In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2019033121 - UNCAGING STENT

Veröffentlichungsnummer WO/2019/033121
Veröffentlichungsdatum 14.02.2019
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/US2018/046561
Internationales Anmeldedatum 13.08.2018
IPC
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
82
Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
844
vor der Einbringung gefaltet
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
82
Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
86
Gefäßstützen charakterisiert durch drahtähnliche Elemente; Gefäßstützen charakterisiert durch eine Netz- oder Gitterstruktur ausbildende drahtähnliche Elemente
89
die drahtähnlichen Elemente umfassen zwei oder mehr benachbarte Ringe, die flexible untereinander durch weitere Elemente verbunden sind
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
82
Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
86
Gefäßstützen charakterisiert durch drahtähnliche Elemente; Gefäßstützen charakterisiert durch eine Netz- oder Gitterstruktur ausbildende drahtähnliche Elemente
90
charakterisiert durch eine Netz- oder Gitterstruktur
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
82
Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
86
Gefäßstützen charakterisiert durch drahtähnliche Elemente; Gefäßstützen charakterisiert durch eine Netz- oder Gitterstruktur ausbildende drahtähnliche Elemente
90
charakterisiert durch eine Netz- oder Gitterstruktur
91
hergestellt aus perforierten Platten oder Röhren, z. B perforiert durch Laserschneiden oder Ätzen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
82
Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
86
Gefäßstützen charakterisiert durch drahtähnliche Elemente; Gefäßstützen charakterisiert durch eine Netz- oder Gitterstruktur ausbildende drahtähnliche Elemente
90
charakterisiert durch eine Netz- oder Gitterstruktur
91
hergestellt aus perforierten Platten oder Röhren, z. B perforiert durch Laserschneiden oder Ätzen
915
mit eine Mäanderstruktur aufweisenden Bändern, wobei die benachbarten Bänder untereinander verbunden sind
A61F 2/844 (2013.01)
A61F 2/89 (2013.01)
A61F 2/90 (2013.01)
A61F 2/91 (2013.01)
A61F 2/915 (2013.01)
CPC
A61F 2/07
A61F 2/88
A61F 2/915
A61F 2002/065
A61F 2002/067
A61F 2002/91558
Anmelder
  • ELIXIR MEDICAL CORPORATION [US/US]; 920 N. McCarthy Boulevaud, Suite 100 Milpitas, California 95035, US
Erfinder
  • SIRHAN, Motasim; US
  • YAN, John; US
  • BHAT, Vinayak; US
  • PARASCHAC, Joseph; US
  • CRYER, Brett; US
  • SERNA, Benjamyn; US
Vertreter
  • HESLIN, James; US
Prioritätsdaten
15/921,50814.03.2018US
16/039,19418.07.2018US
62/544,68211.08.2017US
62/558,27313.09.2017US
62/577,62426.10.2017US
62/622,74126.01.2018US
Veröffentlichungssprache Englisch (EN)
Anmeldesprache Englisch (EN)
Designierte Staaten
Titel
(EN) UNCAGING STENT
(FR) LIBÉRATION DE STENT
Zusammenfassung
(EN)
A stent (scaffold) or other luminal prosthesis comprising circumferential structural elements which provide high strength after deployment and allows for scaffold to uncage, and/or allow for scaffold or luminal expansion thereafter. The circumferential scaffold is typically formed from non-degradable material and will be modified to expand and/or uncage after deployment.
(FR)
La présente invention concerne un stent (échafaudage) ou une autre prothèse luminale comprenant des éléments structuraux circonférentiels qui confèrent une résistance élevée après le déploiement et qui permettent de libérer l'échafaudage et/ou permettent par la suite la dilatation de l'échafaudage ou de la lumière. L'échafaudage circonférentiel peut être typiquement formé d'un matériau dégradable, ou peut être formé d'un matériau non dégradable et sera modifié pour se dilater et/ou se libérer après le déploiement.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten