Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034290) MULTIFUNKTIONSKORB MIT TROLLEY- UND SITZFUNKTION
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034290 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/054353
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 22.02.2018
IPC:
B62B 1/12 (2006.01) ,B62B 5/08 (2006.01) ,A45C 5/14 (2006.01) ,A45C 9/00 (2006.01) ,A47C 13/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
B
Von Hand bewegte Fahrzeuge, z.B. Handkarren oder Kinderwagen; Schlitten
1
Handkarren mit nur einer Achse, die ein oder mehr Transporträder trägt; Ausrüstung dafür
10
bei denen die Last vollständig auf den Rädern liegt
12
mit Teilen, die verstellbar, zusammenklappbar, anbringbar, abnehmbar oder verwandelbar sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
B
Von Hand bewegte Fahrzeuge, z.B. Handkarren oder Kinderwagen; Schlitten
5
Zubehör oder Einzelheiten, besonders ausgebildet für Handkarren
08
Kindersitze
A Täglicher Lebensbedarf
45
Hand- oder Reisegeräte
C
Geldbehälter; Gepäck; von Hand getragene Taschen
5
Starres oder halbstarres Gepäck
14
mit eingebauten Rollvorrichtungen
A Täglicher Lebensbedarf
45
Hand- oder Reisegeräte
C
Geldbehälter; Gepäck; von Hand getragene Taschen
9
Gepäck oder Taschen, in andere Gebrauchsgegenstände umwandelbar
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
C
Stühle; Sofas; Betten
13
Umwandelbare Stühle, Hocker oder Bänke
Anmelder:
MIJIC, Mario [DE/DE]; DE
KAR, Serdar [DE/DE]; DE
Erfinder:
MIJIC, Mario; DE
KAR, Serdar; DE
Vertreter:
BECKER KURIG STRAUS; Bavariastrasse 7 80336 München, DE
Prioritätsdaten:
20 2017 104 927.216.08.2017DE
Titel (EN) MULTI-FUNCTIONAL BASKET HAVING A TROLLEY FUNCTION AND SEAT FUNCTION
(FR) PANIER MULTIFONCTIONNEL À FONCTION DE CHARIOT ET DE SIÈGE
(DE) MULTIFUNKTIONSKORB MIT TROLLEY- UND SITZFUNKTION
Zusammenfassung:
(EN) A multi-functional basket having an L-shaped main body (2), a swivel body (4) and an articulation device (6) is provided. The main body has a base and a rear wall which are connected to each other. The swivel body has two side walls which are substantially parallel to each other and are connected to each other by at least one transverse connection. The articulation device connects the main body and the swivel body to each other in a swivelling manner, and therefore main body and swivel body can be swivelled relative to each other between a basket position, in which the base, the rear wall and the side walls form a basket, and a chair position, in which the L-shaped main body forms a seat arranged above the swivel body and the side walls form chair legs.
(FR) L’invention concerne un panier multifonctionnel comportant un corps principal en forme de L (2), un corps pivotant (4) et un dispositif d’articulation (6). Le corps principal présente un fond et une paroi arrière qui sont reliés l’un à l’autre. Le corps pivotant présente deux parois latérales sensiblement parallèles l’une à l’autre, lesdites parois étant reliées l’une à l’autre par au moins une liaison transversale. Le dispositif d’articulation relie le corps principal et le corps pivotant l’un à l’autre de manière pivotante, de sorte que le corps principal et le corps pivotant peuvent pivoter l’un par rapport à l’autre entre une position panier, dans laquelle le fond, la paroi arrière et les parois latérales forment un panier, et une position chaise, dans laquelle le corps principal en forme de L constitue un siège agencé au-dessus du corps pivotant et les parois latérales constituent les pieds de la chaise.
(DE) Bereitgestellt wird ein Multifunktionskorb mit einem L-förmigen Hauptkörper (2), einem Schwenkkörper (4) und einer Gelenkvorrichtung (6). Der Hauptkörper weist einen Boden und eine Rückwand auf, die miteinander verbunden sind. Der Schwenkkörper weist zwei im Wesentlichen zueinander parallele Seitenwände auf, die durch mindestens eine Querverbindung miteinander verbunden sind. Die Gelenkvorrichtung verbindet den Hauptkörper und den Schwenkkörper schwenkbar miteinander, so dass Hauptkörper und Schwenkkörper relativ zueinander geschwenkt werden können zwischen einer Korbposition, in der der Boden, die Rückwand und die Seitenwände einen Korb bilden, und einer Stuhlposition, in der der L-förmige Hauptkörper einen über dem Schwenkkörper angeordneten Sitz bildet und die Seitenwände Stuhlbeine bilden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)