Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034628) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM TRANSPORTIEREN UND STERILISIEREN VON KUNSTSTOFFVORFORMLINGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034628 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071967
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.08.2018
IPC:
B29C 49/42 (2006.01) ,B29C 49/46 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
49
Blasformen, d.h. Blasen eines Vorformlings oder Blasrohlings zu einer gewünschten Gestalt in einer Form; Vorrichtungen hierfür
42
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
49
Blasformen, d.h. Blasen eines Vorformlings oder Blasrohlings zu einer gewünschten Gestalt in einer Form; Vorrichtungen hierfür
42
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
46
gekennzeichnet durch die Verwendung einer besonderen Umgebung oder eines Blasfluids außer Luft
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstr. 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
MÜLLER, Holger; DE
SÖLLNER, Jürgen; DE
AUST, Robert; DE
BLOCHMANN, Erik; DE
SCHAFACZEK, Marina; DE
SCHNEIDER, Jürgen; DE
Vertreter:
HANNKE BITTNER & PARTNER; BITTNER, Bernhard Prüfeninger Straße 1 93049 Regensburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 118 482.114.08.2017DE
Titel (DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM TRANSPORTIEREN UND STERILISIEREN VON KUNSTSTOFFVORFORMLINGEN
(EN) DEVICE AND METHOD FOR TRANSPORTING AND STERILIZING PLASTIC PREFORMS
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ POUR TRANSPORTER ET STÉRILISER DES PRÉFORMES EN MATIÈRE PLASTIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Vorrichtung (1) zum Transportieren von Kunststoffbehältnissen (10) und insbesondere von Kunststoffvorformlingen (10) mit einem um eine vorgegebene Drehachse (D) drehbaren Träger (2), an dem eine Vielzahl von Halteelementen (4) zum Halten der Kunststoffbehältnisse (10) angeordnet ist, wobei der Träger (2) zum Transportieren der Kunststoffbehältnisse (10) nach einer Erwärmungseinrichtung (30), welche zum Erwärmen der Kunststoffbehältnisse (10) geeignet und bestimmt ist und vor einer Umformungseinrichtung (40), welche zum Umformen von Kunststoffbehältnissen geeignet und bestimmt ist angeordnet ist und wobei die Vorrichtung (1) eine Strahlungseinrichtung (50) aufweist, welche die Kunststoffbehältnisse bestrahlt, dadurch gekennzeichnet, dass die Strahlungseinrichtung (50) zwischen der Erwärmungseinrichtung (30) und der Umformungseinrichtung (40) angeordnet ist, wobei der Transportpfad (P) der Kunststoffvorformlinge in einem Bereich (B) der Bestrahlung durch die Strahlungseinrichtung (50) bevorzugtvon einem kreisförmigen Transportpfad abweicht.
(EN) The invention relates to a device (1) for transporting plastic containers (10) and in particular plastic preforms (10), comprising a carrier (2), which can be rotated about a defined axis of rotation (D) and on which a plurality of holding elements (4) for holding the plastic containers (10) is arranged, wherein the carrier (2) for transporting the plastic containers (10) is arranged after a heating apparatus (30), which is suitable and intended for heating the plastic containers (10), and before a shaping apparatus (40), which is suitable and intended for shaping plastic containers, and wherein the device (1) has a radiation apparatus (50), which irradiates the plastic containers, characterized in that the radiation apparatus (50) is arranged between the heating apparatus (30) and the shaping apparatus (40), the transport path (P) of the plastic preforms preferably deviating from a circular transport path in a region (B) of the irradiation by means of the radiation apparatus (50).
(FR) L’invention concerne un dispositif (1) pour transporter des récipients en matière plastique (10) et en particulier des préformes en matière plastique (10). Le dispositif est pourvu d’un support (2) qui peut tourner autour d’un axe de rotation (D) prédéfini et sur lequel sont agencés une pluralité d’éléments de retenue (4) destinés à retenir les contenants en matière plastique (10), le support (2) étant agencé de manière à transporter les contenants en matière plastique (10) en aval d’un dispositif de chauffage (30), lequel est adapté et destiné à chauffer les contenants en matière plastique (10) et en amont d’un dispositif de façonnage (40), lequel est adapté et destiné à façonner des contenants en matière plastique et le dispositif (1) présentant un dispositif d’irradiation (50), lequel irradie les contenants en matière plastique. L’invention est caractérisée en ce que le dispositif d’irradiation (50) est agencé entre le dispositif de chauffage (30) et le dispositif de façonnage (40), le trajet de transport (P) des ébauches en matière plastique dans une zone (B) de l’irradiation à travers le dispositif de rayonnement (50) étant de préférence différent d’un trajet de transport circulaire.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)