Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034755) VERFAHREN ZUM ANBINDEN EINES MOBILFUNKENDGERÄTES AN EINE BASISSTATION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034755 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072275
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 16.08.2018
IPC:
H04W 16/14 (2009.01) ,H04W 48/18 (2009.01) ,H04W 88/06 (2009.01) ,H04M 1/725 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
16
Netzplanung, z.B. Werkzeuge zur Versorgungs- oder Nachrichtenverkehrsplanung; Netzeinsatz, z.B. Betriebsmittelaufteilung oder Zellstrukturen
14
Einrichtungen zur gemeinsamen Nutzung des Spektrums
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
48
Zugangsbeschränkung; Netzauswahl; Auswahl des Zugangspunkts
18
Auswahl eines Netzes oder eines Nachrichtenübertragungsdienstes
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
W
Drahtlose Kommunikationsnetze
88
Anordnungen, die speziell für drahtlose Informationsnetze geeignet sind, z.B. Endgeräte, Basisstationen oder Zugangspunktgeräte
02
Endgerät
06
geeignet für den Betrieb in mehreren Netzen, z.B. Endgeräte mit mehreren Betriebsarten
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
1
Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
72
Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen mit Nebenanschlüssen; schnurlose Sprechstellen, d.h. Sprechstellen zum Aufbau von drahtlosen Verbindungen zu fest zugeordneten Basisstationen
725
Schnurlose Sprechstellen
Anmelder:
BERGER, Ulrich [CH/CH]; CH
Erfinder:
BERGER, Ulrich; CH
Vertreter:
VON BÜLOW & TAMADA; Rotbuchenstraße 6 81547 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 007 792.418.08.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR CONNECTING A MOBILE RADIO TERMINAL TO A BASE STATION
(FR) PROCÉDÉ DE LIAISON D’UN TERMINAL RADIO MOBILE À UNE STATION DE BASE
(DE) VERFAHREN ZUM ANBINDEN EINES MOBILFUNKENDGERÄTES AN EINE BASISSTATION
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for connecting a mobile radio terminal which is designed to connect to a first base station by means of a first transceiver for communication in a telephone network, based on a first mobile radio standard, and to a second base station, by means of a second transceiver, based on a second mobile radio standard different from the first mobile radio standard. Said method comprises: connecting the second transceiver to the mobile radio terminal; deactivating the first transceiver; and activating the second transceiver and connecting the mobile radio terminal to the second base station.
(FR) L’invention concerne un procédé destiné à raccorder un terminal radio mobile, lequel est conçu pour être raccordé à un premier émetteur-récepteur pour une communication dans un réseau téléphonique à une première station de base sur la base d’une première norme radio mobile, à une deuxième station de base pourvue d’un deuxième émetteur-récepteur sur la base d’une deuxième norme radio mobile qui est différente de la première norme radio mobile, consistant : - à connecter le deuxième émetteur-récepteur au terminal radio mobile, - à désactiver le premier émetteur-récepteur, et - à activer le deuxième émetteur-récepteur et à raccorder le terminal radio mobile à la deuxième station de base.
(DE) Offenbart wird ein Verfahren zum Anbinden eines Mobilfunkendgerätes, welches eingerichtet ist, sich mit einem ersten Transceiver für eine Kommunikation in einem Telefonnetz an eine erste Basisstation basierend auf einem ersten Mobilfunkstandart anzubinden, an eine zweite Basisstation mit einem zweiten Transceiver basierend auf einem zweiten Mobilfunkstandart, der sich vom ersten Mobilfunkstandart unterscheidet, umfassend: - Anschließen des zweiten Tranceivers an das Mobilfunkendgerät, - Deaktivieren des ersten Transceivers, und - Aktivieren des zweiten Transceivers und Anbinden des Mobilfunkendgerätes an die zweite Basisstation.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)