Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019037893) VERFAHREN ZUR NOTVERSORGUNG EINES WASSERSTOFFBETRIEBENEN SYSTEMS UND WASSERSTOFFBETRIEBENES SYSTEM MIT NOTVERSORGUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/037893 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/025206
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 26.07.2018
IPC:
F17C 11/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
17
Speichern oder Verteilen von Gasen oder Flüssigkeiten
C
Behälter zum Aufnehmen oder Speichern verdichteter, verflüssigter oder verfestigter Gase; Gasbehälter mit unveränderbarem Fassungsvermögen; Füllen oder Entnehmen von verdichteten, verflüssigten oder verfestigten Gasen in bzw. aus Behältern
11
Verwendung von Gaslösungs- oder Gasabsorbiermitteln in Behältern
Anmelder:
LINDE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Klosterhofstr. 1 80331 München, DE
Erfinder:
ADLER, Robert; AT
DORNER, Sascha; AT
NAGL, Christoph; AT
FAHRTHOFER, Georg; AT
Prioritätsdaten:
10 2017 007 916.122.08.2017DE
10 2017 007 918.822.08.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR EMERGENCY SUPPLY OF A HYDROGEN-DRIVEN SYSTEM, AND HYDROGEN-DRIVEN SYSTEM WITH EMERGENCY SUPPLY
(FR) PROCÉDÉ D'ALIMENTATION DE SECOURS D'UN SYSTÈME FONCTIONNANT À L'HYDROGÈNE ET SYSTÈME FONCTIONNANT À L'HYDROGÈNE DOTÉ D'UN SYSTÈME D’ALIMENTATION DE SECOURS
(DE) VERFAHREN ZUR NOTVERSORGUNG EINES WASSERSTOFFBETRIEBENEN SYSTEMS UND WASSERSTOFFBETRIEBENES SYSTEM MIT NOTVERSORGUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for the emergency supply of a hydrogen-driven system (100) with hydrogen (c), which system (100) has a hydrogen tank (110) for supplying hydrogen (d) to a hydrogen drive (120, 130), wherein, in the system (100), metal hydride (b) is provided in a metal hydride reservoir (140) and water (a) is provided in a water reservoir (150), and wherein when needed, a reaction of the metal hydride (b) with the water (a) is started and hydrogen (c) produced as a result thereof is provided for the hydrogen drive (120, 130). The invention further relates to a hydrogen-driven system (100) and an emergency supply system.
(FR) L'invention concerne un procédé d'alimentation de secours en hydrogène (c) d'un système (100) fonctionnant à l'hydrogène, ledit système (100) comprenant un réservoir d'hydrogène (110) destiné à alimenter en hydrogène (d) une propulsion à l'hydrogène (120, 130). Dans ledit système (100), l'hydrure métallique (b) se trouve dans un réservoir d'hydrure métallique (140) et l’eau (a) dans un réservoir d'eau (150), et, en cas de besoin, l'hydrure métallique (b) est mis à réagir avec l'eau (a) et l'hydrogène (c) ainsi produit est mis à disposition de la propulsion à l'hydrogène (120, 130). L'invention concerne également un tel système (100) fonctionnant à l'hydrogène ainsi qu’un système d'alimentation de secours.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Notversorgung eines wasserstoffbetriebenes Systems (100) mit Wasserstoff (c), welches System (100) einen Wasserstofftank (110) zur Versorgung eines Wasserstoffantriebs (120, 130) mit Wasserstoff (d) aufweist, wobei in dem System (100) Metallhydrid (b) in einem Metallhydridspeicher (140) und Wasser (a) in einem Wasserspeicher (150) vorgesehen werden, und wobei bei Bedarf eine Reaktion des Metallhydrids (b) mit dem Wasser (a) in Gang gesetzt und dabei entstehender Wasserstoff (c) für den Wasserstoffantrieb (120, 130) bereitgestellt wird, sowie ein solches wasserstoffbetriebenes System (100) und ein Notversorgungssystem.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)