Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019030148) VERFAHREN ZUM STARTEN EINER VERBRENNUNGSKRAFTMASCHINE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, SOWIE ANTRIEBSSTRANG FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/030148 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071216
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 06.08.2018
IPC:
F02N 11/00 (2006.01) ,F02N 11/04 (2006.01) ,F02N 15/08 (2006.01) ,F02N 11/08 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
N
Anlassen von Brennkraftmaschinen; Anlasshilfen für Brennkraftmaschinen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Anlassen mit elektrischem Anlassmotor
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
N
Anlassen von Brennkraftmaschinen; Anlasshilfen für Brennkraftmaschinen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Anlassen mit elektrischem Anlassmotor
04
mittels Anlassmotors in Baueinheit mit Stromerzeuger
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
N
Anlassen von Brennkraftmaschinen; Anlasshilfen für Brennkraftmaschinen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15
Sonstige kraftangetriebene Anlassvorrichtungen; Einzelheiten oder Zubehör, soweit an Bedeutung über die Gruppen F02N5/-F02N13/115
02
Getriebe zwischen Anlassmotor und Kraftmaschine; Ein- oder Ausschaltung des Getriebes
08
Reibungsgetriebe
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
N
Anlassen von Brennkraftmaschinen; Anlasshilfen für Brennkraftmaschinen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Anlassen mit elektrischem Anlassmotor
08
Schaltungen, besonders ausgebildet für das Anlassen von Motoren
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
KÖPPL, Roland; DE
MAHMOUD, Sherif; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 214 041.011.08.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR STARTING AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE FOR A MOTOR VEHICLE, AND DRIVE TRAIN FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ DE DÉMARRAGE D’UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE POUR VÉHICULE AUTOMOBILE ET CHAÎNE CINÉMATIQUE POUR VÉHICULE AUTOMOBILE
(DE) VERFAHREN ZUM STARTEN EINER VERBRENNUNGSKRAFTMASCHINE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, SOWIE ANTRIEBSSTRANG FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for starting an internal combustion engine (2) with an output shaft (4) for a motor vehicle, in which a starting process is carried out, by means of which the internal combustion engine (2) is started and thereby transferred from a deactivated state into a powered operation, wherein the starting process is carried out by means of a starter pinion (11) and by means of a starter belt (12), by means of which the output shaft (4) is driven during the starting process.
(FR) L’invention concerne un procédé de démarrage d’un moteur à combustion interne (2) comportant un arbre de sortie (4) et destiné à un véhicule automobile, procédé dans lequel une opération de démarrage est effectuée au moyen de laquelle le moteur à combustion interne (2) est démarré et ainsi passé d’un état désactivé à un fonctionnement alimenté. L’opération de démarrage est effectuée au moyen d’un démarreur à pignon (11) et à l’aide d’un démarreur à courroie (12) au moyen duquel l’arbre de sortie (4) est entraîné pendant l’opération de démarrage.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Starten einer eine Abtriebswelle (4) aufweisenden Verbrennungskraftmaschine (2) für ein Kraftfahrzeug, bei welchem ein Startvorgang durchgeführt wird, mittels welchem die Verbrennungskraftmaschine (2) gestartet und dadurch aus einem deaktivierten Zustand in einen befeuerten Betrieb überführt wird, wobei der Startvorgang mittels eines Ritzelstarters (11) und mittels eines Riemenstarters (12) durchgeführt wird, mittels welchen die Abtriebswelle (4) während des Startvorgangs angetrieben wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)