBESTIMMUNG VON OBJEKTEN IN ZWEI DIMENSIONEN DURCH EINE GESPREIZTE ANORDNUNG DER EMPFANGSANTENNEN EINER DIMENSION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/037996 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069904
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 23.07.2018
IPC:
G01S 13/44 (2006.01) ,G01S 13/93 (2006.01) ,G01S 13/42 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
13
Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen anwenden, z.B. Radarsysteme; vergleichbare Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Wellen, deren Art oder Wellenlänge unerheblich oder unspezifiziert ist, anwenden
02
Systeme, die die Reflexion von Funkwellen ausnutzen, z.B. Primärradar-Systeme; vergleichbare Systeme
06
Systeme zum Bestimmen von Positionsdaten eines Ortungsobjektes
42
Gleichzeitiges Messen von Entfernung und anderen Koordinaten
44
Monopulsradar, d.h. Verwendung gleichzeitiger Leitstrahlkeulen
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
13
Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen anwenden, z.B. Radarsysteme; vergleichbare Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Wellen, deren Art oder Wellenlänge unerheblich oder unspezifiziert ist, anwenden
88
Radar- oder vergleichbare Systeme, besonders ausgebildet für spezifische Anwendungen
93
zum Verhindern von Zusammenstößen
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
13
Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen anwenden, z.B. Radarsysteme; vergleichbare Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von Wellen, deren Art oder Wellenlänge unerheblich oder unspezifiziert ist, anwenden
02
Systeme, die die Reflexion von Funkwellen ausnutzen, z.B. Primärradar-Systeme; vergleichbare Systeme
06
Systeme zum Bestimmen von Positionsdaten eines Ortungsobjektes
42
Gleichzeitiges Messen von Entfernung und anderen Koordinaten
Anmelder:
ASTYX GMBH [DE/DE]; Lise-Meitner-Str. 2a 85521 Ottobrunn, DE
Erfinder:
GIERE, Andre; DE
GUETLEIN-HOLZER, Johanna; DE
MANN, Sebastian; DE
Vertreter:
KUNZ, Herbert; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 214 575.721.08.2017DE
Titel (EN) IMAGING RADAR SYSTEM HAVING A RECEIVING ARRAY FOR DETERMINING THE ANGLE OF OBJECTS IN TWO DIMENSIONS BY MEANS OF A SPREAD ARRANGEMENT OF THE RECEIVING ANTENNAS IN ONE DIMENSION
(FR) SYSTÈME RADAR IMAGEUR POURVU D’UN RÉSEAU RÉCEPTEUR ET PERMETTANT LA DÉTERMINATION ANGULAIRE D’OBJETS BIDIMENSIONNELS PAR L’INTERMÉDIAIRE D’UN DISPOSITIF À SPECTRE ÉTALÉ DES ANTENNES RÉCEPTRICES D’UNE DIMENSION
(DE) ABBILDENDES RADARSYSTEM MIT EINEM EMPFANGSARRAY ZUR WINKELBESTIMMUNG VON OBJEKTEN IN ZWEI DIMENSIONEN DURCH EINE GESPREIZTE ANORDNUNG DER EMPFANGSANTENNEN EINER DIMENSION
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to an apparatus for determining the position of objects in two-dimensional space having a first dimension and a second dimension, the direction vector of which is orthogonal to the direction vector of the first dimension, containing at least one transmitter (1) having at least one transmitting antenna (3) and an imaging receiver circuit (2) having at least one receiving antenna array (Rx Array) with rows (6) of receiving antennas for scanning the first dimension by means of digital beam shaping, wherein the receiving antenna array has a linear array, a sparse array or an array with an enlarged aperture, and wherein the rows (6) of receiving antennas in the receiving antenna array of the receiver circuit (2) are linearly arranged in the first dimension according to a curve function or according to the contour of a two-dimensional geometric object and are spread out in the second dimension, and to a method using the apparatus.
(FR) La présente invention concerne un dispositif de détermination de la position d’objets dans l’espace bidimensionnel comportant une première dimension et une deuxième dimension dont le vecteur directionnel est perpendiculaire au vecteur directionnel de la première dimension, comprenant au moins un émetteur (1) pourvu d’au moins une antenne-émettrice (3) et un circuit récepteur imageur pourvu d’au moins un réseau d’antennes réceptrices (réseau Rx) comportant des lignes d’antennes réceptrices (6) et destiné au balayage de la première dimension à l’aide d’une mise en forme de faisceau numérique, le réseau d’antennes réceptrices présentant un réseau linéaire, un réseau dispersé ou un réseau ayant une ouverture agrandie ; et les lignes d’antennes réceptrices (6) du réseau d’antennes réceptrices du circuit récepteur (2) sont, dans la première dimension, disposées linéairement conformément à une fonction de courbes ou conformément au contour d’un objet géométrique bidimensionnel et sont, dans la deuxième dimension, à étalement de spectre, ainsi qu’un procédé ayant recours au dispositif.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Bestimmung der Position von Objekten im zweidimensionalen Raum mit einer ersten Dimension und einer zweiten Dimension, deren Richtungsvektor orthogonal zum Richtungsvektor der ersten Dimension ist, enthaltend zumindest einen Sender (1) mit mindestens einer Sende-Antenne (3) und eine abbildende Empfängerschaltung (2) mit zumindest einem Empfangsantennenarray (Rx Array) mit Empfangsantennen-Zeilen (6) zur Abtastung der ersten Dimension mittels digitaler Strahlformung, wobei das Empfangsantennenarray einen linearen Array, einen Sparse Array oder einen Array mit vergrößerter Apertur aufweist, und wobei die Empfangsantennen-Zeilen (6) des Empfangsantennenarrays der Empfängerschaltung (2) in der ersten Dimension gemäß einer Kurvenfunktion oder gemäß der Kontur eines zweidimensionalen geometrischen Objektes linear angeordnet sind und in der zweiten Dimension aufgespreizt sind, sowie ein Verfahren unter Verwendung der Vorrichtung.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)