Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019030333) TRINKFLASCHE UND VENTIL DAFÜR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/030333 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071645
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 09.08.2018
IPC:
B65D 8/00 (2006.01) ,A45F 3/18 (2006.01) ,B65D 47/20 (2006.01) ,B65D 51/18 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
8
Behältnisse mit gekrümmtem Querschnitt, die gebildet sind durch Verbinden oder Vereinigen von zwei oder mehr steifen oder im wesentlichen steifen Teilen, die ganz oder hauptsächlich aus Metall, Kunststoff, Holz oder aus Austauschstoffen hierfür hergestellt sind
A Täglicher Lebensbedarf
45
Hand- oder Reisegeräte
F
Reise- oder Campingausrüstungsgegenstände; Rucksäcke oder Tornister, die am Körper getragen werden
3
Reise- oder Campingausrüstungsgegenstände; Rucksäcke oder Tornister, die am Körper getragen werden
16
Feldflaschen; Essgeschirre; Trinkbecher
18
aus starrem Material
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
47
Verschlüsse mit Füll- und Entleerungsvorrichtungen oder nur mit Entleerungsvorrichtungen
04
Verschlüsse mit anderen Entleerungsvorrichtungen als Pumpen
20
mit von Hand betätigten Teilen zur kontrollierten Abgabe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
51
Verschlüsse, soweit nicht anderweitig vorgesehen
18
Anordnungen von Verschlüssen mit äußeren kappenähnlichen Schutzdeckeln oder mit zwei oder mehr zusammenwirkenden Verschlüssen
Anmelder:
OERDING, Maura [DE/DE]; DE
Erfinder:
OERDING, Maura; DE
Vertreter:
MAIKOWSKI & NINNEMANN PATENTANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB; Postfach 15 09 20 10671 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 976.510.08.2017DE
Titel (EN) DRINKING BOTTLE AND VALVE THEREFOR
(FR) GOURDE ET VALVE
(DE) TRINKFLASCHE UND VENTIL DAFÜR
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a drinking bottle comprising a first bottle part (10) having an interior (100) for holding a beverage (G), a second bottle part (11) having an interior (110) for holding the beverage (G) and a bottle opening (13) for dispensing the beverage (G) from the interior (110), wherein the interiors (100, 110) of the two bottle parts (10, 11) are in fluidic connection with one another or can be brought into fluidic connection with one another and the drinking bottle (1A-1D) has at least one configuration in which the two bottle parts (10, 11) run obliquely in relation to one another. The invention further relates to a valve for a drinking bottle. This thus allows the provision of a drinking bottle which affords the user a particularly comfortable drinking position.
(FR) L'invention concerne une gourde, comprenant une première partie de bouteille (10) pourvue d'un espace intérieur (100) pour le logement d'une boisson (G) et une deuxième partie de bouteille (11) pourvue d'un espace intérieur (110) pour le logement de boisson (G) et d'une ouverture de bouteille (13) pour l'éjection de la boisson (G) de l'espace intérieur (110), les espaces intérieurs (100, 110) des deux parties de bouteille (10, 11) étant en liaison fluide entre eux ou pouvant être mis en liaison fluide et la gourde (1A-1D) comportant au moins une configuration dans laquelle les deux parties de bouteille (10, 11) sont obliques l'une par rapport à l'autre. L'invention concerne en outre une valve pour une gourde. De cette manière, une gourde qui permet à un utilisateur une position particulièrement confortable pour boire peut être réalisée.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Trinkflasche, umfassend ein erstes Flaschenteil (10) mit einem Innenraum (100) zur Aufnahme eines Getränks (G) und ein zweites Flaschenteil (11) mit einem Innenraum (110) zur Aufnahme des Getränks (G) und mit einer Flaschenöffnung (13) zur Abgabe des Getränks (G) aus dem Innenraum (110), wobei die Innenräume (100, 110) der beiden Flaschenteile (10, 11) miteinander in Fluidverbindung stehen oder bringbar sind und wobei die Trinkflasche (1A-1D) zumindest eine Konfiguration aufweist, in der die beiden Flaschenteile (10, 11) schräg zueinander verlaufen. Die Erfindung betrifft ferner ein Ventil für eine Trinkflasche. Auf diese Weise kann eine Trinkflasche bereitgestellt werden, die einem Benutzer eine besonders komfortable Trinkhaltung erlaubt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)