Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034303) BORDNETZ FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG SOWIE VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES BORDNETZES FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034303 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066241
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 19.06.2018
IPC:
B60L 3/00 (2006.01) ,B60R 16/03 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
3
Elektrische Vorrichtungen an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen für Sicherheitszwecke; Überwachung von verschiedenen Betriebszuständen, z.B. Geschwindigkeit, Verzögerung, Stromverbrauch
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
16
Elektrische oder Fluid-Schaltkreise, besonders für Fahrzeuge ausgebildet und nicht anderweitig vorgesehen; Anordnung von elektrischen oder Fluid-Schaltkreiselementen, besonders für Fahrzeuge ausgebildet und nicht anderweitig vorgesehen
02
elektrisch
03
zur elektrischen Stromversorgung von Fahrzeugteilsystemen
Anmelder:
AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder:
MÜLLER, Kai; DE
SCHIEDERMEIER, Maximilian; DE
BREU, Martin; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 214 442.418.08.2017DE
Titel (EN) ONBOARD ELECTRICAL SYSTEM FOR A MOTOR VEHICLE AND METHOD FOR OPERATING AN ONBOARD ELECTRICAL SYSTEM FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) RÉSEAU DE BORD POUR UN VÉHICULE À MOTEUR ET PROCÉDÉ PERMETTANT DE FAIRE FONCTIONNER UN RÉSEAU DE BORD POUR UN VÉHICULE À MOTEUR
(DE) BORDNETZ FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG SOWIE VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES BORDNETZES FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an onboard electrical system (1) for a motor vehicle, having a primary power supply network (2) and a secondary power supply network (3) electrically connected to the primary power supply network (2) via a DC-DC converter (10), wherein the primary power supply network (2) and the secondary power supply network (3) are connected to one another via a blocking diode (11) of the DC-DC converter (10) and the blocking diode (11) has its forward direction from the primary power supply network (2) toward the secondary power supply network (3), and wherein an insulation monitoring device (17) having a measuring resistor is associated with the secondary power supply network (3) for determining an insulation fault. According to the invention, an additional resistor (18) is connected in parallel with the blocking diode (11) for the bridging thereof, such that by means of the insulation monitoring device (17) an insulation fault common to the primary power supply network (2) and the secondary power supply network (3) can be determined.
(FR) L’invention concerne un réseau de bord (1) pour un véhicule à moteur, comprenant un réseau électrique primaire (2) et un réseau électrique secondaire (3) raccordé électriquement au réseau électrique primaire (2) par l'intermédiaire d’un convertisseur continu-continu (10), le réseau électrique primaire (2) et le réseau électrique secondaire (3) étant raccordés l’un à l’autre par l'intermédiaire d’une diode de blocage (11) du convertisseur continu-continu (10) et le sens passant de la diode de blocage (11) allant du réseau électrique primaire (2) en direction du réseau électrique secondaire (3), et un contrôleur d’isolation (17) présentant une résistance de mesure et destiné à déterminer un défaut d’isolation étant associé au réseau électrique secondaire (3). Selon l'invention, une résistance supplémentaire (18) est montée en parallèle de la diode de blocage (11) pour shunter celle-ci, de telle sorte qu’un défaut d’isolation commun du réseau électrique primaire (2) et du réseau électrique secondaire (3) peut être déterminé au moyen du contrôleur d’isolation (17).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Bordnetz (1) für ein Kraftfahrzeug, mit einem Primärstromnetz (2) und einem an das Primärstromnetz (2) über einen Gleichspannungswandler (10) elektrisch angeschlossenen Sekundärstromnetz (3), wobei das Primärstromnetz (2) und das Sekundärstromnetz (3) über eine Sperrdiode (11) des Gleichspannungswandlers (10) aneinander angeschlossen sind und die Sperrdiode (11) ihre Durchlassrichtung von dem Primärstromnetz (2) in Richtung des Sekundärstromnetzes (3) aufweist, und wobei dem Sekundärstromnetz (3) ein einen Messwiderstand aufweisender Isolationswächter (17) zur Ermittlung eines Isolationsfehlers zugeordnet ist. Dabei ist vorgesehen, dass der Sperrdiode (11) zu ihrer Überbrückung ein Zusatzwiderstand (18) parallel geschaltet ist, sodass mittels des Isolationswächters (17) ein gemeinsamer Isolationsfehler des Primärstromnetzes (2) und des Sekundärstromnetzes (3) ermittelbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)