Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034799) SYSTEM FOR GENERATING ELECTRICAL ENERGY FROM THE COMBUSTION OF SOLID URBAN WASTE AND ASSIMILABLE WASTE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034799 Internationale Anmeldenummer PCT/ES2018/070556
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 10.08.2018
IPC:
F01K 3/24 (2006.01) ,F01K 23/10 (2006.01) ,F22B 1/18 (2006.01) ,F22B 31/04 (2006.01) ,F22G 1/16 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
K
Dampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
3
Dampfkraftanlagen mit Dampf- oder Wärmespeichern oder zwischengeschalteten Dampferhitzern
18
mit Erhitzern
24
mit Erhitzung durch separat beheizte Erhitzer
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
K
Dampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
23
Anlagen mit mindestens zwei durch unterschiedliche Arbeitsfluide angetriebenen Maschinen zur Energieabgabe
02
mit thermisch gekuppelten Kreisläufen
06
mit Erhitzung des Arbeitsfluids des einen Kreislaufes durch die Verbrennungswärme des anderen Kreislaufes
10
durch das Abgas des anderen Kreislaufes
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
22
Dampferzeugung
B
Verfahren der Dampferzeugung; Dampferzeuger
1
Verfahren der Dampferzeugung, gekennzeichnet durch die Art der Beheizung
02
durch Ausnutzen des Wärmeinhalts von heißen Wärmeträgern
18
mit heißem Gas als Wärmeträger, z.B. Abgas von Brennkraftmaschinen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
22
Dampferzeugung
B
Verfahren der Dampferzeugung; Dampferzeuger
31
Besondere Gestaltung von Dampferzeugern oder Rohrsystemen in Abhängigkeit von der Anordnung der Beheizung; Anordnungen der Feuerungsvorrichtungen
04
Wärmezufuhr aus mindestens zwei Feuerungen, z.B. getrennte Feuerungen für den Verdampfer und Überhitzer
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
22
Dampferzeugung
G
Dampfüberhitzung
1
Dampfüberhitzung, durch die Heizmethode gekennzeichnet
16
mit getrennter, von der Wärmezufuhr des Dampferzeugers unabhängiger Heizquelle, z.B. durch Elektrizität, durch zusätzliches Verbrennen von Heizöl
Anmelder:
SENER INGENIERIA Y SISTEMAS, S.A. [ES/ES]; Av. Zugazarte, 56 Las Arenas 48930 VIZCAYA, ES
Erfinder:
AMADE FULLAONDO, Benat; ES
HERRAZTI GARCÍA, Borja; ES
ARRIBALZAGA ZALDIBAR, Peru; ES
Vertreter:
CARPINTERO LOPEZ, Mario; ES
Prioritätsdaten:
P20173103616.08.2017ES
Titel (EN) SYSTEM FOR GENERATING ELECTRICAL ENERGY FROM THE COMBUSTION OF SOLID URBAN WASTE AND ASSIMILABLE WASTE
(ES) SISTEMA PARA LA GENERACIÓN DE ENERGÍA ELÉCTRICA A PARTIR DE LA COMBUSTIÓN DE RESIDUOS SÓLIDOS URBANOS Y ASIMILABLES
(FR) SYSTÈME DE PRODUCTION D’ÉNERGIE ÉLECTRIQUE À PARTIR DE LA COMBUSTION DE RÉSIDUS SOLIDES URBAINS ET ASSIMILABLES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for generating electrical energy from the combustion of solid urban waste and assimilable waste, which comprises a first step of heating water using an incineration boiler for solid urban waste that operates below 400 ºC, and a second step of heating using a boiler that uses synthesis gas as fuel, which gas is generated by means of gasification and subsequent cleaning. Thus, better performance is achieved while minimising the problems of corrosion.
(ES) Procedimiento para la generación de energía eléctrica a partir de la combustión de residuos sólidos urbanos y asimilables, que comprende una primera fase de calentamiento de agua, realizada mediante una caldera de incineración de residuos sólidos urbanos, que funciona por debajo de 400 ºC y una segunda fase de calentamiento mediante una caldera que emplea como combustible el gas de síntesis generado mediante una gasificación y su posterior limpieza. Se consigue así mayor rendimiento pero minimizando los problemas de corrosión.
(FR) L’invention concerne un procédé de production d’énergie électrique à partir de la combustion de résidus solides urbains et assimilables, qui comprend une première phase de chauffage d’eau, réalisée par l’intermédiaire d’une chaudière d’incinération de résidus solides urbains qui fonctionne en dessous de 400°C et une seconde phase de chauffage par l’intermédiaire d’une chaudière qui utilise comme combustible le gaz de synthèse produit par gazéification et son nettoyage postérieur. On obtient ainsi un rendement augmenté tout en réduisant au minimum les problèmes de corrosion.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Spanisch (ES)
Anmeldesprache: Spanisch (ES)