Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019034248) VERFAHREN ZUR KALIBRIERUNG EINES ANTRIEBSSYSTEMS FÜR EINE ACHSE EINES KRAFTFAHRZEUGES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/034248 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/070762
Veröffentlichungsdatum: 21.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 16.08.2017
IPC:
F16D 48/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
48
Externe Steuerung und Regelung von Kupplungen
06
Steuerung und Regelung durch elektrische oder elektronische Mittel, z.B. des Druckmitteldrucks
Anmelder:
GKN AUTOMOTIVE LTD. [GB/GB]; Ipsley House Ipsley Church Lane Redditch Worcestershire B98 0AJ, GB
Erfinder:
RUITERS, Volker Rene; DE
LANGHANKI, Andreas; DE
Vertreter:
ROESSLER, Matthias, L.L.M.; DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) METHOD FOR CALIBRATING A DRIVE SYSTEM FOR AN AXLE OF A MOTOR VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ D’ÉTALONNAGE D’UN SYSTÈME D’ENTRAINEMENT D’UN ESSIEU D’UN VÉHICULE AUTOMOBILE
(DE) VERFAHREN ZUR KALIBRIERUNG EINES ANTRIEBSSYSTEMS FÜR EINE ACHSE EINES KRAFTFAHRZEUGES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for calibrating a drive system (1) for an axle (2) of a motor vehicle (3). The drive system (1) has at least one electric machine (4) as a drive unit (5), a drive shaft (6) which is driven by the drive unit (5), a first output shaft (7), a second output shaft (8), a first clutch (9) which connects the drive shaft (6) to the first output shaft (7), and a second clutch (10) which connects the drive shaft (6) to the second output shaft (8).
(FR) L’invention concerne un procédé d’étalonnage d’un système d’entraînement (1) destiné à un essieu (2) d’un véhicule automobile (3). Le système d’entraînement (1) comprend au moins une machine électrique (4) servant d’unité d’entraînement (5), un arbre d’entraînement (6) entraîné par l’unité d’entraînement (5), un premier arbre de sortie (7) et un deuxième arbre de sortie (8) ainsi qu’un premier embrayage (9) reliant l’arbre d’entraînement (6) au premier arbre de sortie (7) et un deuxième embrayage (10) reliant l’arbre d’entraînement (6) au deuxième arbre de sortie (8).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Kalibrierung eines Antriebssystems (1) für eine Achse (2) eines Kraftfahrzeuges (3); wobei das Antriebssystem (1) zumindest eine elektrische Maschine (4) als Antriebseinheit (5), eine von der Antriebseinheit (5) angetriebene Antriebswelle (6), eine erste Abtriebswelle (7) und eine zweite Abtriebswelle (8) sowie eine die Antriebswelle (6) mit der ersten Abtriebswelle (7) verbindende erste Kupplung (9) und eine die Antriebswelle (6) mit der zweiten Abtriebswelle (8) verbindende zweite Kupplung (10) aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)