Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034259) VEFAHREN ZUR BEARBEITUNG EINER WERKSTOFFSCHICHT MIT ENERGETISCHER STRAHLUNG VARIABLER ENERGIEVERTEILUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034259 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/070916
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.08.2017
IPC:
B23K 26/06 (2014.01) ,B23K 26/342 (2014.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
02
Positionieren oder Beobachten des Werkstückes, z.B. im Hinblick auf den Auftreffpunkt; Ausrichten oder Fokussieren der Laserstrahlen
06
Formen der Laserstrahlen, z.B. mittels Masken oder Mehrfach-Fokussierung
[IPC code unknown for B23K 26/342]
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E. V.; Hansastr. 27c 80686 München, DE
Erfinder:
EIBL, Florian; DE
MEINERS, Wilhelm; DE
Vertreter:
GAGEL, Roland; DE
Prioritätsdaten:
Titel (DE) VEFAHREN ZUR BEARBEITUNG EINER WERKSTOFFSCHICHT MIT ENERGETISCHER STRAHLUNG VARIABLER ENERGIEVERTEILUNG
(EN) METHOD FOR PROCESSING A MATERIAL LAYER USING ENERGETIC RADIATION HAVING VARIABLE ENERGY DISTRIBUTION
(FR) PROCÉDÉ D'USINAGE D'UNE COUCHE DE MATÉRIAU AVEC UN RAYONNEMENT ÉNERGÉTIQUE À DISTRIBUTION D'ÉNERGIE VARIABLE
Zusammenfassung:
(DE) Bei einem Verfahren zur Bearbeitung einer Werkstoffschicht mit energetischer Strahlung werden mehrere voneinander getrennte energetische Strahlen 2 zumindest zeitweise auf die Werkstoffschicht gerichtet und in einer Bewegungsrichtung über die Werkstoffschicht geführt, wobei die Werkstoffschicht innerhalb eines zu bearbeitenden Bereiches unter Erzeugung wenigstens eines zusammenhängenden Schmelzbades lokal aufgeschmolzen wird. Durch eine Variation der Strahlungsleistung und/oder des Spotabstands und/oder der Spotgröße von jeweils in den zu bearbeitenden Bereich gerichteten energetischen Strahlen 2 und/oder durch Einstellung eines gegenseitigen Versatzes von jeweils in den zu bearbeitenden Bereich gerichteten energetischen Strahlen in Bewegungsrichtung werden eine oder mehrere Eigenschaften des Schmelzbades und/oder einer durch Erstarren des Schmelzbades erzeugten Schmelzspur gezielt beeinflusst. Dadurch lässt sich bei generativen Fertigungsverfahren die Herstellungsdauer der Bauteile ohne Verringerung der Oberflächenqualität erhöhen und auch eine bessere Anpassung an die Bauteilgeometrie erreichen.
(EN) The invention relates to a method for processing a material layer using energetic radiation, in which method a plurality of separate energetic beams 2 are directed, at least intermittently, onto the material layer and are guided in a movement direction over the material layer, the material layer being locally melted within a region to be processed while producing at least one continuous melt pool. By varying the radiated power and/or the spot spacing and/or the spot size of energetic beams 2 directed in each case into the region to be processed and/or by adjusting a mutual offset of energetic beams directed in each case into the region to be processed, one or more properties of the melt pool and/or of a melt track produced by solidification of the melt pool are influenced in a targeted manner. As a result, in generative manufacturing methods, the length of the production process of the components can be increased without reducing the surface quality, and improved adaptation to the component geometry can also be achieved.
(FR) L'invention concerne un procédé d'usinage d'une couche de matériau avec un rayonnement énergétique, lors duquel plusieurs rayons énergétiques (2) séparés les uns des autres sont dirigés au moins temporairement sur la couche de matériau et guidés dans un sens de déplacement au-dessus de la couche de matériau. La couche de matériau est fondue localement à l'intérieur d'une zone à usiner en produisant au moins un bain de fusion cohérent. Une ou plusieurs propriétés du bain de fusion et/ou d'une trace de fusion produite par solidification du bain de fusion sont influencées de manière ciblée par une variation de la puissance du rayonnement et/ou de la distance de point et/ou de la taille du point de rayons énergétiques (2) respectivement dirigés dans la zone à usiner et/ou par réglage d'un décalage réciproque dans le sens de déplacement entre les rayons énergétiques respectivement dirigés dans la zone à usiner. La durée de fabrication des éléments structuraux lors d'un procédé de fabrication additive peut ainsi être augmentée sans diminution de la qualité de la surface et une meilleure adaptation à la géométrie des éléments structuraux peut en outre être obtenue.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)