Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034275) VERSTELLBARER LEITAPPARAT FÜR EINE TURBINE, TURBINE FÜR EINEN ABGASTURBOLADER UND ABGASTURBOLADER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034275 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/000387
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.08.2018
IPC:
F01D 17/16 (2006.01) ,F02C 6/12 (2006.01) ,F04D 29/46 (2006.01) ,F02B 37/24 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
D
Strömungsmaschinen [Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen], z.B. Dampfturbinen
17
Regelung oder Steuerung des Arbeitsfluids
10
Stellglieder
12
innerhalb des Gehäuses
14
Änderung des wirksamen Querschnitts von Düsen oder Leitkanälen
16
durch verstellbare Düsenwandungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
C
Gasturbinenanlagen; Lufteinlässe für Strahltriebwerke; Steuern oder Regeln der Brennstoffzufuhr in Luft ansaugenden Strahltriebwerken
6
Mehrfach-Gasturbinenanlagen; Kombinationen von Gasturbinenanlagen mit anderen Vorrichtungen; Anpassung von Gasturbinenanlagen an besondere Verwendungszwecke
04
Gasturbinenanlagen zum Erzeugen eines erhitzten oder verdichteten Arbeitsfluids für andere Vorrichtungen, z.B. ohne Abgabe mechanischer Leistung
10
zum Liefern von Arbeitsfluid an einen Verbraucher, z.B. einen chemischen Prozess, von dem Arbeitsfluid zu einer Turbine der Anlage rückgeführt wird
12
Abgasturbolader, d.h. Anlagen zum Erhöhen der mechanischen Leistungsabgabe von Kolbenbrennkraftmaschinen durch Aufladen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
29
Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
40
Gehäuse; Anschlussstutzen für Arbeitsfluid
42
für Radial- oder Halbaxialströmungsarbeitsmaschinen
44
Leitapparate, z.B. Leiträder
46
verstellbar
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
37
Brennkraftmaschinen, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest zeitweise durch Abgas angetriebene Pumpen vorgesehen sind
12
Steuern oder Regeln der Pumpen
24
durch einstellbare Leitschaufeln für Pumpen oder Turbinen
Anmelder:
IHI CHARGING SYSTEMS INTERNATIONAL GMBH [DE/DE]; Haberstrasse 24 69126 Heidelberg, DE
Erfinder:
MODEL, Max; DE
WEIβ, Marc-Pierre; DE
PETROV, Vladimir; DE
Vertreter:
HEEB-KELLER, Annette; Waldwinkel 7a 83670 Bad Heilbrunn, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 118 795.217.08.2017DE
Titel (EN) ADJUSTABLE GUIDE APPARATUS FOR A TURBINE, TURBINE FOR AN EXHAUST TURBOCHARGER, AND EXHAUST TURBOCHARGER
(FR) APPAREIL DIRECTEUR AJUSTABLE POUR UNE TURBINE, TURBINE POUR UN TURBOCOMPRESSEUR ET TURBOCOMPRESSEUR
(DE) VERSTELLBARER LEITAPPARAT FÜR EINE TURBINE, TURBINE FÜR EINEN ABGASTURBOLADER UND ABGASTURBOLADER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an adjustable guide apparatus for a turbine, comprising a bearing ring (2) having a plurality of guide vanes (3), wherein the guide vanes (3) are rotatably mounted on the bearing ring (2) by means of guide vane shafts (5), wherein an adjusting lever (6) is associated with the guide vane shaft (5) for positioning the guide vane (3), said adjusting lever being designed to be engageable in a rotatable rotating ring (7) of the adjustable guide apparatus (1), and wherein the adjustable guide apparatus (1) has a support ring (9) for mounting in an exhaust routing portion of the turbine, and wherein the support ring (9) serves for bearing the rotating ring (7). According to the invention, the rotating ring (7) is designed to have zero contact with the support ring (9). The invention further relates to a turbine and to an exhaust turbocharger.
(FR) L'invention concerne un appareil directeur pour une turbine, comprenant une bague de palier (2) pourvue d'une multitude d'aubes directrices (3). Les aubes directrices (3) sont montées de manière à pouvoir tourner sur la bague de palier (2) à l'aide d'arbres (5) d'aube directrice. Aux fins du positionnement de l'aube directrice (3), est associé à l'arbre (5) d'aube directrice un levier d'ajustement (6) qui est réalisé de manière à pouvoir venir en prise avec une bague rotative (7) de l'appareil directeur (1) ajustable. Aux fins du maintien dans un tronçon d'acheminement de gaz d'échappement de la turbine, l'appareil directeur (1) ajustable comporte une bague de soutien (9). La bague de soutien (9) sert au montage de la bague rotative (7). Selon l'invention, la bague rotative (7) est réalisée sans contact par rapport à la bague de soutien (9). L'invention concerne par ailleurs une turbine et un turbocompresseur.
(DE) Die Erfindung betrifft einen verstellbaren Leitapparat für eine Turbine, umfassend einen Lagerring (2) mit einer Mehrzahl von Leitschaufeln (3), wobei die Leitschaufeln (3) am Lagerring (2) mit Hilfe von Leitschaufelwellen (5) verdrehbar gelagert sind, wobei der Leitschaufelwelle (5) zur Positionierung der Leitschaufel (3) ein Verstellhebel (6) zugeordnet ist, welcher in einen rotierbaren Drehring (7) des verstellbaren Leitapparates (1 ) eingreifbar ausgebildet ist, und wobei der verstellbare Leitapparat (1) zur Halterung in einem Abgasführungsabschnitt der Turbine einen Stützring (9) aufweist, und wobei der Stützring (9) einer Lagerung des Drehrings (7) dient. Erfindungsgemäß ist der Drehring (7) kontaktfrei zum Stützring (9) ausgebildet. Des Weiteren betrifft die Erfindung eine Turbine und einen Abgasturbolader.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)