Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019032552) NATURAL GAS LIQUID FRACTIONATION PLANT WASTE HEAT CONVERSION TO SIMULTANEOUS POWER AND POTABLE WATER USING KALINA CYCLE AND MODIFIED MULTI-EFFECT-DISTILLATION SYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/032552 Internationale Anmeldenummer PCT/US2018/045558
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 07.08.2018
IPC:
C10G 5/06 (2006.01) ,B01D 1/00 (2006.01) ,B01D 1/26 (2006.01) ,B01D 3/06 (2006.01) ,B01D 3/14 (2006.01) ,C02F 1/04 (2006.01) ,C02F 1/16 (2006.01) ,C10G 7/00 (2006.01) ,F01K 25/10 (2006.01) ,F01K 27/02 (2006.01) ,F25J 3/06 (2006.01) ,F25J 3/02 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
G
Spalten [Cracken] von Kohlenwasserstoffölen; Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen, z.B. durch zersetzende Hydrierung, Oligomerisation, Polymerisation; Gewinnung von Kohlenwasserstoffölen aus Ölschiefer, Ölsand oder Gasen; Raffination von in der Hauptsache aus Kohlenwasserstoffen bestehenden Mischungen; Reformieren von Naphtha; Mineralwachse
5
Gewinnung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen aus Gasen, z.B. Erdgas
06
durch Abkühlen oder Verdichten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
1
Verdampfen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
1
Verdampfen
26
Mehrfacheffekt-Verdampfer
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
3
Destillation oder ähnliche Austauschprozesse mit Flüssigkeit-Gas-Kontakt, z.B. Strippen
06
Plötzliche Verdampfung [Entspannen]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
3
Destillation oder ähnliche Austauschprozesse mit Flüssigkeit-Gas-Kontakt, z.B. Strippen
14
Fraktionierte Destillation
C Chemie; Hüttenwesen
02
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
F
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
1
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser oder Abwasser
02
durch Erhitzen
04
durch Destillation oder Verdampfung
C Chemie; Hüttenwesen
02
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
F
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser, Abwasser oder von Abwasserschlamm
1
Behandlung von Wasser, Schmutzwasser oder Abwasser
02
durch Erhitzen
04
durch Destillation oder Verdampfung
16
unter Verwendung von Abwärme aus anderen Verfahren
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
G
Spalten [Cracken] von Kohlenwasserstoffölen; Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffmischungen, z.B. durch zersetzende Hydrierung, Oligomerisation, Polymerisation; Gewinnung von Kohlenwasserstoffölen aus Ölschiefer, Ölsand oder Gasen; Raffination von in der Hauptsache aus Kohlenwasserstoffen bestehenden Mischungen; Reformieren von Naphtha; Mineralwachse
7
Destillation von Kohlenwasserstoffölen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
K
Dampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
25
Anlagen oder Kraftmaschinen für besondere Arbeitsfluide, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anlagen mit geschlossenen Kreisläufen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
08
mit Spezialdämpfen
10
Kaltdämpfe, z.B. Ammoniak, Kohlensäure, Ether
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
K
Dampfkraftanlagen; Dampfspeicher; Kraftanlagen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Kraftmaschinen, die mit besonderen Arbeitsfluiden oder nach besonderen Kreisprozessen arbeiten
27
Anlagen zur Umwandlung von Wärme- oder Strömungsenergie in mechanische Energie, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
Anlagen für die Ausnutzung ihrer Verlustwärme, außer Auspuffwärme, z.B. Reibungswärme der Maschinen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
J
Verflüssigen, Verfestigen oder Trennen von Gasen oder Gasgemischen durch Druck- und Kältebehandlung
3
Verfahren oder Vorrichtungen zum Abtrennen der Bestandteile von Gasgemischen unter Verflüssigung oder Verfestigung
06
durch partielle Kondensation
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
J
Verflüssigen, Verfestigen oder Trennen von Gasen oder Gasgemischen durch Druck- und Kältebehandlung
3
Verfahren oder Vorrichtungen zum Abtrennen der Bestandteile von Gasgemischen unter Verflüssigung oder Verfestigung
02
durch Rektifizieren, d.h. durch fortlaufenden Wärme- und Stoffaustausch zwischen einem Dampf- und Flüssigkeitsstrom
Anmelder:
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY [SA/SA]; 1 Eastern Avenue Dhahran, 31311, SA
ARAMCO SERVICES COMPANY [US/US]; 9009 West Loop South Houston, Texas 77210-4535, US (AG)
Erfinder:
NOURELDIN, Mahmoud Bahy Mahmoud; SA
KAMEL, Akram Hamed Mohamed; SA
Vertreter:
BRUCE, Carl E.; US
IYER, Sushil; US
COX, Michael E.; US
FARIES, Floron C.; US
Prioritätsdaten:
15/842,20514.12.2017US
62/542,68708.08.2017US
Titel (EN) NATURAL GAS LIQUID FRACTIONATION PLANT WASTE HEAT CONVERSION TO SIMULTANEOUS POWER AND POTABLE WATER USING KALINA CYCLE AND MODIFIED MULTI-EFFECT-DISTILLATION SYSTEM
(FR) CONVERSION DE CHALEUR RÉSIDUELLE D'UNE INSTALLATION DE FRACTIONNEMENT DE GAZ NATUREL LIQUÉFIÉ EN ÉNERGIE SIMULTANÉE ET EN EAU POTABLE À L'AIDE D'UN CYCLE DE KALINA ET SYSTÈME DE DISTILLATION MULTI-EFFETS MODIFIÉ
Zusammenfassung:
(EN) Certain aspects of natural gas liquid fractionation plant waste heat conversion to simultaneous power and potable water using Kalina Cycle and modified multi-effect-distillation system can be implemented as a system. The system includes a waste heat recovery heat exchanger network coupled to multiple heat sources of a Natural Gas Liquid (NGL) fractionation plant. The heat exchanger network is configured to transfer at least a portion of heat generated at the multiple heat sources to a first buffer fluid and a second buffer fluid flowed through the first heat exchanger network. The system includes a first sub-system configured to generate power. The first sub-system is thermally coupled to the waste heat recovery heat exchanger. The system includes a second sub-system configured to generate potable water from brackish water. The second sub-system is thermally coupled to the waste heat recovery heat exchanger.
(FR) Certains aspects de la conversion de chaleur résiduelle d'une installation de fractionnement de gaz naturel liquéfié en énergie simultanée et en eau potable à l'aide d'un cycle de Kalina et d'un système de distillation multi-effets modifiés peuvent être mis en œuvre sous la forme d'un système. Le système comprend un réseau d'échangeur de chaleur de récupération de chaleur résiduelle couplé à de multiples sources de chaleur d'une installation de fractionnement de gaz naturel liquéfié (GNL). Le réseau d'échangeur de chaleur est configuré pour transférer au moins une partie de la chaleur générée au niveau des multiples sources de chaleur à un premier fluide tampon et un second fluide tampon s'écoulant à travers le premier réseau d'échangeur de chaleur. Le système comprend un premier sous-système configuré pour générer de l'énergie. Le premier sous-système est couplé thermiquement à l'échangeur de chaleur de récupération de chaleur résiduelle. Le système comprend un second sous-système configuré pour générer de l'eau potable à partir d'eau saumâtre. Le second sous-système est couplé thermiquement à l'échangeur de chaleur de récupération de chaleur résiduelle.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)