Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034928) PROZESSSTEUERUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034928 Internationale Anmeldenummer PCT/IB2018/000868
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.07.2018
IPC:
G05B 19/042 (2006.01) ,G05B 9/02 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19
Programmsteuersysteme
02
Elektrische Programmsteuerungssysteme
04
Programmsteuerungen, die keine numerischen Steuerungen sind, d.h. solche in Ablaufsteuerungen oder Verknüpfungssteuerungen
042
mit digitalen Prozessoren
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
9
Sicherheitseinrichtungen
02
Elektrische Sicherheitseinrichtungen
Anmelder:
WAGO VERWALTUNGSGESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG [DE/DE]; Hansastrasse 27 32423 Minden, DE
Erfinder:
PATZELT, Andreas; DE
VOβ, Christian; DE
Vertreter:
MÜLLER, Wolf-Christian; c/o WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Hansastrasse 27 32423 Minden, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 007 815.718.08.2017DE
Titel (EN) PROCESS CONTROL SYSTEM
(FR) COMMANDE DE PROCESSUS
(DE) PROZESSSTEUERUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a system for controlling a process. The system comprises: a first control device which has a first processor designed for processing first data and a first communication interface of a first communication unit designed for receiving the first data; and a second control device which has a second processor designed for processing second data and a second communication interface of a second communication unit designed for receiving the second data. The first communication unit comprises a third communication interface and the second communication unit comprises a fourth communication interface. The third communication interface is connected to the second communication interface and the first processor is designed to process, in particular to compare, the second data received by the third communication interface with the first data received by the first communication interface. The fourth communication interface is connected to the first communication interface and the second processor is designed to process, in particular to compare, the second data received by the second communication interface with the first data received by the fourth communication interface.
(FR) L'invention concerne un système permettant de commander un processus. Ledit système comprend un premier dispositif de commande, lequel comprend un premier processeur, conçu pour traiter de premières données, et une première interface de communication d'une première unité de communication, conçue pour recevoir lesdites premières données, ainsi qu'un second dispositif de commande, lequel comprend un second processeur, conçu pour traiter de secondes données, et une deuxième interface de communication d'une seconde unité de communication, conçue pour recevoir lesdites secondes données. La première unité de communication comprend une troisième interface de communication et la seconde unité de communication comprend une quatrième unité de communication. La troisième interface de communication est raccordée à la deuxième interface de communication et le premier processeur est conçu de manière à traiter, en particulier à comparer, les secondes données reçues par la troisième interface de communication avec les premières données reçues par la première interface de communication. La quatrième interface de communication est raccordée à la première interface de communication et le second processeur est conçu de manière à traiter, en particulier à comparer, les secondes données reçues par la deuxième interface de communication avec les premières données reçues par la quatrième interface de communication.
(DE) Gezeigt wird ein System zur Steuerung eines Prozesses. Das System umfasst eine erste Steuervorrichtung, welche einen ersten Prozessor, eingerichtet zum Verarbeiten von ersten Daten, und eine erste Kommunikationsschnittstelle einer ersten Kommunikationseinheit, eingerichtet zum Empfangen der ersten Daten, umfasst, und eine zweite Steuervorrichtung, welche einen zweiten Prozessor, eingerichtet zum Verarbeiten von zweiten Daten, und eine zweite Kommunikationsschnittstelle einer zweiten Kommunikationseinheit, eingerichtet zum Empfangen der zweiten Daten, umfasst. Die erste Kommunikationseinheit umfasst eine dritte Kommunikationsschnittstelle und die zweite Kommunikationseinheit umfasst eine vierte Kommunikationsschnittstelle. Die dritte Kommunikationsschnittstelle ist an der zweiten Kommunikationsschnittstelle angeschlossen und der erste Prozessor ist eingerichtet, die durch die dritte Kommunikationsschnittstelle empfangenen zweiten Daten mit den durch die erste Kommunikationsschnittstelle empfangenen ersten Daten zu verarbeiten, insbesondere zu vergleichen. Die vierte Kommunikationsschnittstelle ist an der ersten Kommunikationsschnittstelle angeschlossen und der zweite Prozessor ist eingerichtet, die durch die zweite Kommunikationsschnittstelle empfangenen zweiten Daten mit den durch die vierte Kommunikätionsschnittstelle empfangenen ersten Daten zu verarbeiten, insbesondere zu vergleichen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)