Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034272) UMLENKAUFSATZ FÜR EIN BOHRGERÄT, BOHRVORRICHTUNG UND UMRÜSTSET SOWIE VERFAHREN ZUR DURCHFÜHRUNG VON BOHRUNGEN AN SCHWER ZUGÄNGLICHEN STELLEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034272 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/000360
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.07.2018
IPC:
B23B 45/00 (2006.01) ,G01N 33/46 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Drehen; Bohren
45
Handbohrmaschinen oder ähnliche tragbare Bohrmaschinen, z.B. Bohrpistolen; Zubehör dafür
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
46
Holz
Anmelder:
IML INSTRUMENTA MECHANIK LABOR GMBH [DE/DE]; Parkstraße 33 69168 Wiesloch, DE
Erfinder:
HUNGER, Erich; DE
HUNGER, Sebastian; DE
HUNGER, Fabian; DE
Vertreter:
MEPAT PATENTANWÄLTE PARTG DR. MEHL-MIKUS, GOY, DR. DROBNIK MBB; Eisenlohrstrasse 31 76135 Karlsruhe, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 007 725.817.08.2017DE
Titel (EN) DEFLECTOR ATTACHMENT FOR A DRILLING TOOL, DRILLING DEVICE, AND CONVERSION SET, AND METHOD FOR CARRYING OUT DRILLING AT LOCATIONS WHICH ARE DIFFICULT TO REACH
(FR) EMBOUT DE RENVOI POUR UN APPAREIL DE PERÇAGE, DISPOSITIF DE PERÇAGE ET KIT DE CONVERSION AINSI QUE PROCÉDÉ POUR L’EXÉCUTION DE PERÇAGES DANS DES EMPLACEMENTS DIFFICILES D’ACCÈS
(DE) UMLENKAUFSATZ FÜR EIN BOHRGERÄT, BOHRVORRICHTUNG UND UMRÜSTSET SOWIE VERFAHREN ZUR DURCHFÜHRUNG VON BOHRUNGEN AN SCHWER ZUGÄNGLICHEN STELLEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a deflector attachment (1), which is designed to be arranged on a predetermined drilling tool (111) having a predetermined drilling needle (19) which can be supported and guided along a drill axis (b) and which protrudes out of a housing (12) of the drilling tool (111) at the front. The deflector attachment (1) can be arranged on the front face of the drilling tool (111) and has a deflecting housing in which, in an arrangement for use, the drilling needle (19) emerging from the housing (12) of the drilling tool (111) can be guided. In the arrangement for use the deflecting housing is curved by a predetermined angle (a) and provides a drilling needle exit axis (a) which is offset by the predetermined angle (a) in relation to the predetermined drill axis (b) of the drilling tool (111). The invention further relates to a drilling device having a deflector attachment according to the invention, to a conversion set for drilling devices, and to a method for carrying out drilling or drill resistance measurements at a predetermined location of an object using the drilling device with deflector attachment.
(FR) La présente invention concerne un embout de renvoi (1), conçu pour être disposé sur un appareil de perçage (111) prédéfini comprenant une aiguille de perçage (19) prédéfinie, pouvant être logée et guidée le long d’un axe de perçage (b), sortant du côté frontal d’un boîtier (12) de l’appareil de perçage (111). L’embout de renvoi (1) peut être disposé sur la face avant de l’appareil de perçage (111) et comprend un boîtier de renvoi, dans lequel l’aiguille de perçage (19) sortant, dans une configuration d’application, du boîtier (12) de l’appareil de perçage (111) peut être guidée, le boîtier de renvoi étant, dans la configuration d’application, recourbé selon un angle (a) prédéfini et fournissant un axe de sortie de l’aiguille de perçage (a), qui est décalé de l’angle (a) prédéfini par rapport à l’axe de perçage (b) prédéfini de l'appareil de perçage (111). L’invention concerne en outre un dispositif de perçage qui comprend un embout de renvoi selon l’invention, un kit de conversion pour dispositifs de perçage et un procédé pour l’exécution de perçages ou de mesures de résistance au perçage à un emplacement prédéfini d’un objet au moyen du dispositif de perçage comprenant l’embout de renvoi.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Umlenkaufsatz (1), der zur Anordnung an einem vorbestimmten Bohrgerät (111) mit einer vorbestimmten, lagerbaren und entlang einer Bohrerachse (b) führbaren Bohrnadel (19), die aus einem Gehäuse (12) des Bohrgeräts (111) frontseitig austritt, ausgebildet ist. Der Umlenkaufsatz (1) ist an der Frontseite des Bohrgeräts (111) anordenbar und weist ein Umlenkgehäuse auf, in dem die in einer Anwendungsanordnung aus dem Gehäuse (12) des Bohrgeräts (111) austretende Bohrnadel (19) führbar ist, wobei das Umlenkgehäuse in der Anwendungsanordnung um einen vorbestimmten Winkel (a) gekrümmt ist und eine Bohrnadelaustrittsachse (a) bereitstellt, die um den vorbestimmten Winkel (a) in Bezug auf die vorbestimmte Bohrerachse (b) des Bohrgeräts (111) versetzt ist. Ferner werden eine Bohrvorrichtung, die einen erfindungsgemäßen Umlenkaufsatz aufweist, ein Umrüstset für Bohrvorrichtungen und ein Verfahren zur Durchführung von Bohrungen oder Bohrwiderstandsmessungen an einer vorbestimmten Stelle eines Objekts mit der Bohrvorrichtung mit Umlenkaufsatz beansprucht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)