Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034274) MÖBEL SOWIE MÖBELBESCHLAG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034274 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/000377
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 27.07.2018
IPC:
E05D 15/58 (2006.01) ,E05F 1/10 (2006.01) ,E05D 15/46 (2006.01) ,E05F 17/00 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
15
Aufhängeanordnungen für Flügel
56
mit aufeinanderfolgenden unterschiedlichen Bewegungen
58
mit sowohl Schwenk- als auch Schiebebewegungen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
F
Vorrichtungen zum Bewegen der Flügel in die Offen- oder Schließstellung; Bewegungsdämpfer für Flügel; Flügelbeschläge, soweit sie mit der Bewegung des Flügels in Beziehung stehen und anderweitig nicht vorgesehen sind
1
Schließer oder Öffner für Flügel, soweit sie nicht an anderer Stelle in dieser Unterklasse vorgesehen sind
08
durch Federkraft betätigt
10
für Schwenkflügel
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
15
Aufhängeanordnungen für Flügel
40
auf in lotrechten Ebenen bewegbare Arme abgestützt
46
mit zwei schwenkbaren Armpaaren
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
F
Vorrichtungen zum Bewegen der Flügel in die Offen- oder Schließstellung; Bewegungsdämpfer für Flügel; Flügelbeschläge, soweit sie mit der Bewegung des Flügels in Beziehung stehen und anderweitig nicht vorgesehen sind
17
Besondere Vorrichtungen zum Bewegen einer Mehrzahl von gleichzeitig betätigten Flügeln
Anmelder:
KESSEBÖHMER HOLDING KG [DE/DE]; Mindener Str. 208 49152 Bad Essen, DE
Erfinder:
SCHENGBER, Henrik; DE
MEYER, Kai; DE
BUSCHERMÖHLE, Hermann; DE
Vertreter:
POTT, Ulrich; Busse & Busse Patent- und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB Grosshandelsring 6 49084 Osnabrück, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 007 719.317.08.2017DE
Titel (EN) FURNITURE ITEM AND FURNITURE FITTING
(FR) MEUBLE AINSI QUE FERRURE DE MEUBLE
(DE) MÖBEL SOWIE MÖBELBESCHLAG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a furniture item (1), in particular a wall unit for kitchen furniture, for example, having a furniture carcass with side walls (5), a rear wall (3) and an upper panel (2) and a lower panel (4) and also a movable front cover (7), such as, for example, a pivoting door, for opening and closing an interior (6) of the furniture item, which front cover can be moved by way of a furniture fitting having pivot levers (8.1, 8.2, 8. 3) from a closing operating position through a pivoting movement into an upwardly pivoted opening operating position. In order to improve this furniture item, there is provision that the front cover (7) is of at least two-part design with a lower front cover (7.2) and an upper front cover (7.1), wherein the pivot levers (8.1, 8.2, 8.3) act directly or indirectly on the upper front cover (7.1), that the lower front cover (7.2) can be transferred into an opening intermediate position behind or in front of the upper front cover (7.1) or into a space within the upper front cover (7.1), and that the upper front cover (7.1) and the lower front cover (7.2) can be transferred jointly as a package into the upwardly pivoted opening operating position by means of the pivot levers (8.1, 8.2, 8.3). Furthermore, the invention relates to a furniture fitting for a furniture item (1) having pivot levers (8.1, 8.2, 8.3) in order to transfer a front cover (7) of a furniture item (1) from a closing operating position through a pivoting movement into an upwardly pivoted opening operating position.
(FR) L'invention concerne un meuble (1), en particulier une armoire haute pour du mobilier de cuisine, par exemple. Le meuble comprend un corps de meuble pourvu de parois latérales (5) d'une paroi arrière (3) et d'un fond supérieur (2) et d'un fond inférieur (4) ainsi que d'un recouvrement frontal (7) pouvant être déplacé, tel qu'une porte pivotante servant à ouvrir et à fermer un espace intérieur (6) de meuble qui peut être déplacé par l'intermédiaire d'une ferrure de meuble avec des leviers de pivotement (8.1, 8.2, 8.3) depuis une position en mode fermeture par un déplacement par pivotement dans une position en mode ouverture pivotée vers le haut. L'invention vise à améliorer ledit meuble. L'invention prévoit à cet effet que le recouvrement frontal (7) est réalisé au moins en deux parties, avec un recouvrement frontal inférieur (7.2) et un recouvrement frontal supérieur (7.1). Les leviers de pivotement (8.1, 8.2, 8.3) s'engagent directement ou indirectement au niveau du recouvrement frontal supérieur (7.1). Elle prévoit également que le recouvrement avant inférieur (7.2) peut être transféré dans une position intermédiaire d'ouverture derrière ou devant le recouvrement frontal supérieur (7.1) ou dans un espace à l'intérieur du recouvrement frontal supérieur (7.1), et que le recouvrement frontal supérieur (7.1) et le recouvrement frontal inférieur (7.2) peuvent être transférés comme un ensemble par l'intermédiaire des leviers de pivotement (8.1, 8.2, 8.3) conjointement dans la position en mode ouverture pivotée vers le haut. L'invention concerne par ailleurs une ferrure de meuble pour un meuble (1) comprenant des leviers de pivotement (8.1, 8.2, 8.3) afin de transférer un recouvrement frontal (7) d'un meuble (1) depuis une position en mode fermeture par un déplacement par pivotement dans une position en mode ouverture pivotée vers le haut.
(DE) Die Erfindung bezieht sich auf ein Möbel (1), insbesondere Oberschrank für beispielsweise Küchenmöbel, mit einem Möbelkorpus mit Seitenwänden (5), einer Rückwand (3) und einem oberen (2) und einem unteren (4) Boden sowie einer bewegbaren Frontabdeckung (7) wie z. B. einer Schwenktür zum öffnen und Verschließen eines Möbelinnenraumes (6), die über einen Möbelbeschlag mit Schwenkhebeln (8.1, 8.2, 8.3) aus einer Schließbetriebsstellung durch eine Schwenkbewegung in eine hochverschwenkte Öffnungsbetriebsstellung bewegbar ist. Um dieses Möbel zu verbessern ist vorgesehen, dass die Frontabdeckung (7) zumindest zweigeteilt ausgebildet ist mit einer unteren Frontabdeckung (7.2) und einer oberen Frontabdeckung (7.1), wobei die Schwenkhebel (8.1, 8.2, 8.3) direkt oder indirekt an der oberen Frontabdeckung (7.1) angreifen, dass die untere Frontabdeckung (7.2) in eine Öffnungszwischenstellung hinter oder vor die obere Frontabdeckung (7.1) oder in einen Raum innerhalb der oberen Frontabdeckung (7.1) überführbar ist und dass die obere Frontabdeckung (7.1) und die untere Frontabdeckung (7.2) als Paket über die Schwenkhebel (8.1, 8.2, 8.3) gemeinsam in die hochverschwenkte Öffnungsbetriebsstellung überführbar sind. Des Weiteren bezieht sich die Erfindung auf einen Möbelbeschlag für ein Möbel (1) mit Schwenkhebeln (8.1, 8.2, 8.3) um eine Frontabdeckung (7) eines Möbels (1) aus einer Schließbetriebsstellung durch eine Schwenkbewegung in eine hochverschwenkte Öffnungsbetriebsstellung zu überführen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)