Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019037977) VERFAHREN ZUM BEREITSTELLEN VON ERGEBNISDATEN, WELCHE GEEIGNET FÜR EINEN EINSATZ IN EINER PLANUNG EINER BESTRAHLUNG EINES PATIENTEN SIND
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/037977 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069777
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 20.07.2018
IPC:
A61N 5/10 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
N
Elektrotherapie; Magnetotherapie; Strahlentherapie; Ultraschalltherapie
5
Strahlentherapie
10
Röntgenstrahlentherapie; Gammastrahlentherapie; Therapie mit Korpuskularstrahlen
Anmelder:
SIEMENS HEALTHCARE GMBH [DE/DE]; Henkestr. 127 91052 Erlangen, DE
Erfinder:
AMIES, Christopher Jude; US
HOFMANN, Christian; DE
HÖLZER, Philipp; US
KARTMANN, René; DE
KELLER-REICHENBECHER, Mark-Aleksi; DE
KREISLER, Björn; DE
RITTER, André; DE
Prioritätsdaten:
62/549,17523.08.2017US
Titel (EN) METHOD FOR PROVIDING RESULT DATA WHICH IS SUITABLE FOR USE IN PLANNING THE IRRADIATION OF A PATIENT
(FR) PROCÉDÉ PERMETTANT DE FOURNIR DES DONNÉES DE RÉSULTAT APPROPRIÉES POUR ÊTRE UTILISÉES DANS UNE PLANIFICATION D'UNE IRRADIATION D'UN PATIENT
(DE) VERFAHREN ZUM BEREITSTELLEN VON ERGEBNISDATEN, WELCHE GEEIGNET FÜR EINEN EINSATZ IN EINER PLANUNG EINER BESTRAHLUNG EINES PATIENTEN SIND
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for providing result data which is suitable for use in planning the irradiation of a patient, a computing unit, a CT device and a computer program product. The method for providing result data which is suitable for use in planning the irradiation of a patient comprises the following method steps: - recording CT measurement data of the patient that has been acquired by a CT device having a quanta-counting X-ray detector, - further processing of the CT measurement data, wherein in the further processing of the CT measurement data a specific information content of the CT measurement data, which results from the use of the quanta-counting X-ray detector during the acquisition of the CT measurement data, is taken into account, wherein, in the further processing of the CT measurement data, result data is generated which is suitable for use in planning the irradiation of the patient, - providing the result data to an interface so that the result data can be used for planning the irradiation of the patient.
(FR) L'invention concerne un procédé permettant de fournir des données de résultat appropriées pour être utilisées dans une planification d'une irradiation d'un patient, une unité de calcul, un appareil CT et un produit-programme informatique. Le procédé permettant de fournir des données de résultat appropriées pour être utilisées dans une planification d'une irradiation d'un patient comprend des étapes suivantes : - enregistrement de données de mesure CT du patient, qui ont été acquises au moyen d'un appareil CT qui présente un détecteur de rayons X compteur de photons, - traitement ultérieur des données de mesure CT, le traitement ultérieur des données de mesure CT prenant en compte un contenu informatif spécifique des données de mesure CT ressortant de l'utilisation du détecteur de rayons X compteur de photons lors de l'acquisition des données de mesure CT, et le traitement ultérieur des données de mesure CT produisant des données de résultats appropriées pour être utilisées dans la planification de l'irradiation du patient, - fourniture des données de résultat à une interface, de sorte que les données de résultat peuvent être utilisées pour la planification de l'irradiation du patient.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Bereitstellen von Ergebnisdaten, welche geeignet für einen Einsatz in einer Planung einer Bestrahlung eines Patienten sind, eine Recheneinheit, ein CT-Gerät und ein Computerprogrammprodukt. Das Verfahren zum Bereitstellen von Ergebnisdaten, welche geeignet für einen Einsatz in einer Planung einer Bestrahlung eines Patienten sind, umfasst folgende Verfahrensschritte: - Erfassen von CT-Messdaten des Patienten, welche mittels eines CT-Geräts, welches einen quantenzählenden Röntgendetektor aufweist, akquiriert worden sind, - Weiterverarbeitung der CT-Messdaten, wobei bei der Weiterverarbeitung der CT-Messdaten ein spezifischer Informationsgehalt der CT-Messdaten, welcher sich aus der Verwendung des quantenzählenden Röntgendetektors bei der Akquisition der CT- Messdaten ergibt, berücksichtigt wird, wobei bei der Weiterverarbeitung der CT-Messdaten Ergebnisdaten erzeugt werden, welche geeignet für den Einsatz in der Planung der Bestrahlung des Patienten sind, - Bereitstellen der Ergebnisdaten an eine Schnittstelle, so dass die Ergebnisdaten für die Planung der Bestrahlung des Patienten verwendet werden können.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)