Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019037895) LÄNGSSCHNEIDEVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/037895 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/025215
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 20.08.2018
IPC:
B26D 1/24 (2006.01) ,B26D 1/18 (2006.01) ,B65H 20/06 (2006.01) ,B26D 7/26 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
1
Durchschneiden von Werkstücken, gekennzeichnet durch die Art oder die Bewegung des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen oder Maschinen hierfür; Schneidwerkzeuge hierfür
01
das Schneidwerkzeug, das sich nicht mit dem Werkstück bewegt, umfasst
12
mit einem Schneidwerkzeug, das sich um eine Achse bewegt
14
mit einem kreisförmigen Schneidwerkzeug, z.B. Kreismesser
24
das mit einem anderen Kreismesser zusammenarbeitet
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
1
Durchschneiden von Werkstücken, gekennzeichnet durch die Art oder die Bewegung des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen oder Maschinen hierfür; Schneidwerkzeuge hierfür
01
das Schneidwerkzeug, das sich nicht mit dem Werkstück bewegt, umfasst
12
mit einem Schneidwerkzeug, das sich um eine Achse bewegt
14
mit einem kreisförmigen Schneidwerkzeug, z.B. Kreismesser
157
das um eine bewegliche Achse rotiert
18
auf einem beweglichen Schlitten befestigt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
H
Handhaben von dünnem oder fadenförmigem Gut, z.B. Folien, Bahnen, Kabeln
20
Bewegen von Bahnen
06
durch ein Friktionsband
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
7
Einzelheiten von Vorrichtungen zum Schneiden, Ausschneiden, Ausstanzen, Lochen, Perforieren oder zum Trennen durch andere Mittel als durch Schneiden
26
Vorrichtungen zum Haltern oder Einstellen des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen zum Einstellen des Hubes des Schneidwerkzeuges
Anmelder:
KOLBUS GMBH & Co. KG [DE/DE]; Osnabrücker Str. 77 4993 Rahden, DE
Erfinder:
SEIFERT, Patrick; DE
Prioritätsdaten:
102017008068.225.08.2017DE
Titel (EN) LONGITUDINAL CUTTING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE DÉCOUPE EN LONGUEUR
(DE) LÄNGSSCHNEIDEVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a longitudinal cutting device having a cutting mechanism that is arranged between an insertion and a discharge with circular shears that can be moved transversely with respect to the transport direction, said longitudinal cutting device comprising transport devices which are arranged on the knife holders of said circular shears, which bypass the area of the cutting mechanism with a conveying effect.
(FR) L'invention concerne un dispositif de découpe en longueur doté d'un mécanisme de coupe, monté entre un point d'insertion et un point de sortie et muni de cisailles circulaires déplaçables transversalement à la direction de transport, ledit dispositif de découpe comprenant sur les logements de lame desdites cisailles cylindriques des dispositifs de transport qui recouvrent la zone du mécanisme de coupe de manière à favoriser le déplacement.
(DE) Eine Längsschneidevorrichtung umfasst ein einem zwischen einer Einfuhr (11) und einer Ausfuhr (15) angeordnetes Schneidwerk mit quer zu der Transportrichtung bewegbaren Kreisscheren (220.1, 220.2, 220.3) mit oberen Messerträgern (221.1, 221.2) mit jeweils einem oberen Kreismesser (223) und mit unteren Messerträgern (222.1, 222.2) mit jeweils einem unteren Kreismesser (225). Darüber hinaus umfasst der untere Messerträger (222) eine Transporteinrichtung (240), welche das Schneidgut im Bereich des Schneidwerks förderwirksam erfasst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)