Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034641) APPLIKATOR ZUM THERMISCHEN AKTIVIEREN EINER FUNKTIONSSCHICHT EINES BESCHICHTUNGSMATERIALS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034641 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071997
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.08.2018
IPC:
H05B 6/78 (2006.01) ,B27D 5/00 (2006.01)
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
6
Heizen mit elektrischen, magnetischen oder elektromagnetischen Feldern
64
Heizen mit Mikrowellen
78
Anordnungen für die kontinuierliche Materialbewegung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
27
Bearbeiten oder Konservieren von Holz oder ähnlichem Werkstoff; Nagelmaschinen oder Klammermaschinen allgemein
D
Verarbeiten von Furnier- oder Sperrholz
5
Andere besonders für Furnier- oder Sperrholz angepasste Verarbeitung
Anmelder:
HOMAG GMBH [DE/DE]; Homagstraße 3-5 72296 Schopfloch, DE
Erfinder:
SCHULZ, Felix; DE
Vertreter:
HOFFMANN EITLE PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTMBB; Arabellastraße 30 81925 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 118 660.316.08.2017DE
Titel (DE) APPLIKATOR ZUM THERMISCHEN AKTIVIEREN EINER FUNKTIONSSCHICHT EINES BESCHICHTUNGSMATERIALS
(EN) APPLICATOR FOR THERMALLY ACTIVATING A FUNCTIONAL LAYER OF A COATING MATERIAL
(FR) APPLICATEUR POUR L’ACTIVATION THERMIQUE D’UNE COUCHE FONCTIONNELLE D’UN MATÉRIAU DE REVÊTEMENT
Zusammenfassung:
(DE) Durch die vorliegende Erfindung wird ein Applikator zum thermischen Aktivieren einer Funktionsschicht eines Beschichtungsmaterials bereitgestellt, der aufweist: einen Grundkörper, der ausgestaltet ist, das Beschichtungsmaterial entlang einer Durchlaufrichtung zu führen, wobei der Grundkörper in der Lage ist, elektromagnetische Wellen in Richtung des geführten Beschichtungsmaterials darin zu leiten wobei ein Dielektrikum innerhalb des Grundkörpers angeordnet ist, und das Dielektrikum granulatförmig ausgebildet ist. Weiterhin wird durch die vorliegende Erfindung eine Vorrichtung zum thermischen Aktivieren eines Beschichtungsmaterials, eine Verwendung eines Dielektrikums und Verfahren zum thermischen Aktivieren einer Funktionsschicht eines Beschichtungsmaterials bereitgestellt.
(EN) The invention relates to an applicator for thermally activating a functional layer of a coating material, comprising a base body designed to guide the coating material in a running direction, said base body being able to guide electromagnetic waves towards the guided coating material, a dielectric in the form of granular material being arranged in the base body. The invention also relates to a device for thermally activating a coating material, to a use of a dielectric, and to a method for thermally activating a functional layer of a coating material.
(FR) La présente invention concerne un applicateur destiné à activer thermiquement une couche fonctionnelle d’un matériau de revêtement. L’applicateur comprend : un corps de base conçu pour guider le matériau de revêtement dans une direction de déplacement. Le corps de base est apte à guider des ondes électromagnétiques en direction du matériau de revêtement guidé dans celui-ci. Un diélectrique est disposé à l’intérieur du corps de base et le diélectrique est conçu sous forme granulée. En outre, la présente invention concerne un dispositif d’activation thermique d’un matériau de revêtement, une utilisation d’un diélectrique et des procédés d’activation thermique d’une couche fonctionnelle d’un matériau de revêtement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)