Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019032820) GREY WATER MEASUREMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/032820 Internationale Anmeldenummer PCT/US2018/045996
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 09.08.2018
IPC:
B01F 15/04 (2006.01) ,B28C 5/42 (2006.01) ,B28C 5/12 (2006.01) ,B28C 7/02 (2006.01) ,B28C 7/12 (2006.01) ,E01C 19/10 (2006.01) ,G01N 11/14 (2006.01) ,G01N 27/04 (2006.01) ,G01N 33/38 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
F
Mischen, z.B. Lösen, Emulgieren, Dispergieren
15
Zubehör für Mischer
04
Bildung eines vorbestimmten Mengenverhältnisses der zu mischenden Substanzen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
C
Tonaufbereitung; Herstellen von Mischungen, die Ton oder zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
5
Vorrichtungen oder Verfahren zum Herstellen von Mischungen von Zement mit anderen Stoffen, z.B. Aufschlämmungen, Mörtel, porige oder faserige Stoffzusammensetzungen
42
Vorrichtungen besonders ausgebildet für die Montage auf Fahrzeugen mit Vorkehrung zum Mischen während des Transportes
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
C
Tonaufbereitung; Herstellen von Mischungen, die Ton oder zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
5
Vorrichtungen oder Verfahren zum Herstellen von Mischungen von Zement mit anderen Stoffen, z.B. Aufschlämmungen, Mörtel, porige oder faserige Stoffzusammensetzungen
08
unter Verwendung angetriebener mechanischer Mittel zur Durchführung des Mischvorgangs
10
Mischen in Behältern, die zur Durchführung des Mischvorganges nicht bewegt werden
12
mit durch das Material streichenden Rührwerkzeugen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
C
Tonaufbereitung; Herstellen von Mischungen, die Ton oder zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
7
Steuern oder Regeln von Vorrichtungen zum Herstellen von Mischungen aus Ton oder Zement mit anderen Stoffen; Zuführen oder Zumessen der Mischungsbestandteile zum Mischen von Ton oder Zement mit anderen Stoffen; Entnehmen der Mischung
02
Steuern oder Regeln des Betriebes des Mischvorgangs
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
C
Tonaufbereitung; Herstellen von Mischungen, die Ton oder zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
7
Steuern oder Regeln von Vorrichtungen zum Herstellen von Mischungen aus Ton oder Zement mit anderen Stoffen; Zuführen oder Zumessen der Mischungsbestandteile zum Mischen von Ton oder Zement mit anderen Stoffen; Entnehmen der Mischung
04
Zuführen oder Zumessen der Mischungsbestandteile
12
Zuführen oder Zumessen von flüssigen Mischungsbestandteilen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
01
Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
C
Bau von Straßen, Sportplätzen oder dgl., Decken dafür; Maschinen oder Hilfsgeräte für den Bau oder das Ausbessern
19
Maschinen, Werkzeuge oder Hilfsvorrichtungen zum Aufbereiten oder Verteilen von Straßenbaustoffen, zum Bearbeiten der verteilten Baustoffe oder zum Formen, Verfestigen oder Endbehandeln von Decken
02
zum Aufbereiten der Stoffe
10
Vorrichtungen oder Anlagen zum vorherigen Mischen oder Überziehen von Zuschlag- oder Füllstoffen mit nicht hydraulischen Bindemitteln, z.B. mit Bitumen, mit Harzen; Vorrichtungen zum vorherigen Mischen nicht hydraulischer Mischungen vor dem Aufbringen oder zum Wiederaufbereiten von alten, nicht hydraulischen Deckenbaustoffen
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
11
Untersuchen der Fließeigenschaften von Stoffen, z.B. Viskosität, Plastizität; Analysieren durch Bestimmen der Fließeigenschaften
10
durch Bewegen eines Körpers innerhalb des Stoffes
14
durch umlaufende Körper, z.B. Flügel
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
02
durch Ermittlung der Impedanz
04
durch Untersuchen des Widerstandes
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
38
Beton; Kalk; Mörtel; Gips; Ziegelstein; Keramik; Glas
Anmelder:
GCP APPLIED TECHNOLOGIES INC. [US/US]; 62 Whittemore Ave. Cambridge, MA 02140, US
Erfinder:
ROBERTS, Mark; US
TREGGER, Nathan; US
KLAUS, Stephen; US
Vertreter:
LEON, Craig, K.; US
Prioritätsdaten:
62/544,02811.08.2017US
Titel (EN) GREY WATER MEASUREMENT
(FR) MESURE D'EAU GRISE
Zusammenfassung:
(EN) Method and system to measure and monitor the grey water content in a rotating concrete mixer drum mixer truck using a sensor attached to the interior of the concrete mixer drum. By measuring the grey water content before a batching process takes place, the batched water (and cement content and admixture type and content) can be modified in order to maintain expected performance of the batched load in terms of both strength and rheology, or more simply, some or all of the grey water can be discharged from the concrete mixer drum before batching.
(FR) L'invention concerne également un procédé et un système pour mesurer et surveiller le contenu d'eau grise dans un camion mélangeur à tambour mélangeur en béton rotatif à l'aide d'un capteur fixé à l'intérieur du tambour mélangeur de béton. En mesurant le contenu d'eau grise avant qu'un processus de mise en lots ait lieu, l'eau en lots (et le contenu en ciment et le type et le contenu du mélange) peut être modifiée afin de maintenir les performances attendues de la charge en lots en termes de résistance et de rhéologie, ou plus simplement, une partie ou la totalité de l'eau grise peut être évacuée du tambour mélangeur de béton avant la mise en lots.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)