Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034487) STECKKUPPLUNG FÜR EINE AKKUEINHEIT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034487 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071455
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 08.08.2018
IPC:
H01R 13/18 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
02
Kontaktglieder
15
Steckstifte, Messer oder Buchsen mit getrennten Federteilen zum Erzeugen oder Verstärken des Kontaktdruckes
18
mit einem die Buchsen umgebenden Federglied
Anmelder:
HILTI AKTIENGESELLSCHAFT [LI/LI]; Feldkircherstr. 100 9494 Schaan, LI
Erfinder:
MEIXNER, Ralf; DE
HOLUBARSCH, Markus; DE
Prioritätsdaten:
17186786.418.08.2017EP
Titel (EN) PLUG-IN COUPLING FOR A BATTERY UNIT
(FR) COUPLAGE PAR ENFICHAGE POUR UNITÉ DE BATTERIE
(DE) STECKKUPPLUNG FÜR EINE AKKUEINHEIT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a plug-in coupling for electrically contacting an electric motor comprised by a hand-held power tool with a battery unit, which is to be accommodated by the hand-held power tool, wherein the plug-in coupling has at least one electrical contact plate to be connected to the hand-held power tool and a corresponding contact plug with two opposing spring-like contact limbs, wherein the contact plug is to be arranged on the battery unit and is to be slid onto the contact plate in the sliding-on direction and withdrawn from same in the withdrawal direction, and wherein each of the spring-like contact limbs has a contact region which electrically contacts a respective side of the contact plate in the contacted state, wherein the contact regions are spaced apart from one another, in the non-contacted state, relative to a deflection direction of the spring-like contact limbs.
(FR) L’invention concerne un couplage par enfichage destiné à établir le contact électrique entre un moteur électrique d’une machine-outil à main et une unité de batterie qui doit être logée dans la machine-outil à main. Le couplage par enfichage comporte au moins une lame de contact électrique devant être reliée à la machine-outil à main et un connecteur à contact, correspondant à la lame, qui comporte deux branches de contact élastiques opposées. Le connecteur de contact doit être disposé au niveau de l’unité de batterie et doit coulisser dans la direction de mise en place sur la lame de contact et est retiré de celle-ci dans la direction de retrait et chacune des branches de contact élastiques comporte une région de contact qui, à l’état contacté, est en contact électrique avec un côté respectif de la lame de contact. Les régions de contact sont espacées les unes des autres, à l’état non contacté, par rapport à une déviation des branches de contact élastiques.
(DE) Steckkupplung zum elektrischen Kontaktieren eines von einer Handwerkzeug-maschine umfassten Elektromotors mit einer Akkueinheit, die von der Handwerkzeugmaschine aufzunehmen ist, wobei die Steckkupplung wenigstens ein mit der Handwerkzeugmaschine zu verbindendes elektrisches Kontaktschwert und einen dazu korrespondierenden Kontaktstecker mit zwei einander gegenüberliegenden federnden Kontaktschenkeln aufweist, wobei der Kontaktstecker an der Akkueinheit anzuordnen ist und in Aufschubrichtung auf das Kontaktschwert aufzuschieben und in Abzugsrichtung von diesem abzuziehen ist, und wobei jeder der federnden Kontaktschenkel einen Kontaktbereich aufweist, der in kontaktiertem Zustand eine jeweilige Seite des Kontaktschwerts elektrisch kontaktiert, wobei die Kontakt bereiche in un kontaktiertem Zustand, bezogen auf eine Auslenkrichtung der federnden Kontaktschenkel, voneinander beabstandet sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)