Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019036736) FERTIGUNGSANLAGE ZUM HERSTELLEN EINES WICKLUNGSSTABES FÜR EINEN ELEKTROMOTOR, SOWIE VERFAHREN ZUM HERSTELLEN DES WICKLUNGSSTABES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/036736 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2018/060174
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.08.2018
IPC:
H02K 15/04 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
15
Verfahren oder Geräte, die in besonderer Weise für die Herstellung, den Zusammenbau, die Wartung oder die Reparatur von dynamoelektrischen Maschinen ausgebildet sind
04
von Wicklungen vor ihrem Einbau in die Maschine
Anmelder:
MIBA AKTIENGESELLSCHAFT [AT/AT]; Dr.-Mitterbauer-Str. 3 4663 Laakirchen, AT
Erfinder:
FALKNER, Andreas; AT
PRIMORAC, Mladen-Mateo; AT
SCHERRER, David; AT
Vertreter:
ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH; Rosenauerweg 16 4580 Windischgarsten, AT
Prioritätsdaten:
A50704/201723.08.2017AT
Titel (EN) MANUFACTURING INSTALLATION FOR PRODUCING A WINDING BAR FOR AN ELECTRIC MOTOR, AND METHOD FOR PRODUCING THE WINDING BAR
(FR) SYSTÈME DE PRÉPARATION DESTINÉ À FABRIQUER UNE TIGE D’ENROULEMENT POUR UN MOTEUR ÉLECTRIQUE, ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D’UNE TIGE D’ENROULEMENT
(DE) FERTIGUNGSANLAGE ZUM HERSTELLEN EINES WICKLUNGSSTABES FÜR EINEN ELEKTROMOTOR, SOWIE VERFAHREN ZUM HERSTELLEN DES WICKLUNGSSTABES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a manufacturing installation (11) for producing a winding bar (1) for an electric motor, wherein the manufacturing installation (11) is designed for processing a winding bar blank (12) which has a core (8) composed of electrically conductive material and an insulating layer (9) which sheathes the core (8). The manufacturing installation (11) comprises: - an insulation-stripping apparatus (19) which is designed to partially remove the insulating layer (9) from a main surface (3) and a covering surface (4) of the winding bar blank (12), wherein the winding bar blank (12) can be guided through the insulation-stripping apparatus (19) in the production direction (20). The insulation-striping apparatus (19) has a machining tool (41) for mechanically removing the insulating layer (9) of the winding bar blank (12).
(FR) L’invention concerne un système de préparation (11) destiné à fabriquer une tige d’enroulement (1) pour un moteur électrique, le système de préparation (11) étant destiné au traitement d’une ébauche (12) de tige d’enroulement, laquelle comporte un noyau (8) en matériau électriquement conducteur et une couche isolante (9) gainant le noyau (8). Le système de préparation (11) comprend : - un dispositif de dénudage (19) qui sert à éliminer partiellement la couche isolante (9) au niveau d'une surface fondamentale (3) et d'une surface de revêtement (4) de l’ébauche (12) de tige d’enroulement, l’ébauche (12) de tige d’enroulement pouvant être introduite dans la direction de production (20) à travers le dispositif de dénudage (19). Le dispositif de dénudage (19) comporte un outil d’usinage (41) pour le retrait mécanique de la couche isolante (9) de l’ébauche (12) de tige d’enroulement.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Fertigungsanlage (11) zum Herstellen eines Wicklungsstabes (1) für einen Elektromotor, wobei die Fertigungsanlage (11) zum Verarbeiten eines Wicklungsstabrohlings (12) ausgebildet ist, welcher einen Kern (8) aus einem elektrisch leiten Material und eine den Kern (8) umhüllende Isolierschicht (9) aufweist. Die Fertigungsanlage (11) umfasst: - eine Abisoliervorrichtung (19) welche zum teilweisen Entfernen der Isolierschicht (9) an einer Grundfläche (3) und einer Deckfläche (4) des Wicklungsstabrohlings (12) ausgebildet ist, wobei der Wicklungsstabrohling (12) in Produktionsrichtung (20) durch die Abisoliervorrichtung (19) führbar ist. Die Abisoliervorrichtung (19) weist ein Bearbeitungswerkzeug (41) zum mechanischen Abtrag der Isolierschicht (9) des Wicklungsstabrohlings (12) auf.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)