Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034517) SILANMODIFIZIERTE, SILIKAT-HALTIGE SPRITZGUSSARTIKEL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034517 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071607
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 09.08.2018
IPC:
C08K 9/06 (2006.01) ,C08L 67/02 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
K
Verwendung von anorganischen oder nichtmakromolekularen organischen Stoffen als Zusatzstoffe
9
Verwendung von vorbehandelten Zusatzstoffen
04
Zusatzstoffe behandelt mit organischen Substanzen
06
mit Silicium enthaltenden Verbindungen
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
67
Massen auf Basis von Polyestern, die durch Reaktionen erhalten werden, die eine Carbonsäureesterbindung in der Hauptkette bilden; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
02
Polyester, die von Dicarbonsäuren und Dihydroxyverbindungen abgeleitet sind
Anmelder:
BASF SE [DE/DE]; Carl-Bosch-Strasse 38 67056 Ludwigshafen am Rhein, DE
Erfinder:
LEHENMEIER, Maximilian; DE
BUSSMANN, Martin; DE
EFFEN, Norbert; DE
SPRAFKE, Johannes Klaus; DE
SKUPIN, Gabriel; DE
Vertreter:
BASF IP ASSOCIATION; BASF SE G-FLP - C006 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
17186288.115.08.2017EP
Titel (EN) SILANE-MODIFIED, SILICATE-CONTAINING INJECTION-MOULDED ITEMS
(FR) ARTICLE MOULÉ PAR INJECTION CONTENANT DES SILICATES MODIFIÉ PAR UN SILANE
(DE) SILANMODIFIZIERTE, SILIKAT-HALTIGE SPRITZGUSSARTIKEL
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an injection-moulded item containing: i) between 30 and 90 wt. %, in relation to the total weight of components i to iii, of a biologically degradable polyester containing: i-a) between 90 and 100 mol %, in relation to components a to b, of succinic acid; i-b) between 0 and 10 mol %, in relation to components a to b, of at least one C6-C20 dicarboxylic acid; i-c) between 99 and 100 mol %, in relation to components a to b, of 1,3 propanediol or 1,4 butanediol; and i-d) between 0 and 1 wt. %, in relation to components a to c, of a chain extender and/or branching element; ii) between 0 and 35 wt. %, in relation to the total weight of components i to iii, of polylactic acid; and iii) between 10 and 35 wt. %, in relation to the total weight of components i to iii, of at least one methacrylic silane or vinylsilane-modified silicate selected from the group consisting of: kaolin, muscovite, montmorellinite, talc and wollastonite.
(FR) La présente invention concerne un article moulé par injection contenant : i) de 30 à 90% en poids, par rapport au poids total des composants i à iii, d’un polyester biodégradable contenant : i-a) de 90 à 100% en moles, par rapport aux composants a à b, d’acide succinique ; i-b) de 0 à 10% en moles, par rapport aux composants a à b, d’un ou plusieurs acides dicarboxyliques en C6-C20 ; i-c) de 99 à 100% en moles, par rapport aux composants a à b, de propane-1,3-diol ou de butane-1,4-diol ; i-d) de 0 à 1% en poids, par rapport aux composants a à c, d’un agent d’allongement de chaîne et/ou d’un agent de ramification ; ii) de 0 à 35% en pids, par rapport au poids total des composants i à iii, de poly(acide lactique) ; iii) de 10 à 35% en poids, par rapport au poids total des composants i à iii, d’au moins un silicate modifié par un méthatcrylsilane ou un vinylsilane choisi dans le groupe constitué de : kaolin, muscovite, montmorillonite, talc et wollastonite.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Spritzgussartikel enthaltend: i) 30 bis 90 Gew.-%, bezogen auf das Gesamtgewicht der Komponenten i bis iii, eines biologisch abbaubaren Polyesters enthaltend: i-a) 90 bis 100 mol %, bezogen auf die Komponenten a bis b, Bernsteinsäure; i-b) 0 bis 10 mol %, bezogen auf die Komponenten a bis b, einer oder mehrerer C6-C20 Dicarbonsäuren; i-c) 99 bis 100 mol %, bezogen auf die Komponenten a bis b, 1,3-Propandiol oder 1,4- Butandiol; i-d) 0 bis 1 Gew.-%, bezogen auf die Komponenten a bis c eines Kettenverlängerers und/oder Verzweigers; ii) 0 bis 35 Gew.-%, bezogen auf das Gesamtgewicht der Komponenten i bis iii, Polymilchsäure; iii)10 bis 35 Gew.-%, bezogen auf das Gesamtgewicht der Komponenten i bis iii, mindestens eines Methacrylsilan-oder Vinylsilan-modifizierten Silikats ausgewählt aus der Gruppe bestehend aus: Kaolin, Muskovit, Montmorellinit, Talk und Wollastonit.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)