Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019030145) GURTFÜHRUNGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/030145 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071180
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.08.2018
IPC:
B60R 22/18 (2006.01) ,B60R 22/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
22
Sicherheitsgurte oder Sicherheitsgeschirre in Fahrzeugen
18
Gurtverankerungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
22
Sicherheitsgurte oder Sicherheitsgeschirre in Fahrzeugen
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
KLINGSEISEN, Florian; DE
LÖCHERER, Andreas; DE
SAGERER, Matthias; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 808.408.08.2017DE
Titel (EN) BELT GUIDE SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE GUIDAGE DE CEINTURE
(DE) GURTFÜHRUNGSSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a belt guide system (1) of a vehicle (10) for guiding a restraining belt (2) between an inertia reel (3) and a passenger zone (4) in which the restraining belt (2) can be placed onto an occupant of the vehicle, comprising a belt slide (5) on which the restraining belt (2) bears at least in part. The belt slide (5) has a redirecting zone (11) on which the restraining belt (2) is guided to change the angle, and a friction-reducing element (6, 7, 8, 9), by which the friction of the restraining belt is reduced on the redirecting zone (11) relative to the rest of the restraining belt (5), is provided on the redirecting zone (11).
(FR) L'invention concerne un système de guidage de ceinture (1) d'un véhicule (10) servant au guidage d'une ceinture de retenue (2) entre un enrouleur automatique de ceinture (3) et une zone de passager (4), dans laquelle la ceinture de retenue (2) peut être appliquée contre un occupant du véhicule, comprenant une glissière à ceinture (5) contre laquelle repose au moins partiellement la ceinture de retenue (2). La glissière à ceinture (5) possède une zone de renvoi (11) au niveau de laquelle la ceinture de retenue (2) est guidée vers un changement d'angle, et au niveau de la zone de renvoi (11) se trouve un élément de réduction du frottement (6, 7, 8, 9) par lequel un frottement de la ceinture de retenue contre la zone de renvoi (11) est réduit par rapport au reste de la glissière à ceinture (5).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Gurtführungssystem (1) eines Fahrzeugs (10) zum Führen eines Rückhaltegurts (2) zwischen einem Gurtautomat (3) und einem Passagierbereich (4), in dem der Rückhaltegurt (2) an einen Insassen des Fahrzeugs anlegbar ist, umfassend eine Gurtrutsche (5), an der der Rückhaltegurt (2) zumindest teilweise anliegt, wobei die Gurtrutsche (5) einen Umlenkbereich (11) aufweist, an der der Rückhaltegurt (2) zu einer Winkeländerung geführt ist, und wobei an dem Umlenkbereich (11) ein Reibungsverringerungselement (6, 7, 8, 9) vorhanden ist, durch das eine Reibung des Rückhaltegurts an dem Umlenkbereich (11) gegenüber der restlichen Gurtrutsche (5) verringert ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)