Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019037875) MOBILGERÄT MIT EINEM SENSOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/037875 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/071452
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.08.2017
IPC:
G01V 1/00 (2006.01) ,G01V 1/18 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
V
Geophysik; Gravitationsmessungen; Aufspüren von Massen oder Gegenständen; Objektmarkierungen
1
Seismologie [Seismik]; Seismisches oder akustisches Prospektieren oder Aufspüren
G Physik
01
Messen; Prüfen
V
Geophysik; Gravitationsmessungen; Aufspüren von Massen oder Gegenständen; Objektmarkierungen
1
Seismologie [Seismik]; Seismisches oder akustisches Prospektieren oder Aufspüren
16
Empfänger für seismische Signale; Anordnungen oder Anpassungen von Empfängern
18
Empfänger, z.B. Seismometer, Geophone
Anmelder:
INDTACT GMBH [DE/DE]; Friedrich-Bergius-Ring 15 97076 Würzburg, DE
Erfinder:
PETRICEVIC, Raino; DE
LAUNER, Clemens; DE
Vertreter:
DR. GASSNER & PARTNER MBB; Wetterkreuz 3 91058 Erlangen, DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) MOBILE DEVICE HAVING A SENSOR
(FR) APPAREIL MOBILE COMPRENANT UN CAPTEUR
(DE) MOBILGERÄT MIT EINEM SENSOR
Zusammenfassung:
(EN) Mobile device (1, 7, 9, 11) having a sensor which is accommodated in a housing (2), is in the form of a strain and/or bending sensor (3) and, together with a seismic mass, forms an acceleration sensor for detecting structure-borne sound waves and/or accelerations, wherein at least one part of the mass of the mobile device (1, 7, 9, 11) forms the seismic mass.
(FR) L'invention concerne un appareil mobile (1, 7, 9, 11) comprenant un capteur logé dans un boîtier (2), ce capteur se présentant sous la forme d'un capteur d'extension et/ou de flexion (3) et formant, conjointement avec une masse sismique, un capteur d'accélération pour détecter des ondes sonores solidiennes et/ou des accélérations, au moins une partie de la masse de l'appareil mobile (1, 7, 9, 11) formant la masse sismique.
(DE) Mobilgerät (1, 7, 9, 11) mit einem in einem Gehäuse (2) aufgenommenen Sensor, der als Dehnungs- und/oder Biegesensor (3) ausgebildet ist und gemeinsam mit einer seismischen Masse einen Beschleunigungssensor zum Detektieren von Körperschallwellen und/oder Beschleunigungen bildet, wobei zumindest ein Teil der Masse des Mobilgeräts (1, 7, 9, 11) die seismische Masse bildet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)