Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034357) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES INSASSENSCHUTZSYSTEMS EINES FAHRZEUGS UND INSASSENSCHUTZSYSTEM FÜR EIN FAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034357 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069539
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.07.2018
IPC:
B60R 21/015 (2006.01) ,B60R 21/013 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Anordnungen oder Ausrüstungen bei Fahrzeugen zum Schutz vor oder zur Verhütung von Verletzungen bei Fahrzeuginsassen oder Fußgängern im Falle von Unfällen oder anderen Gefahren im Verkehr
01
Elektrische Schaltungen zum Auslösen von Sicherheitsvorrichtungen im Falle von Fahrzeugunfällen oder unmittelbar bevorstehenden Fahrzeugunfällen
015
mit Mitteln zur Erfassung des Vorhandenseins oder der Position von Fahrzeuginsassen, Fahrgastsitzen oder Kindersitzen, z.B. zur Sperrung der Auslösung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Anordnungen oder Ausrüstungen bei Fahrzeugen zum Schutz vor oder zur Verhütung von Verletzungen bei Fahrzeuginsassen oder Fußgängern im Falle von Unfällen oder anderen Gefahren im Verkehr
01
Elektrische Schaltungen zum Auslösen von Sicherheitsvorrichtungen im Falle von Fahrzeugunfällen oder unmittelbar bevorstehenden Fahrzeugunfällen
013
mit Mitteln zur Erfassung von Zusammenstößen, unmittelbar bevorstehenden Zusammenstößen oder unmittelbar bevorstehendem Überschlag
Anmelder:
AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder:
KÜHNE, Marcus; DE
PROFENDINER, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 214 296.016.08.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR OPERATING AN OCCUPANT PROTECTION SYSTEM OF A VEHICLE, AND OCCUPANT PROTECTION SYSTEM FOR A VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT D'UN SYSTÈME DE PROTECTION DES OCCUPANTS D'UN VÉHICULE ET SYSTÈME DE PROTECTION DES OCCUPANTS D'UN VÉHICULE
(DE) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES INSASSENSCHUTZSYSTEMS EINES FAHRZEUGS UND INSASSENSCHUTZSYSTEM FÜR EIN FAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for operating an occupant protection system of a vehicle (1), in which it is detected whether or not a vehicle occupant (2) has put on electronic data spectacles (3), wherein the occupant protection system is operated depending on whether or not the vehicle occupant (2) has put on electronic data spectacles (3). The invention further relates to an occupant protection system for a vehicle (1).
(FR) L'invention concerne un procédé de fonctionnement d'un système de protection des occupants d'un véhicule (1) dans lequel il est détecté si un occupant du véhicule (2) porte des lunettes intelligentes électroniques (3), le système de protection des occupants étant utilisé en fonction du fait que l'occupant du véhicule (2) porte des lunettes intelligentes électroniques (3) ou non. L'invention concerne également un système de protection des occupants d'un véhicule (1).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben eines Insassenschutzsystems eines Fahrzeugs (1), bei welchem erfasst wird, ob ein Fahrzeuginsasse (2) eine elektronische Datenbrille (3) aufgesetzt hat, wobei das Insassenschutzsystem in Abhängigkeit davon betrieben wird, ob der Fahrzeuginsasse (2) eine elektronische Datenbrille (3) aufgesetzt hat. Die Erfindung betrifft des Weiteren ein Insassenschutzsystem für ein Fahrzeug (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)