Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034397) OPTISCHES ELEMENT ZUM HERAUSFILTERN VON UV-PROZESSSTRAHLUNG, LASERBEARBEITUNGSKOPF MIT EINEM SOLCHEN OPTISCHEN ELEMENT, UND ZUGEHÖRIGES LASERBEARBEITUNGSVERFAHREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034397 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070496
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 27.07.2018
IPC:
B23K 26/06 (2014.01) ,B23K 26/38 (2014.01) ,C03C 17/00 (2006.01) ,G02B 5/28 (2006.01) ,B23K 26/70 (2014.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
02
Positionieren oder Beobachten des Werkstückes, z.B. im Hinblick auf den Auftreffpunkt; Ausrichten oder Fokussieren der Laserstrahlen
06
Formen der Laserstrahlen, z.B. mittels Masken oder Mehrfach-Fokussierung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
36
Abtragen von Material
38
durch Bohren oder Schneiden
C Chemie; Hüttenwesen
03
Glas; Mineral- oder Schlackenwolle
C
Chemische Zusammensetzungen für Gläser, Glasuren oder Emails; Oberflächenbehandlung von Glas; Oberflächenbehandlung von Fasern oder Fäden aus Glas, Mineralien oder Schlacken; Verbinden von Glas mit Glas oder anderen Stoffen
17
Oberflächenbehandlung von Glas, z.B. entglastem Glas, außer Fasern oder Filamenten aus Glas, durch Überziehen
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
5
Optische Elemente außer Linsen
20
Filter
28
Interferenzfilter
[IPC code unknown for B23K 26/70]
Anmelder:
TRUMPF WERKZEUGMASCHINEN GMBH + CO. KG [DE/DE]; Johann-Maus-Strasse 2 71254 Ditzingen, DE
Erfinder:
WEICK, Jürgen-Michael; DE
PAUL, Axel; DE
Vertreter:
TRUMPF PATENTABTEILUNG; TRUMPF GmbH & Co. KG TH501 Patente und Lizenzen Johann-Maus-Strasse 2 71254 Ditzingen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 214 249.916.08.2017DE
Titel (EN) OPTICAL ELEMENT FOR FILTERING OUT UV PROCESS RADIATION, LASER MACHINING HEAD COMPRISING SUCH AN OPTICAL ELEMENT, AND CORRESPONDING LASER MACHINING METHOD
(FR) ÉLÉMENT OPTIQUE CONÇU POUR EXTRAIRE, PAR FILTRAGE, UN RAYONNEMENT UV DE TRAITEMENT, TÊTE DE TRAITEMENT PAR LASER ÉQUIPÉE D'UN TEL ÉLÉMENT OPTIQUE, ET PROCÉDÉ DE TRAITEMENT PAR LASER CORRESPONDANT
(DE) OPTISCHES ELEMENT ZUM HERAUSFILTERN VON UV-PROZESSSTRAHLUNG, LASERBEARBEITUNGSKOPF MIT EINEM SOLCHEN OPTISCHEN ELEMENT, UND ZUGEHÖRIGES LASERBEARBEITUNGSVERFAHREN
Zusammenfassung:
(EN) In a laser machining head (1) for laser machining workpieces (2) using a laser beam (3), an optical element (6) arranged in the beam path of the laser beam (3) is designed such that radiation components with a wavelength of less than 400 nm are filtered out of a process radiation (7) coming from the workpiece (2). Preferably, the at least one optical element (6) has a coating (8) which is transmissive for the laser wavelength of the laser beam (3) and is highly reflective for wavelengths of the process radiation (7) of less than 400 nm.
(FR) L'invention concerne une tête de traitement par laser (1) conçue pour le traitement par laser de pièces (2) au moyen d'un faisceau laser (3). Un élément optique (6) disposé sur la trajectoire du faisceau laser (3) est conçu de manière que des composantes de rayonnement présentant des longueurs d'onde inférieures à 400 nm sont extraites, par filtrage, d'un rayonnement de traitement (7) provenant de la pièce (2). De préférence, l'élément ou les élément(s) optique(s) (6) présente(nt) un revêtement (8) transmetteur pour la longueur d'onde du faisceau laser (3) et hautement réfléchissant pour des longueurs d'onde du rayonnement de traitement (7) qui sont inférieures à 400 nm.
(DE) Bei einem Laserbearbeitungskopf (1) für die Laserbearbeitung von Werkstücken (2) mittels eines Laserstrahls (3) ist ein im Strahlengang des Laserstrahls (3) angeordnetes optisches Element (6) so ausgebildet, dass aus einer vom Werkstück (2) kommenden Prozessstrahlung (7) Strahlungsanteile mit Wellenlängen kleiner als 400 nm herausgefiltert werden. Vorzugsweise weist das mindestens eine optische Element (6) eine für die Laserwellenlänge des Laserstrahls (3) transmittierende und für Wellenlängen der Prozessstrahlung (7) kleiner als 400 nm hochreflektierende Beschichtung (8) auf.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)