Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034669) TELEKOMMUNIKATIONSENDGERÄT UND VERFAHREN ZUM STEUERN VON MEDIENSTRÖMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034669 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/072069
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.08.2018
IPC:
H04M 1/247 (2006.01) ,H04M 1/253 (2006.01) ,H04M 3/42 (2006.01) ,H04M 7/00 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
1
Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
247
Fernsprechapparate mit Benutzerführung oder mit Einrichtungen zur Bereitstellung von Leistungsmerkmalen, die die Benutzung vereinfachen
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
1
Einrichtungen von Teilnehmerstationen oder Nebensprechanlagen, z.B. zur Benutzung durch den Teilnehmer
253
Fernsprechapparate mit digitaler Sprachübermittlung
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
3
Automatische oder halbautomatische Vermittlungen
42
Anlagen mit besonderen Diensten oder Leistungsmerkmalen für die Teilnehmer
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
M
Fernsprechverkehr
7
Anordnungen für die Verbindung zwischen Vermittlungsstellen
Anmelder:
UNIFY PATENTE GMBH & CO. KG [DE/DE]; Mies-van-der-Rohe-Str. 6 80807 München, DE
Erfinder:
SCHMITZ, Ulrich; DE
Vertreter:
FRITZSCHE, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 118 724.316.08.2017DE
Titel (EN) TELECOMMUNICATION TERMINAL AND METHOD FOR CONTROLLING MEDIA STREAMS
(FR) APPAREIL DE TERMINAL DE TÉLÉCOMMUNICATION ET PROCÉDÉ DE COMMANDE DE FLUX MULTIMÉDIAS
(DE) TELEKOMMUNIKATIONSENDGERÄT UND VERFAHREN ZUM STEUERN VON MEDIENSTRÖMEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a telecommunication terminal (1), in particular a telephone, having at least one audio interface (13) for at least one microphone (49), at least one audio interface (12) for at least one loudspeaker (11), a user control unit (16) and at least one interface (3, 5, 8) for connection to at least one telephony- and/or IP-telephony-compatible terminal (2, 4, 6), wherein the telecommunication terminal (1) is in the form of a media hub for the at least one telephony- or IP-telephony-compatible terminal (2, 4, 6), wherein the telecommunication terminal (1) has a media processing unit (17) for mixing, and a media hub controller (9) for controlling, media streams received from the at least one telephony- or IP-telephony-compatible terminal (2, 4, 6), and wherein the at least one telephony- or IP-telephony-compatible terminal (2, 4, 6) is controllable using the user control unit (16) of the telecommunication terminal (1). Further, the invention relates to a method for controlling media streams using a media hub controller (9) integrated in a telecommunication terminal (1).
(FR) La présente invention concerne un appareil terminal de télécommunication (1), en particulier un appareil téléphonique, avec au moins une interface audio (13) pour au moins un microphone (49), au moins une interface audio (12) pour au moins un haut-parleur (11), une unité de commande (16) et au moins une interface (3, 5, 8) pour la liaison à au moins un appareil terminal capable de téléphonie et/ou de téléphonie IP (2, 4, 6). L’appareil terminal de télécommunication (1) est conçu en tant que concentrateur multimédia vers le ou les appareils terminaux capables de téléphonie et/ou de téléphonie IP (2, 4, 6). L’appareil terminal de télécommunication (1) comprend une unité de traitement multimédia (17) pour mélanger des flux multimédias reçus du ou des appareils terminaux capables de téléphonie et/ou de téléphonie IP (2, 4, 6) et un contrôleur de concentrateur multimédia (9) pour commander des flux multimédias reçus du ou des appareils terminaux capables de téléphonie et/ou de téléphonie IP (2, 4, 6). Le ou les appareils terminaux capables de téléphonie et/ou de téléphonie IP (2, 4, 6) peuvent être commandés par le biais de l’unité de commande (16) de l’appareil terminal de télécommunication (1). La présente invention concerne en outre un procédé de commande de flux multimédias par le biais d’un contrôleur de concentrateur multimédia (9) intégré dans l’appareil terminal de télécommunication (1).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Telekommunikationsendgerät (1), insbesondere ein Telefongerät, mit zumindest einer Audio-Schnittstelle (13) für zumindest ein Mikrophon (49), zumindest einer Audio-Schnittstelle (12) für zumindest einen Lautsprecher (11), einer Bedieneinheit (16) und zumindest einer Schnittstelle (3, 5 8) zur Verbindung mit zumindest einem Telefonie- und/oder IP-Telefonie- fähigen Endgerät (2, 4, 6), wobei das Telekommunikationsendgerät (1) als Media-Hub zu dem zumindest einen Telefonie- oder IP-Telefonie-fähigen Endgerät (2, 4, 6) ausgebildet ist, wobei das Telekommunikationsendgerät (1) eine Media-Processing-Einheit (17) zum Mischen von und einen Media-Hub- Controller (9) zum Steuern von von dem zumindest einen Telefonie- oder IP- Telefonie-fähigen Endgerät (2, 4, 6) empfangenen Mediaströmen aufweist, und wobei das zumindest eine Telefonie- oder IP-Telefonie-fähige Endgerät (2, 4, 6) über die Bedieneinheit (16) des Telekommunikationsendgeräts (1) bedienbar ist. Ferner betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Steuern von Medienströmen über einen in ein Telekommunikationsendgerät (1) integrierten Media-Hub- Controller (9).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)