Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019037807) NADEL- ODER ROLLENLAGER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/037807 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100675
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 01.08.2018
IPC:
F16C 33/58 (2006.01) ,F16C 33/64 (2006.01) ,F16C 19/46 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
30
Teile von Wälzlagern
58
Laufflächen; Laufringe
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
30
Teile von Wälzlagern
58
Laufflächen; Laufringe
64
Besondere Herstellungsverfahren
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
19
Wälzlager, ausschließlich für Drehbewegung
22
mit Rollen vorwiegend gleicher Größe in einer oder mehreren kreisförmigen Reihen, z.B. auch Nadellager
44
Nadellager
46
einreihig
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
POPP, Walter; DE
HUEBSCHMANN, Patrick; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 119 477.025.08.2017DE
Titel (EN) NEEDLE ROLLER BEARING OR ROLLER BEARING
(FR) ROULEMENT À AIGUILLES OU À ROULEAUX
(DE) NADEL- ODER ROLLENLAGER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a needle roller bearing or roller bearing comprising a casing (2) or bushing and a needle- or roller-cage assembly introduced therein and consisting of a cage and needles or rollers retained on same, wherein the needle- or roller-cage assembly is axially secured on both sides in the casing (2) or bushing, wherein engaging means (6) are provided at least on one side of the drawn casing (2) or bushing, on which a ring disc (4) having corresponding engaging means (7) and axially securing the needle- or roller-cage assembly is fixed.
(FR) L'invention concerne un roulement à aiguilles ou à rouleaux comprenant une douille (2) ou un coussinet ainsi qu'une couronne d'aiguilles ou de rouleaux insérée dans cette douille ou ce coussinet et constituée d'une cage et d'aiguilles ou de rouleaux maintenu(e)s sur cette cage. La couronne d'aiguilles ou de rouleaux est bloquée axialement de part et d'autre dans la douille (2) ou le coussinet. Sur au moins un côté de la douille (2) ou du coussinet étiré(e) se trouvent des moyens d'arrêt (6) sur lesquels est fixé un disque annulaire (4) comportant des moyens d'arrêt (7) correspondants bloquant axialement la couronne d'aiguilles ou de rouleaux.
(DE) Nadel- oder Rollenlager umfassend eine Hülse (2) oder Büchse und einen darin eingesetzten Nadel- oder Rollenkranz bestehend aus einem Käfig und daran gehalterten Nadeln oder Rollen, wobei der Nadel- oder Rollenkranz in der Hülse (2) oder Büchse beidseits axial gesichert ist, wobei zumindest an einer Seite der gezogenen Hülse (2) oder Büchse Rastmittel (6) vorgesehen sind, an denen eine den Nadel- oder Rollenkranz axial sichernde, korrespondierende Rastmittel (7) aufweisende Ringscheibe (4) fixiert ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)